Pflanzen, die japanische Käfer nicht anlocken - Japanische Käfer-resistente Pflanzen



Wenn Sie eine der Pflanzen, die japanische Käfer angreifen, besitzen, wissen Sie, wie frustrierend dieses Insekt sein kann. Es ist verheerend, wenn Sie Pflanzen besitzen, die von japanischen Käfern angegriffen werden, um die geliebten Pflanzen zu beobachten, die in wenigen Tagen von diesen hungrigen und gruseligen Wanzen gefressen wurden.

Die Beseitigung japanischer Käfer kann eine Herausforderung sein, aber man kann auch Pflanzen anbauen, die japanische Käfer oder Pflanzen, die keine japanischen Käfer anziehen, abschrecken. Jede dieser Optionen ermöglicht es Ihnen, einen Garten zu haben, der kein jährliches Sammelsurium für japanische Käfer wird.

Pflanzen, die japanische Käfer abschirmen

Während es erstaunlich scheinen mag, gibt es tatsächlich Pflanzen, die japanische Käfer meiden. Die typische Pflanzenart, die japanische Käfer vertreibt, riecht stark und schmeckt dem Insekt sehr schlecht.

Einige Pflanzen, die japanische Käfer abschrecken sind:

  • Knoblauch
  • Bereuen
  • Tansy
  • Katzenminze
  • Schnittlauch
  • Weiße Chrysantheme
  • Lauch
  • Zwiebeln
  • Ringelblumen
  • Weiße Geranie
  • Rittersporn

Wachsende Pflanzen Japanische Käfer vermeiden Pflanzen, die ihnen helfen, japanische Käfer von Ihren geliebten Pflanzen fernzuhalten.

Pflanzen, die japanische Käfer nicht anlocken

Eine andere Möglichkeit ist, japanische Käfer-resistente Pflanzen anzubauen. Das sind Pflanzen, die japanische Käfer einfach nicht so sehr interessieren. Seien Sie jedoch gewarnt, auch Pflanzen, die japanische Käfer nicht anlocken, können gelegentlich an kleineren japanischen Käferschäden leiden. Aber das Schöne an diesen Pflanzen ist, dass die Japanischen Käfer das Interesse an ihnen schnell verlieren werden, da sie für sie nicht so lecker sind wie einige andere Pflanzen.

Japanische Käfer-resistente Pflanzen enthalten:

  • Amerikanischer Ältester
  • Amerikanisches Zuckergum
  • Begonien
  • Schwarze Eiche
  • Boxelder
  • Buchsbaum
  • Caladium
  • Gemeiner Flieder
  • Gemeine Birne
  • Staubiger Müller
  • Euonymus
  • Blühender Hartriegel
  • Forsythie
  • Grüne Asche
  • Stechpalme
  • Hortensien
  • Wacholder
  • Magnolie
  • Persimmon
  • Kiefern
  • rot-Ahorn
  • Rote Maulbeere
  • Roteiche
  • Scharlachrote Eiche
  • Shagbark Hickory
  • Silberner Ahorn
  • Tulpenbaum
  • Weisse Asche
  • Weiße Eiche
  • Silberpappel

Japanische Käfer können frustrierend sein, aber sie müssen keinen Garten ruinieren. Eine sorgfältige Pflanzung von Pflanzen, die japanische Käfer oder Pflanzen, die japanische Käfer nicht anziehen, abschrecken kann Ihnen helfen, einen freien Käfer freien Hof zu haben. Pflanzen ersetzen Japanische Käfer greifen mit Pflanzen an Japanische Käfer vermeiden das Leben für Sie und Ihren Garten.

Vorherige Artikel:
Sie haben von Kirschtomaten gehört, aber wie wäre es mit Kirschpaprika? Was sind süße Kirschpaprika? Sie sind schöne rote Paprikaschoten gerade über Kirschgröße. Wenn Sie sich fragen, wie man süße Kirschpaprika anbaut, lesen Sie weiter. Wir geben Ihnen Kirschpfeffer Fakten plus Tipps zum Anbau einer Kirsche Pfeffer Pflanze. Was sind
Empfohlen
Bodenbedeckungen sind wertvoll als mehr als schöne Ergänzungen der Landschaft, sondern auch als Unkrautverhinderer, Bodenstabilisierer und Feuchtigkeitskonservierer. Immergrüne Bodendecker erfüllen ihre Aufgaben das ganze Jahr über. In Zone 7 brauchen Sie winterharte, immergrüne Bodenbedeckungs-Pflanzen für ganzjährige Vorteile. Die Au
Die in Asien beheimatete Bananenpflanze ( Musa paradisiaca ) ist die größte Staude der Welt und wird wegen ihrer beliebten Frucht angebaut. Diese tropischen Mitglieder der Familie Musaceae sind anfällig für eine Reihe von Krankheiten, von denen viele zu schwarzen Flecken auf Bananenfrüchten führen. Was
Die Bleistiftkaktuspflanze ist in der Euphorbienfamilie der Succulents. Ein anderer gebräuchlicher Name für die Pflanze ist Milkbush aufgrund des trüben Saftes, den er bei einer Verletzung freisetzt. Sei vorsichtig, wenn du dich um einen Bleistiftkaktus kümmerst; Der Saft ist giftig und kann bei manchen Menschen Probleme verursachen. De
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Das größte Problem bei der Bewässerung eines Hügels ist, dass das gesamte Wasser abläuft, bevor es in den Boden eindringen kann. Daher ist die Kontrolle des Abflusses wichtig, wenn Sie auf einem Garten in den Bergen gießen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Gartenbewässerung in Hanglage durchführen können. Abhang-G
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wochen Rosen werden geliebt und in der ganzen Welt bewundert und gelten als einige der schönsten Rosen, die es gibt. Geschichte der Wochen Rose Büsche Weeks 'Roses ist ein Großhandel Rose Grower hier in den Vereinigten Staaten. D
Weißdornbüsche sind kurz und knorrig. Diese einheimischen nordamerikanischen Bäume bilden mit ihren dichten Wachstumsmustern und dornigen Ästen hervorragende defensive Hecken. Wenn Sie wissen möchten, wie man einen Weißdornstrauch umpflanzt oder wann man eine Weißdornhecke bewegt, lesen Sie weiter. Sie f