Guide To GroundCover-Abstand - Wie weit auseinander zu streuen Pflanzen



Bodenbezüge dienen einer Reihe von wichtigen Funktionen in der Landschaft. Sie sind vielseitige Pflanzen, die Wasser sparen, Bodenerosion minimieren, Unkraut unter Kontrolle halten, Staub reduzieren und Schönheit schaffen, oft im Schatten oder in anderen schwierigen Bereichen, in denen sonst nichts wächst. Der schwierige Teil besteht darin, herauszufinden, wie Bodendecker-Pflanzen so platziert werden können, dass sie schnell ausgefüllt werden können. Der optimale Bodendeckungsabstand hängt jedoch von einer Reihe von Faktoren ab. Lesen Sie weiter für hilfreiche Tipps zum Abstand für Bodendecker-Pflanzen.

Wie weit zu streuen Pflanzen

Als allgemeine Faustregel gilt, dass die meisten Bodenbedeckungen gut abschneiden, wenn sie 30 bis 60 cm voneinander entfernt sind. Wenn es jedoch darum geht, den Abstand zwischen Bodendeckerpflanzen zu bestimmen, ist es wichtig, die Wachstumsgewohnheiten der jeweiligen Pflanze zu berücksichtigen Wie schnell willst du den Raum füllen? Natürlich ist Ihr Budget auch ein wichtiger Faktor.

Zum Beispiel, kriechender Wacholder ( Juniperus horizontalis ) ist ein winterhartes, wohlerzogenes Immergrün, das sich schließlich auf eine Breite von 2-2, 5 m ausbreiten kann, aber es wird nicht über Nacht geschehen. Wenn Sie möchten, dass sich der Raum relativ schnell füllt, lassen Sie etwa 60 cm zwischen den Pflanzen. Wenn Sie ein wenig mehr Zeit haben oder Ihr Budget begrenzt ist, sollten Sie einen Abstand von mindestens 4 Fuß (1, 25 m) berücksichtigen.

Auf der anderen Seite breitet sich Kronenwicke ( Securigeria varia ) schnell aus, und eine Pflanze kann eine Fläche von 6 Fuß (2 m) Breite bedecken. Ein Abstand von ungefähr 30 cm zwischen den Pflanzen schafft eine relativ rasche Abdeckung.

Ein weiterer allgemeiner Tipp zur Berechnung des Bodendeckungsabstandes besteht darin, die maximale Breite der Pflanze zum Zeitpunkt der Reife zu berücksichtigen und dann so viel Raum zwischen den Pflanzen zuzulassen. Erlauben Sie etwas Platz für schnell wachsende Bodenbeläge. Pflanze sie ein bisschen näher, wenn sie langsam wachsen.

Beachten Sie, dass einige sich schnell ausbreitende Bodenbeläge aggressiv werden können. Ein perfektes Beispiel ist englischer Efeu (Hedera helix). Während englischer Efeu das ganze Jahr über schön ist und ziemlich schnell ausfüllt, ist er extrem aggressiv und wird in einigen Gebieten als schädliches Unkraut angesehen, einschließlich im pazifischen Nordwesten. Erkundigen Sie sich bei Ihrer lokalen Genossenschaftserweiterung, wenn Sie sich vor dem Pflanzen im Garten über das invasive Potenzial einer Pflanze nicht sicher sind.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Es gab eine Zeit, als es schien, dass Knock-Out-Rosen nur gegen den gefürchteten Rose Rosette Virus (RRV) immun sind. Diese Hoffnung wurde ernsthaft zunichte gemacht. Dieses Virus wurde schon seit geraumer Zeit in Knock Out Rosenbüschen gefunden.
Empfohlen
Nichts ist besser als der natürliche Reiz eines Moorgartens. Einen künstlich angelegten Moorgarten zu schaffen, macht Spaß und ist einfach. Die meisten Klimazonen sind für den Anbau von Moorpflanzen geeignet. Sie können auf unterschiedliche Art und Weise gestaltet werden, basierend auf Ihrer Landschaft und Ihren persönlichen Bedürfnissen. Lesen
Nicht alle von uns haben das Glück, Flaschenpalmen in unserer Landschaft anzubauen, aber für diejenigen von uns, die ... was für ein Genuss! Diese Pflanzen tragen ihren Namen aufgrund der starken Ähnlichkeit des Stammes mit einer Flasche. Der Stamm ist geschwollen und gerundet, wenn er jung ist, und wird länger, wenn die Palme reift. Fla
Wenn Sie nach einer Tomatenpflanze mit Früchten suchen, die lange in der Lagerung bleiben, könnten Reverend Morrows Long Keeper Tomaten ( Solanum lycopersicum ) genau das Richtige sein. Diese dickhäutigen Tomaten können sich lange im Lager halten. Lesen Sie weiter für Informationen zu den Erbstück Tomaten von Reverend Morrow, einschließlich Tipps zum Anbau eines Reverend Morrows Tomatenpflanze. Rever
Es ist nicht so einfach, wie es zunächst aussieht, wenn man sich über die Pflege der Rotfärbung von Rotfärbemitteln informiert. Diese schönen Sträucher gedeihen gut in der östlichen Hälfte der Vereinigten Staaten, haben aber ihre größte Wertschätzung im Süden gefunden, wo sie dicht beieinander wachsen und massive Hecken aus prächtigem Rot und Grün bilden. Trimmen rote
Staghorn Farne ( Platycerium sp.) Sind einzigartige, dramatische Pflanzen, die in vielen Baumschulen als Zimmerpflanzen verkauft werden. Sie werden allgemein als Hirschhorn, Elchhorn, Elchhorn oder Antilopenohr Farne wegen ihrer großen reproduktiven Wedel bekannt, die wie Geweihe aussehen. In den tropischen Wäldern von Südostasien, Indonesien, Australien, Madagaskar, Afrika und Südamerika beheimatet, gibt es etwa 18 Arten von Hirschhornfarn. Im
Die Kanarische Dattelpalme ( Phoenix canariensis ) ist ein schöner Baum, der auf den warmen Kanarischen Inseln heimisch ist. Sie können eine Kanarische Dattelpalme im Freien in den Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums pflanzen oder drinnen in einem Behälter überall. Mit seinen glänzenden, gefiederten Wedeln, sich wölbenden Ästen und Zierfrüchten gehört dieser Baum nicht zu den pflegeleichten Schulen. Sie soll