Rowing Glyzinien Pflanzen: Wie man Glyzinien aus Stecklingen zu propagieren



Neben der Vermehrung von Glyzinien können Sie auch Stecklinge nehmen. Sie fragen sich: "Wie wachsen Glyzinien aus Stecklingen?" Wachsende Glyzinien sind gar nicht so schwer. In der Tat ist es der einfachste Weg, wie man Glyzinien vermehrt. Sie können Glyzinie-Stecklinge aus übriggebliebenem Schnitt wachsen und Glyzinien pflanzen, um sie mit allen, die Sie kennen, zu teilen.

Wie man Glyzinie-Ausschnitte propagiert

Wisteria Stecklinge nehmen

Die Vermehrung von Glyzinien aus Stecklingen beginnt damit, die Stecklinge zu bekommen. Wie bereits erwähnt, kann eine große Quelle von Schnittwunden aus Rebschnitt Glyzinien kommen, aber Sie können Glyzinien auch aus der Pflanze speziell für die Wurzelbildung Glyzinien nehmen.

Glyzinien müssen aus dem Weichholz geschnitten werden. Dies ist Holz, das immer noch grün ist und keine Holzrinde entwickelt hat. Der Ausschnitt sollte ungefähr 3 bis 6 Zoll lang sein und mindestens zwei Sätze Blätter auf dem Ausschnitt haben.

Wisteria Stecklinge Wurzel am besten, wenn im späten Frühjahr oder Frühsommer genommen.

Vorbereiten von Glyzinien-Stecklingen für das Wühlen

Sobald Sie den Schnitt haben, entfernen Sie alle Sätze von Blättern in der unteren Hälfte der Glyzinien schneiden. Dies sind die Hauptpunkte, an denen sich neue Wurzeln entwickeln werden. Schneiden Sie den Schnitt so, dass der unterste Knoten (wo die Blätter gerade entfernt wurden) 1/2 bis 1/4 Zoll von der Unterseite des Schnitts entfernt sind. Wenn sich auf dem Schnitt Blumenknospen befinden, können Sie diese entfernen.

Wurzeln von Glyzinien

Bereiten Sie einen Topf mit gut durchtränktem Blumenerde vor, der gründlich angefeuchtet wurde. Tauchen Sie das Wurzelende des Schneidens in Wurzelhormon ein. Mit einem Finger oder einem Stab ein Loch in die Blumenerde bohren, dann den Glyzinienschnitt in das Loch legen und vorsichtig den Boden um den Boden drücken.

Bedecken Sie den Topf mit Plastik, entweder indem Sie Plastikfolie über den Topf legen oder indem Sie den ganzen Topf in einen Plastikbeutel legen. Es ist wichtig, dass der Kunststoff das Schnittgut nicht berührt, daher sollten Sie den Kunststoff mit Stäben von den Stecklingen entfernen. Der Kunststoff hilft, die Feuchtigkeit zu halten, was die Erfolgsrate von Vermehrungsglyzinien erhöht.

Setzen Sie den Topf mit Glyzerin Stecklingen an einer Stelle, wo sie helles, indirektes Licht erhalten. Überprüfen Sie den Boden häufig und Wasser, wenn es sich trocken anfühlt. Die Stecklinge sollten in etwa vier bis sechs Wochen bewurzelt sein.

Wachsende Glyzinien aus Stecklingen sind einfach, wenn man weiß, wie Glyzinien korrekt vermehrt werden.

Vorherige Artikel:
Invasive Baumwurzeln sind ein häufiges Problem für Hausbesitzer und in kommerziellen Umgebungen. Sie stören Straßen und Bürgersteige, schleichen sich in septische Linien und verursachen Stolperfallen. Baumwurzelprobleme werden nicht immer durch das Entfernen des Baumes gelöst, da der Stumpf oder die verbleibenden Wurzeln weiter wachsen können. Es is
Empfohlen
Eine der nettesten Dinge über Bromelien sind ihre Blumen. Die Blumen können monatelang blühen, aber schließlich verblassen sie und sterben. Dies bedeutet nicht, dass die Pflanze stirbt; Es bedeutet nur, dass die Pflanze Energie auf die Blätter und Wurzeln konzentriert. Blühen Bromelien einmal und nie wieder? Eini
Schwarzer Sanitäter ( Medicago lupulina ), alias gelber Kleeblatt, Hopfenmediziner, schwarzer Nonesuch, Blackweed oder schwarzer Klee, wurde ursprünglich vor vielen Jahren für landwirtschaftliche Zwecke aus Europa und Asien nach Nordamerika eingeführt. Seit dieser Zeit hat sich diese schnell wachsende Pflanze eingebürgert und wächst entlang trockener, sonniger Straßenränder, leerer Parzellen, krautiger Wiesen und anderer Brachflächen in weiten Teilen der Vereinigten Staaten und Kanadas. Obwohl
Cherry Rost ist eine nicht seltene Pilzinfektion, die nicht nur Kirschen, sondern auch Pfirsiche und Pflaumen frühen Blatttropfen verursacht. In den meisten Fällen handelt es sich hierbei nicht um eine ernsthafte Infektion, und die Pflanze wird wahrscheinlich nicht beschädigt. Auf der anderen Seite sollte eine Pilzinfektion immer ernst genommen und wie erforderlich verwaltet werden, um zu verhindern, dass sie schwer wird. W
Der Hirschhornfarn ist eine einzigartige und schöne Farne, mit der Sie vertrauter sein können. Das Teilen von Staghorns mag kompliziert oder schwierig erscheinen, ist es aber nicht. Du kannst und solltest diesen Farn teilen, wenn er für seinen wachsenden Raum zu groß wird oder wenn du ihn vermehren willst. Wa
Was ist eine Clamshell Orchidee? Auch bekannt als Cockleshell oder Cochleata Orchidee, ist Clamshell Orchidee ( Prostechea Cochleata syn. Encyclia Cochleata ) eine ungewöhnliche Orchidee mit duftenden, Muschel-förmigen Blüten, interessante Farbe und Markierungen und gelblich-grünen Blütenblättern, die hängen wie lockige Tentakeln. Clams
Einige unserer schönsten Erinnerungen sind mit unseren Rasenflächen verbunden. Es ist ein großartiger Ort, um mit Kindern und Hunden zu schlafen, Gäste zu unterhalten oder einfach nur zu sitzen und das Leben zu genießen. Um einen schönen Rasen wachsen zu lassen, auf den Sie stolz sein werden, müssen Sie einen angemessenen Wartungsplan entwickeln, der Düngung einschließt. Lesen S