Cucurbit Alternaria Leaf Spot: Behandlung der Blattfäule von Kürbisgewächsen



Jeder kennt das alte Sprichwort: April-Duschen bringen May-Blumen. Leider lernen viele Gärtner auch, dass kühle Temperaturen und Frühlingsregen, gefolgt von sommerlicher Hitze, Pilzkrankheiten hervorrufen können. Eine solche Krankheit, die in der Wärme des Hochsommers gedeiht, die auf nasses Frühlingswetter folgt, ist der Alternaria-Blattfleck auf Kürbisgewächsen.

Kürbisgewächse mit Alternaria Leaf Blight

Kürbisgewächse sind Pflanzen in der Kürbisfamilie. Dazu gehören Kürbisse, Melonen, Kürbis, Kürbis, Gurke und viele andere. Eine Pilzkrankheit, die als Alternaria-Blattfleck, Alternaria-Blattfäule oder Ziel-Blattfleck bekannt ist, betrifft bekanntermaßen mehrere Mitglieder der Cucurbit-Familie, ist jedoch insbesondere ein Problem bei Wassermelonen- und Cantaloup-Pflanzen.

Blattfäule von Kürbisgewächsen wird durch den Pilz Erreger Alternaria Cucumerina verursacht . Dieser Pilz kann im Winter im Gartentrümmer überwintern. Im Frühjahr können neue Pflanzen durch Kontakt mit infizierten Gartenflächen und durch Regenschauer oder Bewässerung infiziert werden. Wenn sich die Temperaturen von Anfang bis Mitte des Sommers erwärmen, werden die Temperaturen genau richtig für das Massensporenwachstum. Diese Sporen werden dann bei Wind oder Regen getragen, um weitere Pflanzen zu befallen, und der Zyklus geht weiter.

Die ersten Symptome von Cucurbit Alternaria Blattfleck ist 1-2 mm klein. hellbraune Flecken an den Oberseiten älterer Blätter von Kürbisgewächsen. Wenn die Krankheit fortschreitet, wachsen diese Flecken im Durchmesser und beginnen ein ring- oder zielähnliches Muster mit helleren braunen Ringen in der Mitte und dunkleren Ringen um sie herum zu zeigen.

Blattfäule von Kürbisgewächsen infiziert meist nur das Blattwerk, aber in extremen Fällen kann es die Frucht beeinflussen verursacht dunkle, eingesunkene Läsionen, die leicht flaumig oder flaumig sein können. Infizierte Blätter können sich krümeln oder schalenförmig wachsen. Schließlich tropft das infizierte Laub von der Pflanze, wodurch die Früchte durch Wind, Sonnenbrand oder vorzeitiges Reifen geschädigt werden können.

Kontrolle von Alternaria Leaf Spot auf Kürbisgewächsen

Vorbeugung ist die beste Methode zur Bekämpfung der Blattfäule von Kürbisgewächsen. Säubern Sie auch Gartentrümmer im Herbst oder Frühling, bevor Sie neue Pflanzen pflanzen. Es wird auch empfohlen, dass Cucurbit-Pflanzen in einer zweijährigen Rotation rotiert werden, was bedeutet, dass, nachdem eine Gartenstelle für den Anbau von Kürbisgewächsen verwendet wurde, die Kürbisgewächse zwei Jahre lang nicht an derselben Stelle gepflanzt werden sollten.

Bestimmte Fungizide sind wirksam bei der Bekämpfung von Cucurbit-Alternaria-Blattflecken. Es wird empfohlen, alle 7-14 Tage Fungizide zu sprühen, um die Krankheit zu verhindern und zu kontrollieren. Fungizide, die die Wirkstoffe Azoxystrobin, Boscalid, Chlorthalonil, Kupferhydroxid, Maneb, Mancozeb oder Kaliumbicarbonat enthalten, haben Wirksamkeit bei der Vorbeugung und Behandlung von Blattfäule von Kürbisgewächsen gezeigt. Lesen und befolgen Sie die Fungizid-Etiketten immer gründlich.

Vorherige Artikel:
Gärtner sind immer bereit und warten auf einen Angriff von dem neuesten schädlichen Gras - Flockenblume ist keine Ausnahme. Während diese entsetzlichen Pflanzen durch das Land ziehen, heimische Gräser verdrängen und Gemüsegärten befallen, steht die Bekämpfung von Flockenblumen im Vordergrund vieler Gärtner. Die Ent
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die blaue Flachsblüte, Linum Lewisis , ist eine in Kalifornien heimische Wildblume, kann aber in anderen Teilen der USA mit einer Erfolgsquote von 70 Prozent angebaut werden. Die schalenförmige, manchmal ausdauernde, Flachsblüte beginnt im Mai und blüht bis September. Si
Es gibt nichts Frustrierenderes, als Blut, Schweiß und Tränen in einen perfekten Gemüsegarten zu verwandeln, nur um Pflanzen gegen Schädlinge und Krankheiten zu verlieren. Während für Pflanzenkrankheiten wie Tomaten und Kartoffeln viele Informationen zur Verfügung stehen, werden Pilzkrankheiten von Bohnen nicht oft erwähnt. Dieser
Yucca wächst nicht nur für drinnen. Die schwertähnlichen Blätter der Yuccas-Pflanze verleihen jedem Gebiet, einschließlich der Landschaft, ein unverwechselbares Aussehen. Es ist ein mehrjähriger, immergrüner Strauch, der in mehreren Arten kommt. Werfen wir einen Blick auf die Landschaftsgestaltung mit Yuccas und die Pflege von Yucca-Pflanzen in Ihrem Garten. Yucca
Wenn Sie die Anzahl der verfügbaren Feigenbaumsorten in Betracht ziehen, ist die Auswahl der richtigen für Ihren Garten eine entmutigende Aufgabe. Die meisten Heimatlandschaften bieten Platz für nur einen Baum, und Sie wollen einen Feigenbaum, der eine Fülle von süßen, zarten Feigen mit einem Minimum an Aufwand produziert. Hier
Knock Out® Rosen sind seit ihrer Einführung im Jahr 2000 sehr populär geworden. Sie vereinen Schönheit, Pflegeleichtigkeit und Krankheitsresistenz und blühen unglaublich lange. Sie eignen sich hervorragend für Container, Rahmen, Einzelpflanzen und Schnittblumen. Zone 9 ist die heißeste Zone, in der einige Knock-Outs wachsen können, während andere in Zone 10 oder sogar 11 wachsen können. Also, we
Die ungewöhnliche Blume und die süßen Früchte der wilden Passionsblume lösten bei den Gärtnern etwas aus, das in einer Raserei begann, Passionsblumenranken zu hybridisieren und zu sammeln. Neue Gärtner fühlen den gleichen Funken, wenn sie die Rebe in der Blüte sehen, aber werden entmutigt, wenn ihre eigene Passionsblume nicht blüht. Keine Bl