Brandschaden an Bäumen beurteilen: Tipps zur Reparatur von abgebrannten Bäumen



Wenn in Ihrem Garten Bäume durch Feuer beschädigt sind, können Sie möglicherweise einige der Bäume retten. Sie sollten beginnen, beschädigte Bäume so schnell wie möglich zu helfen, sobald Sie die Bäume beseitigen, die auf Menschen oder Eigentum fallen könnten. Lesen Sie weiter für Informationen über Brandschäden an Bäumen.

Feuerschaden an Bäumen

Feuer kann Bäume in deinem Garten beschädigen und sogar töten. Das Ausmaß des Schadens hängt davon ab, wie heiß und wie lange das Feuer brannte. Es hängt aber auch von der Art des Baumes ab, von der Jahreszeit, in der das Feuer entstanden ist und von der Nähe der Bäume.

Ein außer Kontrolle geratenes Feuer kann Bäume in Ihrem Garten auf verschiedene Arten beschädigen. Es kann sie ganz oder teilweise verzehren, austrocknen und versengen oder einfach versengen.

Viele Bäume, die durch Feuer beschädigt wurden, können sich mit Ihrer Hilfe erholen. Dies gilt insbesondere, wenn die Bäume ruhten, als sie verletzt wurden. Aber das erste, was Sie tun sollten, bevor Sie beginnen, brandgeschädigten Bäumen zu helfen, ist es, diejenigen zu bestimmen, die entfernt werden müssen.

Bäume entfernen, die durch Feuer beschädigt wurden

Wenn ein Baum so beschädigt wurde, dass er fallen kann, müssen Sie darüber nachdenken, diesen Baum zu entfernen. Manchmal ist es leicht zu sagen, ob ein Feuerschaden an Bäumen ihre Entfernung erfordert, manchmal schwieriger.

Ein Baum ist eine Gefahr, wenn das Feuer strukturelle Defekte im Baum verursacht, die dazu führen könnten, dass er ganz oder teilweise fällt. Es ist noch wichtiger, es zu entfernen, wenn es eine Person oder ein Grundstück darunter treffen könnte, wenn es fällt, wie ein Gebäude, eine elektrische Leitung oder ein Picknicktisch. Es macht keinen Sinn, verbrannte Bäume zu reparieren, wenn sie für Menschen oder Eigentum gefährlich sind.

Wenn sich stark verbrannte Bäume nicht in der Nähe von Grundstücken befinden oder in einem Gebiet, in dem Menschen leben, können Sie sich möglicherweise einen Versuch leisten, verbrannte Bäume zu reparieren. Das erste, was du tun willst, wenn du brandgeschädigten Bäumen hilfst, ist ihnen Wasser zu geben.

Reparierte gebrannte Bäume

Ein Feuer trocknet Bäume aus, einschließlich ihrer Wurzeln. Wenn Sie Feuer beschädigten Bäumen helfen, müssen Sie den Boden unter den Bäumen während der Vegetationsperiode jederzeit feucht halten. Wasserabsorbierende Baumwurzeln befinden sich im oberen Fußbereich oder im Boden. Plane den gesamten Bereich unter dem Baum - Tropflinie zu den Astspitzen - bis zu einer Tiefe von 15 Zoll.

Um dies zu erreichen, müssen Sie langsam Wasser anbieten. Sie können den Schlauch auf den Boden legen und langsam laufen lassen oder in einen Schmutzwasserschlauch investieren. Graben Sie, um sicherzustellen, dass das Wasser in den Boden sickert, wo der Baum es braucht.

Sie möchten auch Ihre verletzten Bäume vor Sonnenbrand schützen. Das jetzt verbrannte Baldachin pflegte das für den Baum zu tun. Bis sie wieder wächst, wickeln Sie die Stämme und Hauptglieder in hellen Stoff, Pappe oder Baum wickeln. Alternativ können Sie eine weiße Farbe auf Wasserbasis auftragen.

Wenn der Frühling kommt, kannst du erkennen, welche Äste lebendig sind und welche nicht durch Wachstum oder Mangel an Frühling wachsen. Bereinige zu diesem Zeitpunkt tote Äste. Wenn die beschädigten Bäume Kiefer sind

Vorherige Artikel:
Lange, einweichende Frühlings- und Herbstregen sind wichtig für die Bäume in der Landschaft, aber sie können auch Geheimnisse über die Gesundheit dieser Pflanzen aufdecken. In vielen Gegenden scheinen gallertartige Pilze aus dem Nichts zu erscheinen, wenn Feuchtigkeit im Überfluss vorhanden ist, was Heimgärtner nach Antworten sucht. Was i
Empfohlen
Wenn wir an Kiwis denken, denken wir an einen tropischen Ort. Natürlich muss etwas so Köstliches und Exotisches von einem exotischen Ort kommen, oder? Eigentlich können Kiwi-Reben in Ihrem eigenen Hinterhof angebaut werden, wobei einige Sorten bis in die Zone 4 winterhart sind. Sie müssen nicht in ein Flugzeug steigen, um frischen Kiwi direkt am Rebstock zu erleben. Mi
Sie haben also bestäuberfreundliche Blumenbeete in Ihrem Garten angelegt und fühlen sich ziemlich gut darin, was Sie getan haben, um unserer Umwelt zu helfen. Dann, im Hochsommer oder frühen Herbst, entdecken Sie ein paar braune, tote Flecken in Ihrem unberührten Rasen, höchstwahrscheinlich durch Maden verursacht. Du
Viele von uns kennen Alpenveilchen als eine bezaubernde Blumenpflanze, die während der düsteren Wintermonate das Raumklima erhellt. Was wir jedoch vielleicht nicht wissen, ist, dass Alpenveilchen, ein Cousin der fröhlichen kleinen Primel, ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und den umliegenden Gebieten stammt. Im
Was ist ein Bunya Baum? Bunya-Kiefern ( Araucaria bidwilli ) sind auffällige Koniferen, die in den subtropischen Regionen der australischen Ostküste heimisch sind. Diese bemerkenswerten Bäume sind keine echten Kiefern, sondern Mitglieder einer alten Baumfamilie, die als Araucariaceae bekannt ist. Weitere Informationen zu Bunya pine, einschließlich Tipps, wie man einen Bunya-Baum anbaut, lesen Sie weiter. Wa
Cilantro Verschrauben ist eine der frustrierendsten Dinge über dieses beliebte Kraut. Viele Gärtner fragen: "Warum Koriander Schraube?" Und "Wie kann ich Koriander aus der Blüte halten?" Mit Aufmerksamkeit auf die Umwelt, die Sie Koriander in wachsen, können Sie helfen, die Menge an Zeit zu verlängern, bevor Koriander wird verschrauben und daher erhöhen Menge von Zeit, die Sie Blätter von Ihren Cilantro-Pflanzen ernten können. Was zu