Brandschaden an Bäumen beurteilen: Tipps zur Reparatur von abgebrannten Bäumen



Wenn in Ihrem Garten Bäume durch Feuer beschädigt sind, können Sie möglicherweise einige der Bäume retten. Sie sollten beginnen, beschädigte Bäume so schnell wie möglich zu helfen, sobald Sie die Bäume beseitigen, die auf Menschen oder Eigentum fallen könnten. Lesen Sie weiter für Informationen über Brandschäden an Bäumen.

Feuerschaden an Bäumen

Feuer kann Bäume in deinem Garten beschädigen und sogar töten. Das Ausmaß des Schadens hängt davon ab, wie heiß und wie lange das Feuer brannte. Es hängt aber auch von der Art des Baumes ab, von der Jahreszeit, in der das Feuer entstanden ist und von der Nähe der Bäume.

Ein außer Kontrolle geratenes Feuer kann Bäume in Ihrem Garten auf verschiedene Arten beschädigen. Es kann sie ganz oder teilweise verzehren, austrocknen und versengen oder einfach versengen.

Viele Bäume, die durch Feuer beschädigt wurden, können sich mit Ihrer Hilfe erholen. Dies gilt insbesondere, wenn die Bäume ruhten, als sie verletzt wurden. Aber das erste, was Sie tun sollten, bevor Sie beginnen, brandgeschädigten Bäumen zu helfen, ist es, diejenigen zu bestimmen, die entfernt werden müssen.

Bäume entfernen, die durch Feuer beschädigt wurden

Wenn ein Baum so beschädigt wurde, dass er fallen kann, müssen Sie darüber nachdenken, diesen Baum zu entfernen. Manchmal ist es leicht zu sagen, ob ein Feuerschaden an Bäumen ihre Entfernung erfordert, manchmal schwieriger.

Ein Baum ist eine Gefahr, wenn das Feuer strukturelle Defekte im Baum verursacht, die dazu führen könnten, dass er ganz oder teilweise fällt. Es ist noch wichtiger, es zu entfernen, wenn es eine Person oder ein Grundstück darunter treffen könnte, wenn es fällt, wie ein Gebäude, eine elektrische Leitung oder ein Picknicktisch. Es macht keinen Sinn, verbrannte Bäume zu reparieren, wenn sie für Menschen oder Eigentum gefährlich sind.

Wenn sich stark verbrannte Bäume nicht in der Nähe von Grundstücken befinden oder in einem Gebiet, in dem Menschen leben, können Sie sich möglicherweise einen Versuch leisten, verbrannte Bäume zu reparieren. Das erste, was du tun willst, wenn du brandgeschädigten Bäumen hilfst, ist ihnen Wasser zu geben.

Reparierte gebrannte Bäume

Ein Feuer trocknet Bäume aus, einschließlich ihrer Wurzeln. Wenn Sie Feuer beschädigten Bäumen helfen, müssen Sie den Boden unter den Bäumen während der Vegetationsperiode jederzeit feucht halten. Wasserabsorbierende Baumwurzeln befinden sich im oberen Fußbereich oder im Boden. Plane den gesamten Bereich unter dem Baum - Tropflinie zu den Astspitzen - bis zu einer Tiefe von 15 Zoll.

Um dies zu erreichen, müssen Sie langsam Wasser anbieten. Sie können den Schlauch auf den Boden legen und langsam laufen lassen oder in einen Schmutzwasserschlauch investieren. Graben Sie, um sicherzustellen, dass das Wasser in den Boden sickert, wo der Baum es braucht.

Sie möchten auch Ihre verletzten Bäume vor Sonnenbrand schützen. Das jetzt verbrannte Baldachin pflegte das für den Baum zu tun. Bis sie wieder wächst, wickeln Sie die Stämme und Hauptglieder in hellen Stoff, Pappe oder Baum wickeln. Alternativ können Sie eine weiße Farbe auf Wasserbasis auftragen.

Wenn der Frühling kommt, kannst du erkennen, welche Äste lebendig sind und welche nicht durch Wachstum oder Mangel an Frühling wachsen. Bereinige zu diesem Zeitpunkt tote Äste. Wenn die beschädigten Bäume Kiefer sind

Vorherige Artikel:
Das Ziel eines Gartens für Kinder sollte nicht nur ein Lehrmittel sein, sondern auch die Sinne anregen. Kinder sind sehr taktil und reagieren auf Farbe, Geruch und Textur. Die Liebe zur Gartenarbeit und ein Gefühl der Verantwortung erfordern nicht nur einen pädagogischen Garten, sondern auch einen verlockenden, einladenden und unterhaltsamen. S
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie nach einheimischen Pflanzen für schattige Feuchtgebiete in der Landschaft suchen, denken Sie daran, Schaumblume im Garten zu pflanzen. Wachsende Foamflowers, Tiarella spp, produzieren flaumige Frühlingsblüten, die ihren gemeinsamen Namen ausmachen. M
Auf der Suche nach einem zuverlässigen, kleinen, winterharten Baum oder Strauch mit duftenden Blüten? Dann suchen Sie nicht weiter als den marokkanischen Ananasbesen. Ananas-Besen-Baum-Informationen Dieser hohe Strauch oder kleine Baum stammt aus Marokko. Marokkanische Ananas-Besenpflanzen ( Cytisus battandieri syn.
Kleine, junge Sträucher verpflanzen fast immer besser als ältere, etablierte Pflanzen, und Flieder sind keine Ausnahme. Wenn Sie daran denken, einen Fliederstrauch umzusiedeln, werden Sie es einfacher finden, Wurzelsprossen zu verpflanzen, als die reife Pflanze tatsächlich zu bewegen. Wie verpflanzt man einen Flieder? W
Nördliche Gärtner sind es gewöhnt, im Herbst Tulpen-, Hyazinthen- und Krokuszwiebeln zu pflanzen und dann zu erwarten, dass sie im nächsten Frühling sprießen und blühen. Das Problem mit diesen Lampen ist, dass sie eine gewisse Zeit in einer kalten Umgebung benötigen, um zu blühen. Südliche Gärtner ohne monatelanges Frostwetter benötigen warme Blumenzwiebeln - Zwiebeln, die in heißen Klimazonen gut gedeihen. Nicht jede
Die Globe-Gilia-Pflanze ( Gilia capitata ) ist eine der schönsten einheimischen Wildblumenpflanzen des Landes. Diese Gilia hat Spitzengrünes Laub, aufrechte 2- bis 3-Fuß-Stiele und runde Gruppen von kleinen, blauen Blumen. Wenn Sie in einer Region mit milden Wintertemperaturen leben, ist es nicht schwierig, in Ihrem Garten wachsende Wildblumen zu züchten. Di
Handelsübliche Bananen, die speziell für den Verzehr angebaut werden, haben kein Saatgut. Im Laufe der Zeit wurden sie so modifiziert, dass sie drei Sätze von Genen anstelle von zwei (Triploid) enthalten und keine Samen produzieren. In der Natur begegnet man jedoch vielen Bananentypen mit Samen; Tatsächlich sind einige Samen so groß, dass es schwierig ist, zum Fruchtfleisch zu gelangen. Das