Hilfe, meine Sedums sind zu schwer: Tipps zur Unterstützung und Beschneidung Sedum



Sukkulenten sind meine allseits beliebte Pflanzenart, und Sedumpflanzen stehen ganz oben auf der Liste. Die größeren Sedumsorten, wie Autumn Joy, produzieren riesige Blütenköpfe. Am Ende der Saison kann es vorkommen, dass Sedimente vom Gewicht fallen. Andere Ursachen von gebeugten Sedum Heads können reichen Boden oder Überwasser sein.

Über Sedum Pflanzen

Die Sedum-Familie umfasst Pflanzen, die sich wie Bodenbewuchs, Turm 2 oder mehr Füße und solche, die gerade Ihre Knöchel nur grasen. Die Vielfalt der Gruppe ermöglicht es dem Hausgärtner, diese relativ winterharten Sukkulenten in ihre Landschaft zu bringen.

Die dicken Blätter sind mit einer wachsartigen Substanz überzogen, um Wasser zu sparen. Dadurch sind diese Pflanzen tolerant gegenüber niedrigen Feuchtigkeitsbedingungen. Sedum-Pflanzen kommen im Frühjahr zurück und beginnen als bodenumspannende Rosetten. Bald bilden sich Stängel und dann Sternhaufen von Blumen. In den größeren Sedum, diese Masse in einen Globus von lila, rosa, Lachs oder weiße Farbe.

Top Schweres Sedum

Einige Sedum Pflanzen können einen Blütenhaufen von der Größe einer Männerfaust bekommen oder sogar größer. Das oberste schwere Sedum kann normalerweise die große Blume auf dem dicken Stock halten, aber gelegentlich beugt sich die Blume zum Boden, oder der Stiel kann sogar brechen.

Schwache Stiele sind das Ergebnis von zu reichem Boden. Sedum-Pflanzen sind tolerant gegenüber schlechten Wachstumsbedingungen und gedeihen sogar in sandigem oder kiesigem Medium. Reiche und matschige Böden werden die Stängel biegen und Sie werden sehen, wie Ihre Sedimente umfallen. Um dies zu verhindern, sollten Sie vor dem Einpflanzen der Sukkulenten etwas Sand in den Boden einarbeiten.

Sedimente, die in schwach beleuchteten Gebieten gepflanzt werden, können auch spindeldürre Stängel bilden, wenn die Pflanze sich für die Sonne ausdehnt. Stellen Sie sicher, dass diese Sukkulenten volle Sonneneinstrahlung erhalten.

Was tun, wenn Sedums zu schwer sind?

Diese großen schönen Köpfe können aufgrund einer Vielzahl von Bedingungen ein Nickerchen bekommen. Sie können die Pflanze im Herbst an einen geeigneteren Ort bringen oder den Boden verändern. Die kurzfristige Lösung besteht darin, die Pflanze so abzustechen, dass der Stamm Unterstützung bietet. Sedum-Blüten sind interessante architektonische Ergänzungen des Wintergartens und können bis zum Frühjahr auf der Pflanze verbleiben. Sie trocknen im Herbst aus und haben einen strukturellen Reiz.

Ältere Pflanzen reagieren gut auf Teilung. Graben Sie die gesamte Pflanze in der ruhenden Jahreszeit aus und schneiden Sie die Wurzel und die Pflanze in zwei Hälften. Alternativ, suchen Sie nach Offsets oder Babypflanzen und ziehen Sie sie von der Mutterpflanze weg. Einmal gepflanzt und etabliert, werden diese Babys schnell und besser als die alten Elterntiere produzieren.

Beschneiden Sedum

Sedum Pflanzen reagieren gut auf den Schnitt und neigen dazu, eine buschigere Pflanze in der nächsten Explosion des Frühlingswachstums zu bilden. Verwenden Sie scharfe Scheren oder Gartenscheren, um die Stängel im Frühjahr auf einen Zentimeter von der Erde zurück zu nehmen. Achten Sie darauf, das neue Wachstum zu vermeiden.

Pinching wird buschigere Pflanzen erzwingen. Prise das neue Wachstum in der Nähe des Bodens und es wird einen kompakteren Stamm und dickeres Wachstum bilden.

Pruning Sedum Sukkulenten, die bei schlechten Lichtverhältnissen wachsen, können ihnen helfen, einen robusteren Stamm zu bilden. Schneiden Sie den Stiel zurück auf 6 Zoll. Sie werden jede Blüte verzögern, aber der Stiel wird dicker und hilft, die Blumen zu stützen, wenn sie kommen.

Am Ende, wenn deine Sedums oben zu schwer sind, nimm die Blume und bringe sie hinein, um sie als Schnittblüte zu genießen. Sie sind eine Freude sowohl drinnen als auch draußen.

Vorherige Artikel:
Städtebau, Naturgewalten und starker Verkehr können die Landschaft verheeren und zu Erosion und Mutterboden führen. Die Verringerung der Bodenerosion ist wichtig, um nährstoffreiche Böden und natürliche oder unnatürliche Konfigurationen der Topographie zu erhalten. Die Verwendung von Pflanzen zur Erosionskontrolle ist eine hervorragende biologische Methode, um die Landschaft und die Form des Landes zu schützen. Es gib
Empfohlen
Die kalifornischen Berghänge waren letztes Jahr in Flammen und es sieht so aus, als ob in dieser Saison wieder eine ähnliche Katastrophe passieren könnte. Eukalyptusbäume sind in Kalifornien und den wärmeren Staaten der Vereinigten Staaten üblich. Sie werden auch in Australien gefunden, von denen viele heimisch sind. Die
Viele Leute fragen, "wie spät kann man Gemüse anpflanzen" oder gar Blumen im Garten. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflanzen im Hochsommer zu erfahren und welche Pflanzen in dieser Zeit besser funktionieren. Mittsommer Pflanzen Tipps Es gibt viele Gemüse und Blumen, die Sie mitten im Sommer pflanzen können - sogar in nördlichen oder Bergstaaten wie Minnesota und Colorado. Die
Weizengras-Entsafter sprechen von den vielen gesundheitsfördernden Wirkungen, die angeblich mit der Pflanze verbunden sind. Eine Portion bietet täglich die Ernährungsvorteile von fünf bis sieben Portionen Gemüse. Das Einwachsen von Weizengras in Innenräumen ist einfach und macht es für das tägliche Entsaften leicht zugänglich. Nutzen
Eine der effektivsten Möglichkeiten, eine große Menge an Nahrung auf kleinem Raum anzubauen, ist die Verwendung von Hochbeet oder Gartenarbeit. Dies sind im Grunde genommen große Containergärten, die direkt auf dem Hof ​​gebaut werden. Während Sie die Wände eines Hochbeetes mit Schlackensteinen, Ziegeln und sogar Sandsäcken schaffen können, ist eine der beliebtesten und attraktivsten Methoden, behandelte Stämme zu verwenden, um im Boden zu halten. Regelmäßige
Gladiolus bietet hohe, stachelige Sommerblüten, die so spektakulär sind, dass es schwer zu glauben ist, dass "froh" so einfach zu wachsen ist. Auch wenn die Freude nicht viel Aufmerksamkeit erfordert, ist es wichtig, über verschiedene Möglichkeiten zu wissen, Gladiolenblätter zurückzuschneiden und Gladiolen zu reduzieren. Lese
Tomaten und Kartoffeln sind beide Mitglieder der gleichen Familie, Solanum oder Nachtschatten. Weil sie sozusagen Brüder sind, erscheint es logisch, dass das Zusammensetzen von Tomaten und Kartoffeln eine perfekte Ehe darstellt. Tomaten mit Kartoffeln anzubauen ist nicht ganz so einfach. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob Sie Tomaten mit Kartoffeln pflanzen können.