Himalayan Balsam Control: Tipps zum Umgang mit Himalayan Balsam Pflanzen



Himalajabalsam ( Impatiens glandulifera ) ist eine sehr attraktive, aber problematische Pflanze, besonders auf den Britischen Inseln. Während es aus Asien kommt, hat es sich in andere Lebensräume ausgebreitet, wo es einheimische Pflanzen verdrängt und der Umwelt ernsthaften Schaden zufügt. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Himalaya-Balsampflanzen kontrolliert.

Ist Himalayan Balsam Invasive?

Himalayabalsampflanzen stammen aus Asien. Im frühen 19. Jahrhundert wurden sie auf die Britischen Inseln gebracht, um in Gärten gepflanzt zu werden, und bald darauf entkamen sie in die Wildnis, wo sie weiterhin eine Reihe ernster Probleme verursachen.

Die Pflanze wird von feuchten Bereichen wie Flussufern angezogen, wo sie in Gruppen wächst, die bis zu 3 m hoch werden können. Weil es so groß ist, wird es oft kürzere einheimische Pflanzen beschatten. Himalayabalsam ist jedoch ein einjähriges, und es stirbt im Winter zurück und lässt kahle Räume zurück, die normalerweise von einheimischen Gräsern bewohnt würden. Dies macht die Flussufer anfällig für starke Erosion.

Es ist auch ein kräftiger Produzent von Nektar, der Bestäuber von einheimischen Pflanzen weglockt und ihre Bestäubung und Reproduktion in Gefahr bringt. Es sollte nicht gepflanzt werden, und Himalayan Balsam Kontrolle sollte implementiert werden, wenn Sie es auf Ihrem Grundstück finden.

Wie man Himalayan Balsam steuert

Die Kontrolle des Himalaya-Balsams ist ein zweiteiliges Unterfangen - Entfernen bestehender Pflanzen und Verhindern der Samenausbreitung.

Wie andere Balsamblüten vermehrt sich die Pflanze durch Samen und es werden bis zu 800 von ihnen jedes Jahr ausgegeben. Diese Samen können eine kurze Strecke durch die Luft oder Meilen und Meilen zurücklegen, wenn sie in einem Fluss oder Bach gefangen sind. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Himalayabalsam-Kontrolle zeitlich so einstellen, dass Sie nicht unbeabsichtigt mehr Samen verbreiten. Die beste Zeit ist früh bis Mitte des Sommers, bevor die Samen gereift sind.

Die effektivste Methode zur Kontrolle von Himalaya-Balsam ist Schneiden und Ziehen. Wenn Sie Himalayan-Balsam-Pflanzen von Hand loswerden, lassen Sie die geschnittenen Pflanzen einige Tage in der Sonne auf dem Boden liegen, um auszutrocknen und zu sterben, bevor Sie sie kompostieren.

Herbizide funktionieren auch, aber nur als letzter Ausweg.

Vorherige Artikel:
Coreopsis ist eine winterharte Pflanze, die für den Anbau in den Klimazonen 4 bis 9 der USDA-Pflanze geeignet ist. Daher ist Coreopsis Winterpflege keine schwierige Aufgabe, aber ein wenig Schutz sorgt dafür, dass die Pflanze selbst im härtesten Winter gesund und munter bleibt wenn die Temperaturen im Frühling steigen. Le
Empfohlen
Sie sind gerade von einem unvergesslichen Urlaub nach Hawaii zurückgekehrt und möchten das Gefühl, in diesem tropischen Paradies zu sein, wiedererlangen. Eine lebhafte Erinnerung, die Sie haben, ist der berauschende Geruch und die Schönheit der Lei, die bei Ihrer Ankunft auf Ihren Nacken gesenkt wurde. Nu
Was ist rotes Basilikum? Das rote Basilikum ( Ocimum basilicum purpurascens ), auch Red Rubin-Basilikum genannt, ist eine kompakte Basilikumpflanze mit schönen rötlich-violetten Blättern und einem herrlichen Aroma. Die kleinen rosa Blumen sind ein zusätzlicher Bonus im Mittel- bis Spätsommer. Möchten Sie mehr über den Anbau von Red Rubin Basilikum erfahren? Weite
Brombeeren sind ausgezeichnete Pflanzen, um zu haben. Da Brombeeren nach der Ernte nicht reifen, müssen sie gepflückt werden, wenn sie reif sind. Infolgedessen werden die Beeren, die Sie im Laden kaufen, eher für Haltbarkeit während des Transportes gezüchtet als für Geschmack. Wenn Sie jedoch Ihre eigenen Beeren anbauen, müssen Sie am weitesten von Ihrem Garten in Ihre Küche (oder auch nur vom Garten bis zum Mund) reisen. Auf di
Gladiolus bietet hohe, stachelige Sommerblüten, die so spektakulär sind, dass es schwer zu glauben ist, dass "froh" so einfach zu wachsen ist. Auch wenn die Freude nicht viel Aufmerksamkeit erfordert, ist es wichtig, über verschiedene Möglichkeiten zu wissen, Gladiolenblätter zurückzuschneiden und Gladiolen zu reduzieren. Lese
Liebst du es nicht einfach in deinem Garten zu sitzen und die Ergebnisse deiner harten Arbeit und Mutter Natur zu genießen? Ich mache. Es ist so befriedigend, meine Augen auf den sich entwickelnden Feigenblättern, den blühenden Mohnblumen, den üppigen Bergenien und den winzigen, zitternden, silbernen Pittosporumblättern ruhen zu lassen. Ich
Wenn Sie ein nordischer Klimagärtner sind und auf dem Markt für winterharte, krankheitsresistente Erdbeeren stehen, sind Nordost-Erdbeeren ( Fragaria 'Northeaster') vielleicht genau das Richtige. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über den Anbau von Northeaster Erdbeeren in Ihrem Garten. E