Was ist volle Sonne und Tipps für Full Sun Landschaftsbau



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Die meisten Gärtner wissen, dass die Menge der Sonnenlichtpflanzen ihr Wachstum beeinflusst. Dies macht die Untersuchung von Sonnenmustern im Garten zu einem wichtigen Teil Ihrer Gartenplanung, besonders wenn es um die komplette Sonnengestaltung geht.

Was ist volle Sonne?

Ja, dies mag für einige eine offensichtliche Frage sein, ist es aber in der Tat nicht. Viele Menschen denken, das bedeutet, den ganzen Tag Sonne zu haben; Andere haben das Gefühl, dass die volle Sonne ein Teil des Tages direktes Sonnenlicht ist. Zum Beispiel könnte Ihr Garten am Morgen drei bis vier Stunden direkte Sonne mit einer Sonnenpause um die Mittagszeit und dann volle Sonne für den Rest des Tages erhalten.

Per definitionem gilt die volle Sonne als mindestens sechs oder mehr Stunden direkter Sonneneinstrahlung pro Tag in einem bestimmten Gebiet. Das heißt, die Stärke der Sonne variiert sowohl mit der Tageszeit als auch mit der Jahreszeit. Zum Beispiel ist die Sonne während der Sommermonate in den Vereinigten Staaten am stärksten und am frühen Nachmittag intensiver. Es ist auch stärker hier im Süden (wo ich bin) gegen Gebiete weiter nördlich.

Sonnenmuster im Garten

Erfolgreich wachsende Sonnenpflanzen bedeutet, zu verstehen, wie Sonnenmuster im Garten in Ihrem speziellen Bereich funktionieren. Pflanzen, die normalerweise in voller Sonne in südlichen Klimazonen gezüchtet werden, profitieren im Allgemeinen von einem Teil des Schattens während der heißesten Zeit des Tages, um ein Verbrennen zu vermeiden, da diese Bereiche natürlich wärmer sind als nördlichste Orte.

Für die meisten Pflanzen ist Sonnenlicht notwendig, um genügend Energie für die Photosynthese oder Nahrung für die Pflanze zu produzieren. Verschiedene Pflanzen haben jedoch unterschiedliche Bedürfnisse. Stellen Sie daher sicher, dass die Pflanzen, die Sie für die vollständige Sonnengestaltung auswählen, auch für Bereiche mit Halbschatten geeignet sind, wenn Ihr Klima dies vorschreibt.

Zusätzlich zu den Sonnenstrahlen müssen Sie auf die Mikroklimas im Garten achten. Selbst bei voller Sonnengestaltung können die verschiedenen Muster zwischen Sonne und Schatten Bereiche mit leicht unterschiedlichen Temperaturen und Bodenfeuchtigkeit schaffen, die das Pflanzenwachstum beeinträchtigen können.

Vorherige Artikel:
Sie können den Ping von Hagelkörnern auf Ihrer Haut und Ihren Pflanzen spüren. Ihre empfindlichen Blätter werden zerfetzt, pockennarbig oder von Hagel gerissen. Hagelschaden kann die Ernte stark dezimieren. Es gibt sogar Hagelschäden an Bäumen, die je nach Baumart und Stärke und Größe des herabfallenden Hagels variieren. Nach ei
Empfohlen
Auch als Prince of Orange duftende Geranie ( Pelargonium x citriodorum ), Pelargonium "Prince of Orange" bekannt, produziert keine großen, auffälligen Blüten wie die meisten anderen Geranien, aber der herrliche Duft gleicht den Mangel an visuellen Pizzazz mehr als aus. Wie der Name schon sagt, sind Prince of Orange Pelargonien duftende Blattgeranien, die das warme Aroma von Zitrusfrüchten verströmen. Wil
Unter ihren vielen gebräuchlichen Namen werden Virginia Erdnüsse ( Arachis Hypogaea) Goobers, Erdnüsse und Erbsen genannt. Sie werden auch "ballpark Erdnüsse" genannt, weil ihr überlegener Geschmack, wenn sie geröstet oder gekocht wird, sie zur Erdnuss der Wahl macht, die bei Sportveranstaltungen verkauft wird. Obwo
Einfach anzubauen und hell zu färben, jonglieren Sie den ganzen Sommer lang in Ihrem Garten. Aber wie andere Blüten verblassen diese hübschen gelben, rosa, weißen oder gelben Blüten. Sollten Sie anfangen, verbrachte Ringelblumen zu entfernen? Marigold Deadheading hilft, den Garten gut aussehen zu lassen und fördert neue Blüten. Lesen
Beaufortia ist ein erstaunlicher blühender Strauch mit Flaschenbürsten-Art hellen Blumen und immergrünem Laub. Es gibt zahlreiche Arten von Beaufortia, die für neugierige Hobbygärtner zur Verfügung stehen, jede mit einer etwas anderen Blüte und Gewohnheit. Wo wächst Beaufortia? Diese Pflanze stammt aus Westaustralien. Gärtne
Wenn Sie jemals einen Blütenstiel gefunden haben, der breit und abgeflacht, gespreizt oder verschmolzen aussieht, haben Sie wahrscheinlich eine seltsame Störung namens Fasziation entdeckt. Manche Pflanzenverflechtungen führen zu riesigen, grotesken Stängeln und Blüten, andere sind eher subtil. Die Faszination in Ihrem Garten oder in der Wildnis zu entdecken, ist faszinierend und eine der Faszinationen, die Natur zu beobachten. Las
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während die meisten Arten von Brugmansia oder Engelstrompeten das ganze Jahr über im Freien in wärmeren Klimazonen gedeihen können, müssen sie vor eisigen Temperaturen geschützt werden, besonders wenn sie in kalten Klimazonen Brugmansia anbauen. Wint