Was ist volle Sonne und Tipps für Full Sun Landschaftsbau



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Die meisten Gärtner wissen, dass die Menge der Sonnenlichtpflanzen ihr Wachstum beeinflusst. Dies macht die Untersuchung von Sonnenmustern im Garten zu einem wichtigen Teil Ihrer Gartenplanung, besonders wenn es um die komplette Sonnengestaltung geht.

Was ist volle Sonne?

Ja, dies mag für einige eine offensichtliche Frage sein, ist es aber in der Tat nicht. Viele Menschen denken, das bedeutet, den ganzen Tag Sonne zu haben; Andere haben das Gefühl, dass die volle Sonne ein Teil des Tages direktes Sonnenlicht ist. Zum Beispiel könnte Ihr Garten am Morgen drei bis vier Stunden direkte Sonne mit einer Sonnenpause um die Mittagszeit und dann volle Sonne für den Rest des Tages erhalten.

Per definitionem gilt die volle Sonne als mindestens sechs oder mehr Stunden direkter Sonneneinstrahlung pro Tag in einem bestimmten Gebiet. Das heißt, die Stärke der Sonne variiert sowohl mit der Tageszeit als auch mit der Jahreszeit. Zum Beispiel ist die Sonne während der Sommermonate in den Vereinigten Staaten am stärksten und am frühen Nachmittag intensiver. Es ist auch stärker hier im Süden (wo ich bin) gegen Gebiete weiter nördlich.

Sonnenmuster im Garten

Erfolgreich wachsende Sonnenpflanzen bedeutet, zu verstehen, wie Sonnenmuster im Garten in Ihrem speziellen Bereich funktionieren. Pflanzen, die normalerweise in voller Sonne in südlichen Klimazonen gezüchtet werden, profitieren im Allgemeinen von einem Teil des Schattens während der heißesten Zeit des Tages, um ein Verbrennen zu vermeiden, da diese Bereiche natürlich wärmer sind als nördlichste Orte.

Für die meisten Pflanzen ist Sonnenlicht notwendig, um genügend Energie für die Photosynthese oder Nahrung für die Pflanze zu produzieren. Verschiedene Pflanzen haben jedoch unterschiedliche Bedürfnisse. Stellen Sie daher sicher, dass die Pflanzen, die Sie für die vollständige Sonnengestaltung auswählen, auch für Bereiche mit Halbschatten geeignet sind, wenn Ihr Klima dies vorschreibt.

Zusätzlich zu den Sonnenstrahlen müssen Sie auf die Mikroklimas im Garten achten. Selbst bei voller Sonnengestaltung können die verschiedenen Muster zwischen Sonne und Schatten Bereiche mit leicht unterschiedlichen Temperaturen und Bodenfeuchtigkeit schaffen, die das Pflanzenwachstum beeinträchtigen können.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie denken, dass nur Zwiebeln Zwiebel Stemphylium Kraut bekommen, denken Sie noch einmal. Was ist Stemphyliumfäule? Es ist eine Krankheit, die durch den Pilz Stemphylium vesicarium verursacht wird, der Zwiebeln und viele andere Gemüse anspricht, einschließlich Spargel und Lauch. Für weitere Informationen über Stemphylium-Knollen von Zwiebeln, lesen Sie weiter. Was
Empfohlen
Das Beschneiden einer Nektarine ist ein wichtiger Teil der Pflege des Baumes. Es gibt eine Reihe von Gründen dafür, einen Nektarinenbaum jeweils mit einem bestimmten Zweck abzuschneiden. Wenn man lernt, wann und wie man Nektarinenbäume beschneidet und gleichzeitig Bewässerung, Schädlings- und Krankheitsmanagement und richtige Düngung bietet, wird ein langes Leben für den Baum und eine reiche Ernte für den Züchter gewährleistet. Wann man
Yangmei-Obstbäume ( Myrica rubra ) werden überwiegend in China gefunden, wo sie für ihre Früchte angebaut und als Zierpflanzen entlang von Straßen und in Parks verwendet werden. Sie werden auch als chinesische Bayberry, japanische Bayberry, Yumberry oder chinesische Erdbeerbäume bezeichnet. Weil sie in Ostasien beheimatet sind, sind Sie wahrscheinlich nicht mit dem Baum oder seiner Frucht vertraut, und gerade jetzt fragen Sie sich, was zum Teufel ist Yangmei Frucht. Lese
In den karibischen Inseln und anderen tropischen Gebieten heimisch, sind Begonien in Gebieten mit frostfreien Wintern winterhart. In kühleren Klimazonen werden sie als einjährige Pflanzen angebaut. Das dramatische Laub bestimmter Begonien ist besonders beliebt für schattenliebende Körbe. Viele Pflanzenliebhaber haben erkannt, dass sie statt in jedem Frühling teure Begonien-Körbe kaufen können, um sie in Gewächshäusern oder als Zimmerpflanzen zu überwintern. Natürlic
Wenn Sie einen schattigen Platz haben, den Sie in Ihrem Garten aufhellen möchten, aber Sie sind müde und gelangweilt von Hostas, dann ist Bergenia vielleicht genau die Pflanze, nach der Sie suchen. Bergenia, auch bekannt als Schweineschnauke für den Klang, wenn zwei Blätter aneinander gerieben werden, füllt diesen schattigen oder gesprenkelten Ort in Ihrem Garten, wo so viele Blumen scheuen. Die
Mitglieder der Erbsenfamilie, Heuschreckenbäume produzieren große Gruppen von erbsenähnlichen Blüten, die im Frühjahr blühen, gefolgt von langen Hülsen. Man könnte meinen, dass der Name "Honig-Heuschrecke" von dem süßen Nektar stammt, den die Bienen zur Herstellung von Honig verwenden, aber er bezieht sich eigentlich auf die süße Frucht, die für viele Arten von Wildtieren ein Leckerbissen ist. Der Anbau v
Wenn Ihre Kinder es genießen, im Dreck zu graben und Käfer zu fangen, werden sie Gartenarbeit lieben. Gartenarbeit mit Kindern im Schulalter ist eine großartige Familienaktivität. Sie und Ihre Kinder werden es genießen, gemeinsam wertvolle Zeit zu verbringen, und Sie werden am Ende des Tages in ruhigen Zeiten viel zu besprechen haben. Sch