Was ist Cassabanana - Wie Cassabanana Pflanzen wachsen



Wenn Sie draußen etwas Platz haben, eine lange, warme Wachstumsperiode und ein Verlangen nach neuen Früchten haben, ist Cassabanana die Pflanze für Sie. Er produziert lange, zierende Reben und riesige, süße, duftende Früchte und ist eine großartige Ergänzung für Ihren Garten und ein interessantes Gespräch. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Cassabanana-Pflanzen anbaut.

Was ist Cassabanana?

Die Cassabanana ( Sicana Odorifera) ist nicht, wie der Name schon sagt, eine Banane. Es ist eigentlich eine Art Kürbis. Die Frucht ist jedoch einer Melone sehr ähnlich. Cassabanana-Früchte werden etwa 60 Zentimeter lang und 13 Zentimeter dick und sind fast perfekte, manchmal gekrümmte Zylinder.

Die Haut kann rot, kastanienbraun, violett oder sogar schwarz sein und ist dick genug, dass sie mit einer Machete aufgerissen werden muss. Im Inneren ist das gelbe Fruchtfleisch jedoch in Geschmack und Textur dem einer Melone sehr ähnlich.

Der Geruch, der schon vor dem Schneiden der Früchte sehr stark ist, ist süß und angenehm. Interessanterweise wird es oft in Schränken und um Häuser herum als Luft-Süßstoff und Motten-Abschreckungsmittel platziert.

Wie man Cassabanana Pflanzen anbaut

Wachsende Cassabanana-Pflanzen stammen ursprünglich aus Brasilien und werden heute in ganz Südamerika, Mittelamerika und der Karibik angebaut. Wenn Sie es sehr früh im Haus beginnen, können Sie es jedoch bis Norden als USDA-Zone 6 wachsen lassen. Das Hauptproblem in gemäßigten Zonen ist, den Früchten genug Zeit zu geben, um vor dem ersten Frost zu reifen.

Vor der Aussaat hilft es, sie zuerst einzuweichen. Pflanzen Sie sie etwa 2, 5 cm tief und geben Sie ihnen einen hellen, sonnigen Standort. tief und Wasser in. Die Pflanzen sollten ziemlich schnell keimen. Wenn alle Frostgefahr vorüber ist, können die Pflanzen im Freien in voller Sonne bewegt werden. Es kann auch in Räumen außerhalb ihrer Klimazone angebaut werden.

Die Cassabanana-Pflanze ist eine einzelne Rebe, die bis zu 50 Fuß (15 m) lang werden kann. Die Ranke bildet Ranken mit saugnapfartigen Scheiben, die es ermöglichen, fast jede Oberfläche zu besteigen. Es wird mit Leichtigkeit auf einen Baum klettern, aber es besteht eine sehr reale Gefahr, dass es den Baum ersticken und töten wird. Die beste Option ist es, ein sehr robustes Spalier oder eine Laube klettern zu lassen.

Halten Sie die Pflanzen während der gesamten Vegetationsperiode feucht. Sie können mit einem ausgewogenen Futter oder Kompost düngen, wenn sie auf Wunsch etwas mehr Wachstum bekommen.

Vorherige Artikel:
Um die Vorteile der Gartenarbeit im Alter oder bei einer Behinderung weiterhin zu erleben, ist es notwendig, den Garten zugänglich zu machen. Es gibt viele Arten von zugänglichen Gärten, und jede benutzerfreundliche Gartengestaltung hängt von den Gärtnern ab, die sie und ihre individuellen Bedürfnisse verwenden werden. Erfa
Empfohlen
Kamille ist ein uraltes pflanzliches Heilmittel für viele menschliche Beschwerden. Es wird als mildes Beruhigungsmittel verwendet, um Stress abzubauen. Es wird verwendet, um Wunden, Akne, Husten, Erkältungen und andere Krankheiten zu behandeln. Es wird auch in Schönheitsprodukten verwendet. Kamille wird nicht nur im Garten wegen ihrer gesundheitlichen Vorteile für den Menschen angebaut, sondern auch, weil sie den Pflanzen, auf die sie angebaut wird, zugute kommt. Ka
Im Gartenbau mangelt es nicht an verwirrenden Begriffen. Begriffe wie Zwiebel, Knolle, Knolle, Rhizom und Pfahlwurzel scheinen selbst für einige Experten besonders verwirrend zu sein. Das Problem ist, dass die Wörter Birne, Knolle, Knolle und sogar Rhizom manchmal synonym verwendet werden, um jede Pflanze mit einer unterirdischen Lagereinheit zu beschreiben, die der Pflanze hilft, Phasen der Ruhe zu überleben. I
Alle Pflanzen benötigen eine ausreichende Menge an Wasser, bis ihre Wurzeln sicher etabliert sind, aber zu diesem Zeitpunkt sind trockentolerante Pflanzen diejenigen, die mit sehr wenig Feuchtigkeit auskommen können. Pflanzen, die Trockenheit tolerieren, sind für jede Pflanzenhärtezone verfügbar, und Niedrigwasserpflanzen für Gärten der Zone 8 sind keine Ausnahme. Wenn
Hibbertia ist eine natürlich vorkommende Pflanze in Australien, Madagaskar und einigen anderen warmen Klimazonen. Die Pflanze wird als Guinea-Blume oder Schlangenranke bezeichnet und es gibt weltweit über 150 Pflanzenarten, von denen die meisten im Frühling und Sommer mit gelben Blüten bedeckt sind. Hi
Wenn wir in unsere Häuser ziehen, wollen wir ein einladendes, perfekt einheitliches Landschaftsgemälde sehen; Etwas wie Thomas Kinkade hätte gemalt, eine beruhigende Szene, in der wir uns vorstellen konnten, wie wir Limonade auf einer rustikalen Hollywoodschaukel trinken, umgeben von einer friedlichen Szenerie. W
Narzissen gehören zu den beliebtesten Frühjahr blühenden Zwiebeln im Garten gewachsen. Aber wann ist die richtige Zeit um die Narzissenblätter zu entfernen? Wenn Sie sich fragen: "Wann schneide ich Narzissen?", Finden Sie die Antwort unten. Wann man Narzissen zurückschneidet Narzissenblätter sollten nicht zurückgeschnitten werden, bis sie gelb geworden sind. Narzi