Was ist Cassabanana - Wie Cassabanana Pflanzen wachsen



Wenn Sie draußen etwas Platz haben, eine lange, warme Wachstumsperiode und ein Verlangen nach neuen Früchten haben, ist Cassabanana die Pflanze für Sie. Er produziert lange, zierende Reben und riesige, süße, duftende Früchte und ist eine großartige Ergänzung für Ihren Garten und ein interessantes Gespräch. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Cassabanana-Pflanzen anbaut.

Was ist Cassabanana?

Die Cassabanana ( Sicana Odorifera) ist nicht, wie der Name schon sagt, eine Banane. Es ist eigentlich eine Art Kürbis. Die Frucht ist jedoch einer Melone sehr ähnlich. Cassabanana-Früchte werden etwa 60 Zentimeter lang und 13 Zentimeter dick und sind fast perfekte, manchmal gekrümmte Zylinder.

Die Haut kann rot, kastanienbraun, violett oder sogar schwarz sein und ist dick genug, dass sie mit einer Machete aufgerissen werden muss. Im Inneren ist das gelbe Fruchtfleisch jedoch in Geschmack und Textur dem einer Melone sehr ähnlich.

Der Geruch, der schon vor dem Schneiden der Früchte sehr stark ist, ist süß und angenehm. Interessanterweise wird es oft in Schränken und um Häuser herum als Luft-Süßstoff und Motten-Abschreckungsmittel platziert.

Wie man Cassabanana Pflanzen anbaut

Wachsende Cassabanana-Pflanzen stammen ursprünglich aus Brasilien und werden heute in ganz Südamerika, Mittelamerika und der Karibik angebaut. Wenn Sie es sehr früh im Haus beginnen, können Sie es jedoch bis Norden als USDA-Zone 6 wachsen lassen. Das Hauptproblem in gemäßigten Zonen ist, den Früchten genug Zeit zu geben, um vor dem ersten Frost zu reifen.

Vor der Aussaat hilft es, sie zuerst einzuweichen. Pflanzen Sie sie etwa 2, 5 cm tief und geben Sie ihnen einen hellen, sonnigen Standort. tief und Wasser in. Die Pflanzen sollten ziemlich schnell keimen. Wenn alle Frostgefahr vorüber ist, können die Pflanzen im Freien in voller Sonne bewegt werden. Es kann auch in Räumen außerhalb ihrer Klimazone angebaut werden.

Die Cassabanana-Pflanze ist eine einzelne Rebe, die bis zu 50 Fuß (15 m) lang werden kann. Die Ranke bildet Ranken mit saugnapfartigen Scheiben, die es ermöglichen, fast jede Oberfläche zu besteigen. Es wird mit Leichtigkeit auf einen Baum klettern, aber es besteht eine sehr reale Gefahr, dass es den Baum ersticken und töten wird. Die beste Option ist es, ein sehr robustes Spalier oder eine Laube klettern zu lassen.

Halten Sie die Pflanzen während der gesamten Vegetationsperiode feucht. Sie können mit einem ausgewogenen Futter oder Kompost düngen, wenn sie auf Wunsch etwas mehr Wachstum bekommen.

Vorherige Artikel:
In meiner Welt wird Schokolade alles besser machen. Ein Streit mit meinem Lebensgefährten, eine unerwartete Reparaturrechnung, ein schlechter Haartag - Sie nennen es, Schokolade beruhigt mich auf eine Weise, die nichts anderes kann. Viele von uns lieben nicht nur unsere Schokolade, sondern sehnen sich auch danach.
Empfohlen
Es ist überraschend, dass so kleine Lebewesen wie Spinnmilben so große Auswirkungen auf Bäume haben können. Selbst der größte Baum kann schwere Schäden erleiden. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was man gegen Spinnmilben in Bäumen unternehmen kann. Über Spinnenmilben in Bäumen Obwohl wir sie manchmal "Käfer" oder "Insekten" nennen, bedeutet die Tatsache, dass sie acht Beine haben, dass Spinnmilben technisch eher mit Spinnen und Zecken verwandt sind. Sie könne
Ätherische Öle werden heutzutage in natürlichen Heil- und Schönheitsmitteln häufig erwähnt. Historiker haben jedoch Beweise dafür gefunden, dass ätherische Öle bereits im alten Ägypten und in Pompeji verwendet wurden. Fast jede Kultur hat eine lange Geschichte mit pflanzlichen ätherischen Ölen für Gesundheit, Schönheit oder religiöse Praktiken. Also, was sin
Schließlich haben Sie den Obstgarten, den Sie sich immer gewünscht haben, oder vielleicht brauchen Sie nur einen Aprikosenbaum, um Ihre Träume wahr werden zu lassen. Wie auch immer, wenn Sie in Ihrem ersten Jahr Obstbäume anbauen, müssen Sie etwas wissen: Obsttropfen. Fruit Drop auf Aprikosenbäumen ist eine häufige Erscheinung, obwohl, wenn es passiert, kann es scheinen, als ob Ihre Pflanze plötzlich sehr krank oder sterben ist. Keine
Herbizid-Pflanzenschäden können in verschiedenen Formen auftreten. Dies ist in der Regel auf unbeabsichtigten Kontakt mit Chemikalien durch Abdrift oder Kontakt mit Dampf zurückzuführen. Die Erkennung einer unbeabsichtigten Herbizidverletzung kann schwierig sein, da die Symptome andere Pflanzenbedingungen nachahmen können. Ken
Nicht jede Beere, die du isst, wächst natürlich auf dem Planeten. Einige, einschließlich Boysenbeeren, wurden von Züchtern hergestellt, aber das bedeutet nicht, dass Sie sie nicht pflegen müssen. Wenn Sie Boysenbeeren anbauen möchten, müssen Sie regelmäßige Boysenberry-Beschneidung unternehmen. Für Tip
Hast du ein Aquarium? Wenn ja, fragen Sie sich wahrscheinlich, was Sie mit diesem überschüssigen Wasser tun können, nachdem Sie es gereinigt haben. Können Sie Pflanzen mit Aquarienwasser bewässern? Das kannst du sicherlich. In der Tat können all diese Fischkacke und diese nicht gefressenen Nahrungspartikel Ihren Pflanzen eine Welt des Guten bringen. Kurz