Wie man Quitte in den Behältern wächst - Tipps für wachsende Quitte in einem Topf



Fruchtquitte ist ein faszinierender, wenig gewachsener Baum, der mehr Anerkennung verdient. Gewöhnlich zugunsten der populäreren Äpfel und der Pfirsiche gegangen, sind Quittenbäume eine sehr überschaubare, etwas exotische Ergänzung zum Garten oder zum Obstgarten. Wenn Sie wenig Platz haben und sich ambitioniert fühlen, kann eine Quitte mit Topfpflanzen eine Bereicherung für die Terrasse sein. Lesen Sie weiter, um mehr über das Quittenwachstum in einem Container zu erfahren.

Wachsende Quitte in einem Behälter

Bevor wir weiter kommen, ist es wichtig zu klären, um welche Quitte es sich handelt. Es gibt zwei große Pflanzen, die den Namen "Quitte" tragen - Fruchtquitte und blühende japanische Quitte. Letzteres kann erfolgreich in Containern gezüchtet werden, aber wir sind hier, um über die erste, auch Cydonia oblonga genannt, zu sprechen. Und nur um Verwirrung zu stiften, ist diese Quitte nicht mit ihrem japanischen Namensgeber verwandt und hat keine der gleichen wachsenden Anforderungen.

Kannst du Quittenbäume in Töpfen züchten? Die Antwort ist ... wahrscheinlich. Es handelt sich nicht um eine üblicherweise gezüchtete Containerpflanze, aber es ist möglich, vorausgesetzt, Sie verwenden einen ausreichend großen Topf und eine ausreichend kleine Baumart. Wähle eine Zwergsorte oder zumindest einen Baum, der auf einen zwergwurzelnden Wurzelstock gepfropft wird, um eine Quitte zu erhalten, die wahrscheinlich klein und gedeihend in einem Behälter bleibt.

Selbst bei Zwergbäumen sollten Sie jedoch einen so großen Behälter wählen, wie Sie können - Ihr Baum wird wahrscheinlich die Form und Größe eines großen Strauchs annehmen und dennoch viel Platz für seine Wurzeln benötigen.

Wie Quitte in Containern wachsen

Quitte mag reiche, leichte, lehmige Erde, die feucht gehalten wird. Dies kann bei Töpfen eine Herausforderung sein. Bewässern Sie Ihren Baum daher regelmäßig, damit er nicht zu sehr austrocknet. Stellen Sie jedoch sicher, dass es nicht vollgesaugt wird und stellen Sie sicher, dass Ihr Behälter über ausreichend Drainagelöcher verfügt.

Stellen Sie den Behälter in volle Sonne. Die meisten Quittenbäume sind in den USDA-Zonen 4 bis 9 winterhart, was bedeutet, dass sie den Winter in einem Container bis Zone 6 tolerieren können. Wenn Sie in einem kälteren Klima leben, sollten Sie Ihre in Containern gezüchtete Quitte für die kältesten Monate mitbringen schützen Sie den Container zumindest mit Isolierung oder Mulch und bewahren Sie ihn vor starkem Winterwind auf.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie einen Zitronenbaum haben, der deutlich aus seinem Behälter herausgewachsen ist oder Sie einen in der Landschaft haben, die jetzt wegen der reifen Vegetation zu wenig Sonne bekommt, müssen Sie umpflanzen. Ob in einem Container oder in der Landschaft, die Umpflanzung eines Zitronenbaums ist eine heikle Aufgabe.
Empfohlen
Wann und wie Sie Fungizid auf Ihre Pflanzen anwenden, kann ohne das richtige Wissen schwierig sein. Holen Sie sich professionelle Hilfe im Voraus können helfen, festzustellen, ob die Verwendung von Fungiziden in Ihrem Garten ist sogar notwendig, und wenn ja, welche Arten von Fungizid zur Verfügung stehen.
Die Blattfütterung mit Kalzium (die Anwendung von Kalzium-reichem Dünger auf die Pflanzenblätter) kann den Unterschied zwischen einer Rekordernte von Tomaten zu Früchten mit Blütenendfäule oder prächtigen Granny-Smith-Äpfeln zu bitteren machen. Lassen Sie uns mehr über die Herstellung und Anwendung eines Calciumblattsprays auf Pflanzen erfahren. Warum v
Die Gattung Euphorbia rühmt sich einer Reihe von faszinierenden und schönen Pflanzen, und die Medusa's Head Euphorbia ist eine der einzigartigsten. Die in Südafrika beheimateten Medusa's Head-Pflanzen bilden zahlreiche gräulich-grüne, schlangenartige Äste, die sich von einer zentralen Nabe aus erstrecken, die die verwinkelten, blattlosen Äste mit Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgt. Unter
Wenn Sie bereit sind für einen ungewöhnlichen Baum, der jeden Frühling Aufregung erzeugen wird, betrachten Sie die weinende Weidenkätzchen. Diese kleine, aber spektakuläre Weide ist im Frühjahr mit seidigen Kätzchen übersät. Lesen Sie weiter für mehr weinende Weidenkätzchen Informationen, einschließlich Tipps, wie man weinende Weidenkätzchen wachsen. Was ist ein
Elche im Garten sind ein Problem, das nicht in allen Teilen Nordamerikas auftritt. In den kühleren, nördlichen Klimazonen leben diese riesigen Säugetiere, und sie sind gefräßige Grasfresser, die ähnlich wie Hirsche viele Ihrer Lieblingspflanzen dezimieren können. Es gibt viele hausgemachte Heilmittel und gekauft Elch Repellents zu versuchen, aber sie haben oft gemischten Erfolg. Gärtn
Wenn Sie Amaranth wachsen, ist es kein Wunder, mit seinen nährstoffreichen Grünen und Samen. Außerdem sind die Samenköpfe wirklich schön und fügen der Landschaft einen einzigartigen Brennpunkt hinzu. Wenn die Amaranth-Samenköpfe deutlich sichtbar sind, ist es dann an der Zeit, den Amaranth zu ernten? Woher