Brombeeren ausbreiten - Wurzeln von Brombeeren aus Stecklingen



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Die Ausbreitung von Brombeeren ist einfach. Diese Pflanzen können durch Stecklinge (Wurzel und Stängel), Saugnäpfe und Spitzenschichtung vermehrt werden. Unabhängig von der Methode, mit der Brombeeren bewurzelt werden, wird die Pflanze charakteristisch derjenigen der Elternsorte ähneln, insbesondere was Dornen betrifft (dh Dornenlose Arten haben keine Dornen und umgekehrt).

Wachsende Brombeeren aus Stecklingen

Brombeeren können durch Blattsprossen und Wurzelstecklinge vermehrt werden. Wenn Sie viele Pflanzen vermehren wollen, sind Blattsprossen am besten geeignet. Dies wird normalerweise erreicht, während der Zuckerrohr noch fest und saftig ist. Sie werden ungefähr 4-6 Zoll von den Stockstengeln nehmen wollen. Diese sollten in eine feuchte Torf / Sand-Mischung gelegt werden, die sie in ein paar Zentimeter Tiefe klebt.

Hinweis : Wurzelwachstum kann verwendet werden, ist aber nicht notwendig. Nebel gut und legen Sie sie an einem schattigen Ort. Innerhalb von drei bis vier Wochen sollten sich die Wurzeln entwickeln.

Häufiger werden Wurzelausschnitte für Brombeerausbreitung genommen. Diese Stecklinge, die normalerweise irgendwo von 3-6 Zoll lang sind, werden im Herbst während der Ruhezeit genommen. Sie erfordern gewöhnlich eine ungefähr dreiwöchige Kühllagerzeit, insbesondere Pflanzen mit größeren Wurzeln. Gerade Schnitte sollten in der Nähe der Krone mit einem weiter entfernten abgewinkelten Schnitt gemacht werden.

Sobald die Stecklinge entnommen sind, werden sie üblicherweise zusammen gebündelt (mit ähnlichen Schnitten Ende an Ende) und dann bei etwa 40 ° F (4 ° C) im Freien in einem trockenen Bereich oder im Kühlschrank kalt gelagert. Nach dieser kalten Zeit werden sie wie Stängel in eine feuchte Torf- und Sandmischung gelegt - etwa 2-3 Inch voneinander entfernt mit geraden Enden, die ein paar Zentimeter in den Boden eingebracht werden. Bei kleinwurzelnden Stecklingen werden nur kleine 2-Zoll-Abschnitte entnommen.

Diese werden horizontal über die feuchte Torf / Sand-Mischung gelegt und dann leicht abgedeckt. Es wird dann mit klarem Plastik bedeckt und an einen schattigen Ort gebracht, bis neue Triebe erscheinen. Sobald sie verwurzelt sind, können alle Stecklinge in den Garten gepflanzt werden.

Vermehrung von Brombeeren durch Sucker & Tip Layering

Sauger sind eine der einfachsten Möglichkeiten, Brombeerpflanzen zu verwurzeln. Sauger können aus der Mutterpflanze entfernt und an anderer Stelle wieder gepflanzt werden.

Tip-Layering ist eine weitere Methode, die für die Blackberry-Propagierung verwendet werden kann. Dies funktioniert gut für nachfolgende Typen und wenn nur wenige Pflanzen benötigt werden. Tipp-Layering findet normalerweise im Spätsommer / Frühherbst statt. Die jungen Triebe werden einfach auf den Boden gebeugt und dann mit ein paar Zentimeter Erde bedeckt. Dies ist dann im Herbst und Winter verlassen. Im Frühling sollte es genug Wurzelbildung geben, um die Pflanzen vom Elternteil abzutrennen und woanders wieder anzupflanzen.

Vorherige Artikel:
Vermutlich haben Sie einen oder zwei Tachinidae im Garten herumgesummt gesehen, ohne dessen Wichtigkeit zu bemerken. Was sind die Taminidenfliegen und wie wichtig sind sie? Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zum Tachinidenflug zu erhalten. Was sind Tachinidenfliegen? Eine Tachinidenfliege ist ein kleines fliegendes Insekt, das einer Hausfliege ähnelt.
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die meisten Gemüse brauchen mindestens sechs bis acht Stunden Sonnenlicht, um zu gedeihen. Allerdings sollten Sie das schattenliebende Gemüse nicht übersehen. Teilweise oder leicht schattierte Bereiche können im Gemüsegarten noch Vorteile bieten. Nic
Trauben-Efeu, oder Cissus rhombifolia , ist ein Mitglied der Familie der Trauben und in Form ähnelt anderen Zierpflanzen, die den Namen "Efeu" teilen. Cissus rhombifolia besteht aus etwa 350 Arten von subtropischen bis tropischen Arten und ist eine der tolerantesten Indoor-Bedingungen. Weintrauben-Efeu ist am besten geeignet, um als hängenden Indoor-Pflanze aufgrund seiner Heimat im tropischen Venezuela, wo man Trauben Efeu wächst in einer kaskadierenden oder schleppenden Fülle von Reben bis zu 10 Meter lang. We
Was ist eine Zuckerkiefer? Jeder kennt Zuckerahorne, aber Zuckerbäume sind weniger bekannt. Fakten über Pinien ( Pinus lambertiana ) machen ihren Status als wichtige und edle Bäume deutlich. Und Zucker Pinienholz - gleichmäßig genarbt und satiniert - gilt als gut in Bezug auf Qualität und Wert. Lese
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Schokoladenblüten ( Berlandiera lyrata ) im Garten senden den Duft von Schokolade, die durch die Luft weht. Der angenehme Duft und die gelben, gänseblümchenähnlichen Blüten sind nur ein paar Gründe, das schokoladige Gänseblümchen zu züchten. Berland
Calla-Liliengewächse produzieren klassisch schöne Blüten, die wegen ihrer eleganten, trompetenartigen Form geschätzt werden. Die weiße Calla-Lilie ist eine der bekanntesten und beliebtesten Sorten, aber wenn Sie ein Fan sind, schauen Sie sich die vielen anderen bunten Optionen an. Über Calla Lilien Pflanzen Calla-Lilien sind keine echten Lilien; Sie gehören zur Familie der Arumgewächse und der Gattung Zantedeschia . Es gib
Viele Gärtner im ganzen Land beginnen ihr Gemüse und jährliche Blumen aus Samen. Dies gilt im Allgemeinen für alle Zonen, einschließlich Zone 8, mit seinen toastigen Sommern und kühlen Schulterjahreszeiten. Sie können Sämlinge aus dem Gartenladen kaufen, aber das Einpflanzen von Samen in Zone 8 ist weniger teuer und macht mehr Spaß. Alles,