Zwiebel Bakterielle Seuche - Behandlung von Zwiebeln mit Xanthomonas Leaf Blight



Bakterielle Knollenfäule von Zwiebel ist eine ziemlich häufige Krankheit von Zwiebelpflanzen - je nachdem, wo Sie leben - die je nach Umweltbedingungen zu geringen Verlusten bei einem vollständigen Verlust von Zwiebelpflanzen führen kann. Während hauptsächlich Samen getragen werden, kann Zwiebel-Bakterienbrand durch Trümmer und infizierte freiwillige Zwiebelpflanzen verbreitet werden.

Über Xanthomonas Leaf Blight

Zwiebel-Bakterienfäule wurde zuerst in den USA in Colorado gemeldet, wurde aber nun auch in Hawaii, Texas, Kalifornien und Georgien gefunden. Betroffen sind auch Zwiebeln in Südamerika, der Karibik, Südafrika und Teilen Asiens. Die Krankheit ist eine bakterielle Infektion, die durch Xanthomonas axonopodis verursacht wird. Die für eine Infektion günstigen Bedingungen umfassen mäßig warme Temperaturen und hohe Feuchtigkeit oder Feuchtigkeit. Pflanzen mit Blattwunden sind anfälliger für Infektionen.

Ausbrüche der Bakterienfraß treten eher nach einer feuchten, feuchten Witterung auf. Nach einem Sturm ist eine Zeit, in der Zwiebelpflanzen besonders anfällig für die Feuchtigkeit und die Wunden in den Blättern durch starke Winde sein können. Überkopfbewässerung kann auch Zwiebelpflanzen anfällig für Infektionen machen.

Zwiebeln mit Xanthomonas-Fäule zeigen zuerst Anzeichen der Krankheit auf den Blättern. Sie können weiße Flecken und dann längliche, gelbe Streifen sehen. Schließlich können ganze Blätter braun oder braun werden. Ältere Blätter werden zuerst betroffen, und betroffene Blätter sterben schließlich. Sie werden keine Fäule in den Zwiebeln sehen, aber sie entwickeln sich möglicherweise nicht und Ihr Ertrag kann erheblich sinken.

Management von Xanthomonas Blight in Zwiebeln

Um diese Infektion in erster Linie zu verhindern, ist es wichtig, mit sauberen Samen zu beginnen. Einmal im Garten kann sich der Zwiebel-Bakterienbrand jedoch auf andere Arten ausbreiten. Es kann in Trümmern oder in freiwilligen Pflanzen überleben. Ziehen Sie alle Freiwilligen heraus und entsorgen Sie sie, um eine Ansteckung der anderen Zwiebeln zu vermeiden, und säubern Sie am Ende jeder Wachstumsperiode Abfall.

Wenn Sie in diesem Jahr eine Infektion in Ihren Zwiebeln haben, drehen Sie Ihren Garten und geben Sie ein Gemüse, das nicht anfällig für Xanthomonas ist, bevor Sie Zwiebeln an dieser Stelle erneut anpflanzen. Wenn Ihre Zwiebeln nach einem Sturm beschädigt werden, verwenden Sie einen Stickstoffdünger, um gesunde Blätter zu fördern. Halten Sie Ihre Zwiebeln gut beabstandet, um Feuchtigkeit zwischen den Pflanzen zu vermeiden und den Luftstrom zu ermöglichen.

Wenn Sie diese Schritte ausführen, sollten Sie in der Lage sein, eine Zwiebelbrandinfektion zu vermeiden oder zu bewältigen. Wenn Sie sich entscheiden, gibt es Kupfer-basierte Bakterizide, die angewendet werden können, um die Bakterien zu töten, die die Infektion verursachen.

Vorherige Artikel:
Lychee ist ein schöner Baum mit einem runden Baldachin und tiefgrünen Blättern. Die rötlich gefärbten Früchte sind süß und herb. Lychee-Bäume sind relativ leicht in viel Sonne und gut durchlässigen Böden zu wachsen, und einige Menschen in nördlichen Klimazonen sogar diese warmwüchsige Pflanze drinnen wachsen. Der Baum is
Empfohlen
Amaryllis-Pflanzen werden wegen ihrer großen, exotischen, trompetenförmigen Blüten geschätzt, die in den Wintermonaten zur Blüte gezwungen werden können. Nachdem Gärtner in festem Klima festliche Topfamarillispflanzen als Geschenke erhalten oder für Urlaubskerzen verwendet haben, pflanzen sie diese häufig in Staudenbeeten im Freien. Wie vie
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Tupfen Pflanze ( Hypoestes Phyllostachya ), auch bekannt als Sommersprossen Gesicht Pflanze, ist eine beliebte Zimmerpflanze (obwohl es im Freien in wärmeren Klimazonen angebaut werden kann) für sein attraktives Laub gewachsen. In der Tat ist dies der Ort, an dem sich der Name der Pflanze ableitet, da ihre Blätter mit Farbklecksen übersät sind - von weiß bis grün, pink oder rot. So be
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Ein Banyanbaum ist eine großartige Aussage, vorausgesetzt, Sie haben genug Platz in Ihrem Garten und das entsprechende Klima. Ansonsten sollte dieser interessante Baum drinnen wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Banyanbaum-Info Der Banyan ( Ficus benghalensis ) ist ein Feigenbaum, der sein Leben als Epiphyt beginnt und in den Spalten eines Wirtsbaums oder einer anderen Struktur keimt.
Stehen Sie im Düngemittelgang eines Garten- oder Bauernhofladens, werden Sie mit einer verwirrenden Reihe der Düngemittelwahlen konfrontiert, viele mit einer Reihe von drei Zahlen wie 10-10-10, 20-20-20, 10-8-10 oder viele andere Kombinationen von Zahlen. Sie fragen sich vielleicht: "Was bedeuten die Zahlen für Dünger?&qu
Calendulas sind ein Kinderspiel zu wachsen und die hellen Farben fügen pizzazz in den Garten vom späten Frühjahr bis zum frühen Herbst. Der schwierigste Teil des Wachstums dieses reichen Jahres ist die Auswahl aus mehr als 100 verschiedenen Arten von Calendula. Lesen Sie weiter für spezifische Informationen über einige der beliebtesten Calendula-Sorten. Vers
Eine der attraktivsten heimischen Landschaftspflanzen ist die Aucuba japonica . Diese langsam wachsende Laubpflanze nimmt eine strauchartige Wuchsform mit glänzenden, spitzen Blättern und anmutig geschwungenen Stielen an. Die blutroten Beeren bleiben den ganzen Winter über auf der weiblichen Pflanze und das richtige Wissen, wie man eine Aucuba beschneidet, kann zu einer konsistenten Fruchtbildung beitragen. Ü