Informationen darüber, wie man den Säurestand im Boden erhöht



Für Gärtner, die eine säureliebende Pflanze wie blaue Hortensie oder Azalee anbauen, ist es für die allgemeine Gesundheit wichtig, zu lernen, wie der Boden sauer gemacht werden kann. Wenn Sie nicht bereits in einem Gebiet leben, in dem der Boden sauer ist, dann wird das Hinzufügen von Produkten, die den pH-Wert des Bodens senken, dazu führen, dass der Boden sauer wird. Der Boden-pH-Wert misst die Alkalinität oder den Säuregehalt, der auf der pH-Skala von 0 bis 14 reicht. Die Mitte (7) gilt als neutral, während die unter 7 liegenden Werte sauer sind und die darüber liegenden Werte alkalisch sind. Werfen wir einen Blick darauf, wie der Säuregehalt im Boden erhöht werden kann.

Welche Arten von Pflanzen wachsen in saurem Boden?

Während die meisten Pflanzen am besten in Böden zwischen 6 und 7, 5 wachsen, sind andere für saurere Bedingungen günstig. Einige der häufigsten und begehrtesten Pflanzen bevorzugen tatsächlich sauren Boden, obwohl viele von ihnen in einer Vielzahl von Wachstumsbedingungen angebaut werden können.

Die säureliebenden Pflanzen, die Sie in sauren Böden wachsen können, sind:

  • Azaleen und Rhododendren
  • Hortensie
  • Gardenien
  • Kamelien
  • Buschwindröschen
  • blutendes Herz
  • verschiedene fleischfressende Pflanzen
  • Stechpalmensträucher
  • Kreppmyrte
  • Calla Lilien
  • Kiefern

Selbst Blaubeeren gedeihen in dieser Art von Boden pH-Wert.

Wie mache ich meinen Boden saurer?

Wenn Ihre Pflanzen aufgrund zu hoher Alkalität nicht in Ihren Bodenbedingungen wachsen, ist es möglicherweise notwendig, mehr darüber zu erfahren, wie der Säurepegel im Boden-pH-Wert erhöht werden kann. Bevor Sie den Boden säurehaltig machen, sollten Sie zuerst einen Bodentest durchführen, bei dem Sie Ihr örtliches County Extension Office bei Bedarf unterstützen kann.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, den Boden saurer zu machen, ist die Zugabe von Torfmoos. Dies funktioniert besonders gut in kleinen Gartenbereichen. Fügen Sie dem Oberboden in und um Pflanzen oder während des Pflanzens einfach ein bis zwei Zentimeter Torf hinzu.

Für eine weitere schnelle Lösung, Wasser Pflanzen mehrmals mit einer Lösung von 2 Esslöffel Essig auf eine Gallone Wasser. Dies ist eine großartige Möglichkeit, den pH-Wert in Containerpflanzen einzustellen.

Ansäuernde Düngemittel können ebenfalls verwendet werden, um den Säuregehalt zu erhöhen. Suchen Sie nach Dünger, der Ammoniumnitrat, Ammoniumsulfat oder schwefelüberzogenen Harnstoff enthält. Sowohl Ammoniumsulfat als auch mit Schwefel überzogener Harnstoff sind eine gute Wahl, um den Boden, insbesondere mit Azaleen, sauer zu machen. Ammoniumsulfat ist jedoch stark und kann leicht Pflanzen verbrennen, wenn es nicht sorgfältig verwendet wird. Aus diesem Grund sollten Sie die Anweisungen auf dem Etikett immer aufmerksam lesen und befolgen.

In einigen Fällen ist die Anwendung von elementarem Schwefel (Schwefelblüten) wirksam. Schwefel wirkt jedoch langsam und benötigt mehrere Monate. Dies wird auch am häufigsten von Großbauern und nicht von Hausgärtnern verwendet. Granulierter Schwefel wird als sicher und kosteneffektiv für kleinere Gartenbereiche angesehen, mit Anwendungen von nicht mehr als 2 Pfund pro 100 Quadratfuß.

Manchmal wird als eine Methode empfohlen, den pH-Wert so weit zu senken, dass Hortensienblüten von rosa nach blau zu Eisensulfat werden. Eisensulfat wirkt schneller (zwei bis drei Wochen), sollte aber nicht regelmäßig verwendet werden, da sich Schwermetalle im Boden ansammeln und für die Pflanzen schädlich werden.

Vorherige Artikel:
Curcuma longa ist ein steriler triploider Organismus, der durch natürliche Selektion und Vermehrung entstanden ist. Er ist ein Verwandter von Ingwer und teilt ähnliche Wachstumsbedingungen. Er ist eine Kreuzung aus wildem Kurkuma, der in Südasien gefunden wird, wobei Indien der vorherrschende Produzent von wachsenden Kurkumapflanzen für den Handel ist. Ku
Empfohlen
Mit Gartentherapie ist eine gute Möglichkeit, fast alles zu heilen, was Sie krank macht. Es gibt keinen besseren Ort, um sich zu entspannen oder mit der Natur eins zu werden als in einem Physiotherapie-Garten. Also, was ist Gartenbau Therapie und wie wird es verwendet? Lassen Sie uns mehr über die Heilung von Gärten für die Therapie und den therapeutischen Nutzen für den Gartenbau erfahren. Was
Sie haben von Silberahornen und japanischen Ahornbäumen gehört, aber was ist ein koreanischer Ahorn? Es ist ein kleiner Ahornbaum, der einen wunderbaren Ersatz für japanischen Ahorn in kälteren Regionen darstellt. Weitere Informationen zu koreanischen Ahorn und Tipps zum Züchten eines koreanischen Ahorns finden Sie weiter unten. Was
In diesen Tagen sind wir uns der Auswirkungen auf die Umwelt bewusst und haben umweltfreundlichere Praktiken wie die Vermeidung schädlicher chemischer Pestizide eingeführt. Wir alle träumen von einem üppigen, gesunden, biologischen Garten. Leider können diese umweltfreundlichen Praktiken uns selbst, unsere Lieben oder unsere Gärten manchmal für schädliche Schädlinge anfällig machen. Lesen Si
Kamille ist ein hübsches Kraut, das den Kräutergarten während des größten Teils der Wachstumsperiode mit einer Masse von kleinen, gänseblümchenähnlichen Blüten ziert. Traditionell haben viele Generationen die Kamille wegen ihrer heilenden Eigenschaften geschätzt. Bis heute verlassen sich die Menschen auf Kamillentee, um die Nerven zu beruhigen und sich vor dem Schlafengehen zu entspannen. Aber ist
Epidendrum Orchideen Pflanzen gehören zu den häufigsten und ungewöhnlichsten Formen der Blumen. Diese Gruppe von Orchideen umfasst mehr als 1.000 Arten von subtropischen bis tropischen Pflanzen. Das heißt, die meisten von ihnen sind nicht für den langfristigen Outdoor-Anbau geeignet. Stattdessen gedeihen sie in einem Gewächshaus oder sogar der Inneneinrichtung. Epid
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Budworms (aka: Tabakknospenwürmer) sind böse Schädlinge im Rosengarten, da sie die Rosenknospen und -blüten an den Rosenbüschen zerstören. Viele Rosengärtner, die Knospenwürmer auf ihren Rosen finden, fragen sich, wie man sich von den Knospenwürmern befreien kann. Schauen