Morning Glory Pflanzenfamilie: Erfahren Sie mehr über Morning Glory Sorten



Für viele Leute schließt der Sommergarten immer einen Sturzflug der glänzenden grünen Blätter und der Himmel-blauen Blumen mit ein, die auf einem Zaun oder einer Seite einer Veranda wachsen. Morgenromane sind altmodische Publikumsmagneten, einfach zu wachsen und robust genug, um in fast jeder Umgebung zu wachsen. Die klassischen Heavenly Blue Morning Glory Blumen sind jedoch nicht die einzigen Arten, die wachsen. Lasst uns mehr über einige Morning Glory Sorten erfahren.

Morning Glory Pflanzenfamilie

Morgenritter sind Mitglieder der Familie der Convolvulaceae, die je nach dem Teil der Welt, in dem sie sich entwickelt haben, verschiedene Formen annehmen. Es gibt über 1.000 Arten von Morning Glory Blumen, von bunten Kletterpflanzen bis hin zu subtilen Bodendeckereien. Wie viele Morning Glory Verwandte kennst du, von fröhlichen Blumen bis zu essbaren Pflanzen? Hier sind einige der häufigsten Morning Glory Sorten.

  • Der wohl bekannteste der Morgenweine für den Garten ist wahrscheinlich die heimische Morning Glory Rebe. Dieser Kletterer hat dunkle und glänzende herzförmige Blätter und trompetenförmige Ranken, die als erstes am Morgen geöffnet werden, daher der Name. Die Blüten kommen in einer Vielzahl von Farben von Blautönen zu Rosa und Violett.
  • Moonflowers, ein Cousin des häuslichen Morgenruhmes, hat handgroße leuchtend weiße Blüten, die sich öffnen, wenn die Sonne untergeht und die ganze Nacht blüht. Diese morgendlichen Glorreichen Blumen sind eine großartige Ergänzung für die Mondgärten.
  • Bindweed ist ein Morning-Glory-Verwandter, der bei vielen Farmen und Gärten ein Problem darstellt. Die holzigen Stämme verbinden sich unter anderen Pflanzen und verdrängen ihre Konkurrenten. Eine Version dieser Art von Pflanze, bekannt als ein Dodder, sieht aus wie eine Miniaturversion der häuslichen Morning Glory Blume. Seine Wurzeln nehmen alles unter der Erde auf, und ein Wurzelsystem kann sich bis zu einer halben Meile erstrecken.
  • Wasserspinat ist ein Morning Glory-Verwandter, der in asiatischen Fachgeschäften als schmackhaftes Gemüse verkauft wird. Die langen, dünnen Stiele sind mit pfeilförmigen Blättern bedeckt, und die Stiele werden in Scheiben geschnitten und in Pfannengerichten verwendet.
  • Eine der überraschendsten Verwandten der Morning Glory könnte eine andere essbare Pflanze sein, die Süßkartoffel. Diese Rebe wird sich nicht annähernd so weit ausbreiten wie die meisten ihrer Verwandten, aber die großen Wurzeln unter dem Boden sind eine Variation, die im ganzen Land angebaut wird.

Hinweis : Indianer im Südwesten verwendeten seltene Sorten von Morning Glory Samen in ihrem spirituellen Leben als halluzinogen. Der Unterschied zwischen einer tödlichen Dosis und einer, die entworfen wurde, um jemanden in die Geistige Welt zu schicken, ist so nah, dass nur die fähigsten Menschen jemals die Erfahrung versuchen können.

Vorherige Artikel:
Haben Sie jemals Knoblauch oder Zwiebeln angebaut und waren verzweifelt, um zu sehen, dass die Pflanze knorrige, gelb gestreifte Blätter verkümmert hat? Bei näherer Betrachtung sehen Sie keine Insekten. Nun, es ist durchaus möglich, dass sie dort sind, aber einfach zu klein, um ohne Mikroskop zu sehen. Si
Empfohlen
Wenn Sie ein Liebhaber von Farnen sind, dann wird der Anbau von Heu duftenden Farn im Waldgarten sicherlich Ihren Genuss dieser Pflanzen füttern. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Hay Scented Fern Habitat Heuduftfarn ( Dennstaedtia punctiloba ) ist ein laubabwerfender Farn, der beim Zerkleinern einen Duft von frisch gemähtem Heu freisetzt.
Yucca sind immergrüne, mehrjährige, trockene Region Pflanzen. Sie benötigen viel Sonne und gut durchlässigen Boden, um zu gedeihen. Beargrass yucca Pflanzen ( Yucca smalliana ) sind häufig in sandigen Böden im Südosten der Vereinigten Staaten gefunden. Wachsende Beargrass Yucca in der heimischen Landschaft erfordert ähnliche Böden und Expositionen. Überras
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Hibiskusblüten uns oft mit schönen Blüten zieren, können diese hochsensiblen und temperamentvollen Pflanzen manchmal nicht gedeihen. Entweder fallen Hibiskusblüten von der Pflanze oder die Hibiskusknospen blühen nicht. Wenn Sie sich jedoch mit den häufigsten Ursachen von Hibiskusblütenproblemen vertraut machen, können Sie das Problem leichter beheben. Dropping
Sukkulenten sind wie alle Pflanzen anfällig für Schädlingsbefall. Manchmal sind die Schädlinge gut sichtbar und manchmal schwer zu sehen, aber ihr Schaden ist offensichtlich. Ein Beispiel dafür ist die sukkulente Milbenschädigung. Milben, die Sukkulenten betreffen, von denen es viele gibt, sind mit bloßem Auge schwer zu sehen, aber ihr Schaden ist für die Welt da. Lesen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Viele Rosen wurden entwickelt, um in schwierigen Klimazonen winterhart zu sein, und Parkland-Rosen sind das Ergebnis einer dieser Bemühungen. Aber was bedeutet es, wenn ein Rosenstrauch ein Rosenstrauch der Parkland-Serie ist?