Hortensie-Farbe - wie ändere ich die Farbe einer Hortensie



Während das Gras auf der anderen Seite immer grüner ist, scheint es, dass die Hortensiefarbe im Hof ​​nebenan immer die Farbe hat, die Sie wollen, aber nicht haben. Keine Sorgen machen! Es ist möglich, die Farbe der Hortensien zu ändern. Wenn Sie sich gefragt haben, wie ändere ich die Farbe einer Hortensie, lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Warum Hortensie Farbe ändert

Nachdem Sie entschieden haben, dass Sie Ihre Hortensie Farbe ändern möchten, ist es wichtig zu verstehen, warum sich Hortensie Farbe ändern kann.

Die Farbe einer Hortensienblume hängt von der chemischen Zusammensetzung des Bodens ab, in den sie gepflanzt wird. Wenn der Boden reich an Aluminium ist und einen niedrigen pH-Wert aufweist, ist die Hortensienblüte blau. Wenn der Boden entweder einen hohen pH-Wert aufweist oder zu wenig Aluminium enthält, ist die Hortensieblütenfarbe rosa.

Um die Farbe einer Hortensie verändern zu können, müssen Sie die chemische Zusammensetzung des Bodens ändern, in dem sie wächst.

Wie man Hydrangea Farbe zu Blau ändert

In den meisten Fällen suchen die Menschen Informationen darüber, wie man die Farbe der Hortensien von rosa nach blau ändern kann. Wenn Ihre Hortensienblüten rosa sind und Sie möchten, dass sie blau sind, müssen Sie eines von zwei Problemen beheben. Entweder fehlt Ihrem Boden Aluminium oder der pH-Wert Ihres Bodens ist zu hoch und die Pflanze kann das Aluminium, das sich im Boden befindet, nicht aufnehmen.

Bevor Sie mit einer blauen Hortensienfarbe Bodenbehandlung beginnen, lassen Sie Ihre Erde um die Hortensie testen. Die Ergebnisse dieses Tests werden bestimmen, wie Ihre nächsten Schritte aussehen werden.

Wenn der pH-Wert über 6, 0 liegt, hat der Boden einen zu hohen pH-Wert und Sie müssen ihn senken (auch bekannt als saurer). Senken Sie den pH-Wert um den Hortensienstrauch, indem Sie entweder den Boden mit einer schwachen Essiglösung besprühen oder einen hohen Säuredünger, wie er für Azaleen und Rhododendron verwendet wird, verwenden. Denken Sie daran, dass Sie den Boden anpassen müssen, wo alle Wurzeln sind. Dies wird etwa 1 bis 2 Fuß über den Rand der Pflanze bis in den Boden der Pflanze sein.

Wenn der Test zurückkommt, dass es nicht genug Aluminium gibt, dann müssen Sie eine Hortensie-Farben-Bodenbehandlung machen, die darin besteht, Aluminium dem Boden hinzuzufügen. Sie können Aluminiumsulfat dem Boden hinzufügen, aber in kleinen Mengen während der Saison, da dies die Wurzeln verbrennen kann.

Wie man Farbe der Hortensie zu Rosa ändert

Wenn Sie Ihre Hortensie von Blau zu Rosa ändern möchten, haben Sie eine schwierigere Aufgabe vor sich, aber es ist nicht unmöglich. Der Grund dafür, dass ein Hortensienrosa schwieriger zu drehen ist, besteht darin, dass es keine Möglichkeit gibt, das Aluminium aus dem Boden zu entfernen. Das einzige, was Sie tun können, ist zu versuchen, den pH-Wert des Bodens auf ein Niveau zu erhöhen, bei dem der Hortensienstrauch das Aluminium nicht mehr aufnehmen kann. Sie können den pH-Wert des Bodens erhöhen, indem Sie dem Boden über dem Bereich, wo die Wurzeln der Hortensien stehen, Kalk oder einen Dünger mit hohem Phosphorgehalt hinzufügen. Denken Sie daran, dass dies mindestens 1 bis 2 Fuß außerhalb der Ränder der Pflanze bis in die Basis sein wird.

Diese Behandlung muss möglicherweise wiederholt werden, um die Hortensienblüten rosa werden zu lassen und sobald sie rosa werden, müssen Sie diese Hortensienfarbe Bodenbehandlung jedes Jahr so ​​lange fortsetzen, wie Sie rosa Hortensienblüten haben wollen.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Säugetierbekämpfung im Garten ist ein schwieriger Prozess, da die Käfer wie Feuchtigkeit und Gärten ohne Wasser nicht existieren können. Gute kulturelle Praktiken können helfen, Sauen im Garten zu reduzieren, ebenso wie andere, zerstörerische Käfer, die die Ernte schädigen. Wie los
Empfohlen
Viele verschiedene Sorten von Oregano finden Verwendung in Küchen aus der ganzen Welt. Einige dieser Sorten haben ganz andere Geschmacksrichtungen als der bekannte Oregano in italienischen Kräutermischungen. Probieren Sie verschiedene Arten von Oregano ist eine gute Möglichkeit, Interesse für Ihren Garten und Ihre Küche hinzuzufügen. Häuf
Kartoffel-Fusarium-Welke ist eine unangenehme, aber häufige Krankheit, die durch die Wurzeln in Kartoffelpflanzen gelangt und so den Wasserfluss zur Pflanze einschränkt. Fusariumwelke auf Kartoffeln ist schwer zu handhaben, da sie viele Jahre im Boden leben kann. Es gibt jedoch Schritte, die Sie ergreifen können, um den Schaden zu minimieren und die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern. L
Italienische Pinie ( Pinus pinea ) ist eine dekorative immergrüne mit einem vollen, hohen Baldachin, der einem Regenschirm ähnelt. Aus diesem Grund wird es auch die Schirmpinie genannt. Diese Kiefern sind in Südeuropa und der Türkei heimisch und bevorzugen warmes, trockenes Klima. Sie werden jedoch auch als beliebte Landschaftsauswahl kultiviert. Gä
Bohnenpflanzen gelten in der Regel als einfach zu pflegen und zu pflegen. Wie bei jeder Pflanze gibt es jedoch spezifische Schädlinge und Krankheiten, die sie beeinflussen können. Spinnenmilben und Rostpilz sind zwei häufige Beschwerden von Bohnen. String, Wachs, Niere, Grün und Snap Bohnen sind auch häufig von einer Störung bekannt als Sonnencreme bekannt. Lese
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Kaltes Gärtnern kann eine Herausforderung darstellen, da Gärtner kurze Wachstumszeiten und die Möglichkeit von Frösten im späten Frühjahr oder im Spätsommer oder Herbst haben. Erfolgreiche Kaltkälte Gartenarbeit beinhaltet die Verwendung von Pflanzen, die früh blühen und kühlen Temperaturen tolerieren. Auswahl H
Früher oder später wird sich jeder Gärtner in einen Kampf begeben, um seine wertvollen Sämlinge vor den neugierigen Schnauzen, Pfoten und Krallen heimischer (und wilder) Hunde zu schützen. Die Weichheit des frisch gedrehten Bodens ist eine Einladung zum Graben und ein sehr leichtes Ziel für neugierige Hunde, die nach Düften suchen, die so subtil sind, dass nur ihre empfindliche Schnauze sie erkennen kann. Die Z