Hortensie-Behälter-Sorgfalt - wie man für Hortensie in den Töpfen sorgt



Können Hortensien in Töpfen wachsen? Es ist eine gute Frage, da die als Geschenke gegebenen Topfhortensien selten länger als ein paar Wochen dauern. Die gute Nachricht ist, dass sie es können, solange Sie sie richtig behandeln. Und da sie den ganzen Sommer lang ziemlich groß werden und atemberaubende Blüten produzieren können, lohnt sich der Anbau von Hortensien in Töpfen. Lesen Sie weiter, um mehr über Hortensie-Pflanzen aus der Zucht zu erfahren und Hortensien in Töpfen zu pflegen.

Wie man für Hortensie in den Töpfen sorgt

Shop gekauft Topf Hortensien in der Regel schmachten, weil ein kleiner Behälter auf dem Küchentisch ist weniger als ideal. Hortensien mögen viel Sonne und Wasser. Drinnen kann man die Sonne bekommen, indem man sie in ein nach Süden gerichtetes Fenster stellt, aber das Wasser wird am besten erreicht, indem man es in einen größeren Behälter transplantiert, der nicht so schnell austrocknet. Hortensien im Garten mögen volle Sonne, aber diese trocknet den Boden in Behältern viel zu schnell aus. Stellen Sie Ihre Hortensien an einem Ort auf, der am Morgen volle Sonne und am Nachmittag etwas Schatten erhält, damit sie nicht austrocknet.

Bewege deine Hortensie in einen Topf, der einen Durchmesser hat, der einige Zentimeter größer ist als der, in dem er gekommen ist, und stelle sicher, dass es Drainagelöcher hat. Lassen Sie etwa drei Zentimeter Platz zwischen der Oberfläche der Blumenerde und dem Rand des Topfes. Bewässern Sie Ihre Hortensiepflanzen, indem Sie den Topf bis zum Rand mit Wasser füllen, abtropfen lassen und wiederholen.

Die anschließende Pflege der Hortensienbehälter ist ebenfalls relativ einfach. Wenn Hortensien wachsen, können sie sehr groß werden. Sie können eine Zwergsorte von Anfang an wählen oder Sie können Ihre Hortensie in voller Größe zurückschneiden. Überprüfen Sie einfach die Sorte, die Sie haben, bevor Sie beschneiden. Einige Hortensien wachsen auf altem Wachstum, andere auf neu. Sie möchten nicht versehentlich alle potenziellen Blumen des Sommers wegschneiden.

Wachsende Hortensien in Töpfen im Winter erfordert etwas Schutz. Bewege deinen Behälter in eine kühle, aber nicht kalte Garage oder Keller. Gießen Sie es mäßig, und bringen Sie es dann wieder nach draußen, wenn die Temperaturen im Frühling steigen.

Vorherige Artikel:
Die meisten ernsthaften Gärtner wissen, was Kupferverbindungen für Pflanzen als Fungizid und Bakterizid tun können, aber wie wäre es mit Kupfer für die Kontrolle der Schnecken? Die Verwendung von kupferbasierten Pestiziden bietet eine sichere, ungiftige Möglichkeit zur Kontrolle von weichen, schleimigen Schädlingen, die sich durch Ihr Gemüsebeet fressen können und bei Zierpflanzen erhebliche Schäden an den Blättern verursachen. Organisch
Empfohlen
Wüstenbewohner stehen im Wintergartenbau nicht vor den gleichen Hindernissen wie ihre nördlichen Landsleute. Gärtner in wärmeren Trockengebieten sollten eine verlängerte Vegetationsperiode nutzen. Es gibt zahlreiche Pflanzen für Winterwüstengärten, die bei etwas kühleren Temperaturen gedeihen werden. Pflege
Evergreens sind winterharte Pflanzen, die auch in den tiefsten Wintermonaten grün und attraktiv bleiben. Aber selbst diese harten Kerle können die Auswirkungen der Winterkälte spüren. Die Kälte kann immergrüne Pflanzen blank und verdreckt aussehen lassen, aber solange der Schaden nicht groß ist, sind Kälteschäden in Evergreens normalerweise nicht tödlich. Wintersc
Basilikum ist eines der beliebtesten Kräuter zum Wachsen, aber das bedeutet nicht, dass es keine Probleme mit Basilikumpflanzen gibt. Es gibt einige Basilikakrankheiten, die dazu führen können, dass Basilikumblätter braun oder gelb werden, Flecken haben oder sogar welken und abfallen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Krankheiten zu erfahren, die Probleme mit dem Anbau von Basilikum verursachen können. Geme
Von Kathehe Mierzejewski Wachsende Himbeersträucher ist eine gute Möglichkeit, Ihre eigenen Gelees und Marmeladen zu machen. Himbeeren sind reich an Vitamin A und C, also schmecken sie nicht nur gut, sondern sie sind auch gut für Sie. Wie man Himbeeren pflanzt Wenn Sie wissen möchten, wie man Himbeeren anbaut, sollten Sie zuerst wissen, dass Himbeeren kurz nach Erdbeeren reifen. Si
Der Bartpilz, auch Löwenmähne genannt, ist ein kulinarischer Genuss. Sie können gelegentlich finden, dass es in schattigen Wäldern wächst, und es ist einfach, sich zu Hause zu kultivieren. Lesen Sie weiter, um mehr über dieses schmackhafte Vergnügen zu erfahren. Was ist Bärtiger Zahnpilz? Bärtiger Zahn ist ein Pilz, den Sie sicher in der Wildnis sammeln können, weil es keine Doppelgänger, weder giftig noch nicht hat. Obwohl si
Wir alle haben gehört, dass das Spielen von Musik für Pflanzen ihnen hilft, schneller zu wachsen. Kann Musik also das Pflanzenwachstum beschleunigen, oder ist das nur eine weitere urbane Legende? Können Pflanzen wirklich Geräusche hören? Mögen sie Musik? Lesen Sie weiter und erfahren Sie, was Experten über die Auswirkungen von Musik auf das Pflanzenwachstum sagen. Kann