Indische rosa Information: Wie man indische rosa Wildblumen anbaut



Indische rosa Wildblumen ( Spigelia marilandica ) sind in den meisten Gebieten im Südosten der Vereinigten Staaten, so weit nördlich wie New Jersey und so weit westlich wie Texas gefunden. Diese atemberaubende einheimische Pflanze ist in vielen Gebieten bedroht, vor allem aufgrund der wahllosen Ernte durch übereifrige Gärtner. Spigelia Indian Pink ist einfach zu züchten, aber wenn Sie nach indischen rosa Pflanzen suchen, seien Sie ein guter Sport und lassen Sie indische rosa Wildblumen in ihrer natürlichen Umgebung. Kaufen Sie die Pflanze stattdessen in einem Gewächshaus oder einer Gärtnerei, die auf einheimische Pflanzen oder Wildblumen spezialisiert ist. Lesen Sie weiter für mehr indische rosa Informationen.

Spigelia Indian Pink Informationen

Indisches Pink ist eine klumpende Staude, die reife Höhen von 12 bis 18 Zoll erreicht. Das smaragdgrüne Laub bildet einen reizvollen Kontrast zu den leuchtend roten Blüten, die im späten Frühling und frühen Sommer erscheinen. Die ausgestellten, röhrenförmigen Blüten, die für Kolibris sehr attraktiv sind, werden durch die leuchtend gelben Innenseiten noch interessanter, die einen Stern bilden, wenn die Blüte offen ist.

Wachsende Anforderungen für indische rosa Wildblumen

Spigelia Indian Pink ist eine gute Wahl für Halbschatten und nicht gut bei voller Sonneneinstrahlung. Obwohl die Pflanze den vollen Schatten toleriert, ist sie wahrscheinlich lang, langbeinig und weniger attraktiv als eine Pflanze, die einige Stunden täglich Sonnenlicht bekommt.

Indisches Rosa ist eine Waldpflanze, die in reichhaltigem, feuchtem, gut durchlässigem Boden gedeiht, also einen oder zwei Zentimeter Kompost oder gut verfaulten Dünger vor dem Pflanzen in den Boden graben.

Pflege für Indian Pink

Einmal etabliert, kommt Indisches Pink gut mit wenig Aufmerksamkeit aus. Obwohl die Pflanze regelmäßig bewässert wird, ist sie robust genug, um Dürreperioden zu überstehen. Pflanzen im Sonnenlicht benötigen jedoch mehr Wasser als Pflanzen im Halbschatten.

Wie die meisten Waldpflanzen funktioniert Spigelia Indian Pink am besten in leicht sauren Böden. Die Pflanze wird es schätzen, regelmäßig mit einem Dünger zu düngen, der für säureliebende Pflanzen wie Rhodium, Kamelien oder Azaleen formuliert ist.

Indisches Rosa ist leicht zu vermehren, sobald die Pflanze in etwa drei Jahren gut etabliert ist. Sie können die Pflanze auch verbreiten, indem Sie im frühen Frühling Stecklinge nehmen oder indem Sie Samen pflanzen, die Sie im Sommer aus reifen Samenkapseln gesammelt haben. Pflanzen Sie die Samen sofort.

Vorherige Artikel:
Glühbirnen drinnen in Wasser zu zwingen ist eine einfache Möglichkeit, frühe Frühlingsblüten zu genießen. Es ist üblich, Forsythien oder andere früh blühende Pflanzen einzubringen und sie in einer Vase mit Wasser zum Blühen zu bringen, aber können Blumenzwiebeln im Wasser wachsen? Das Wachstum von Zwiebeln in Wasser ist einfach, aber Sie müssen die richtige Menge an Kühlzeit bereitstellen und große, fette, gesunde Zwiebeln für das Projekt wählen. Können Blumenz
Empfohlen
Fusariumwelke ist eine häufige Pilzkrankheit, die viele Arten von krautigen Pflanzen, einschließlich Bananenstauden, befällt. Auch bekannt als Panamakrankheit ist Fusariumwelke von Bananen schwer zu kontrollieren und schwere Infektionen sind oft tödlich. Die Krankheit hat Nutzpflanzen dezimiert und schätzungsweise 80 Prozent der weltweiten Bananenernte bedroht. Les
Anthracnose von Spinat ist eine Krankheit, die durch eine Pilzinfektion verursacht wird. Es kann schwere Schäden an Spinatblättern verursachen und überwintert im Garten auf unbestimmte Zeit, wenn es nicht gepflegt wird. Lesen Sie weiter, um mehr über Anthracnose-Symptome bei Spinatpflanzen zu erfahren und wie man Spinat-Anthracnose behandelt. Sp
Estragon ist ein köstliches, mit Lakritze aromatisiertes, mehrjähriges Kraut, das in vielen Ihrer kulinarischen Kreationen nützlich ist. Wie bei den meisten anderen Kräutern wird der Estragon wegen seiner geschmacksreichen Blätter, die reich an ätherischen Ölen sind, angebaut. Woher weißt du, wann du Estragon ernten musst? Lesen
Es gibt eine Vielzahl von Krankheiten und Schädlingen, die Ihren Hartriegel stressen und Hartriegelblatttropfen verursachen können. Es ist normal, dass Blätter im Herbst fallen, aber Sie sollten keinen Hartriegel sehen, der im Sommer Blätter fallen lässt. Wenn Blätter im Sommer vom Hartriegel fallen, kann dies eine ernste Krankheit, falsche Standortwahl oder Anbauprobleme bedeuten. Lass
Peace Lily ist eine beliebte Zimmerpflanze, geschätzt für ihre unbeschwerte Natur, ihre Fähigkeit, in dunklen Umgebungen zu wachsen, und nicht zuletzt für die schönen weißen Blüten, die fast ununterbrochen blühen. Obwohl diese Pflanze nicht pingelig ist, ist es wichtig zu verstehen, wie man eine Friedenslilie gießt. Lesen S
Was ist Spiranthes Dame Locken? Wo finde ich mehr Informationen über die Frauennocken? Sie sind an der richtigen Stelle angekommen. Lesen Sie weiter, um über wachsende Nicken Dame Locken in Ihrem Garten zu lernen. Nicken der Damensträhnen Info Auch bekannt als Nicken Spiranthes, wächst Lady Wilder Orchidee ( Spiranthes cernua ) wild in den meisten der zentralen und östlichen Teile der Vereinigten Staaten und Kanada, so weit westlich wie Texas. Die