Zone 7 Ganzjährige Pflanzen - Ganzjährige Pflanzen zum Landschaftsbau in Zone 7



In der US-Klimazone 7 können die Wintertemperaturen von 0 bis 10 ° F (-17 bis -12 ° C) fallen. Für Gärtner in dieser Zone bedeutet dies mehr Gelegenheit, Pflanzen mit ganzjährigem Interesse an der Landschaft hinzuzufügen. Manchmal auch "Four Season" genannt, sind sie genau das: Pflanzen, die im Frühling, Sommer, Herbst und sogar im Winter schön aussehen. Während nur sehr wenige Pflanzen das ganze Jahr über blühen, können Pflanzen mit vier Jahreszeiten die Landschaft neben der Blüte auch auf andere Weise interessant machen. Lesen Sie weiter, um mehr über ganzjährige Pflanzen für Zone 7 zu erfahren.

Ganzjährige Pflanzen für Zone 7 Klimate

Koniferen sind die am häufigsten vorkommenden Pflanzen in fast jeder Zone. Ihre Nadeln behalten ihre Farbe auch im Winter in extrem kalten Klimazonen. An kalten Wintertagen können sich Kiefern, Fichten, Wacholder, Tannen und Goldmops (Falsche Zypresse) gegen den grauen Himmel abheben und aus verschneiten Beeten hervorstehen, was uns daran erinnert, dass unter der Winterdecke noch Leben herrscht.

Neben Nadelbäumen haben viele andere Pflanzen in Zone 7 immergrünes Laub. Einige häufige Sträucher mit immergrünen Blättern in Zone 7 sind:

  • Rhododendron
  • Abelia
  • Kamelie

In milderen Klimazonen, wie in der US-Zone 7, haben einige Stauden und Reben auch immergrüne Blätter. Bei immergrünen Reben probieren Sie Crossvine und Winter-Jasmin. Gewöhnliche Stauden mit immergrünen bis halb-immergrünen Blättern in Zone 7 sind:

  • Schleichender Phlox
  • Bergenia
  • Heuchera
  • Barrenwort
  • Lilyturf
  • Fastenzeit Rose
  • Dianthus
  • Calamintha
  • Lavendel

Pflanzen mit immergrünem Laub sind nicht die einzigen Pflanzenarten, die die Attraktivität der Landschaft in allen vier Jahreszeiten steigern können. Bäume und Sträucher mit bunter oder interessanter Rinde werden oft als Ganzjahrespflanzen für die Landschaftsgestaltung verwendet. Einige übliche Pflanzen der Zone 7 mit bunter oder interessanter Rinde sind:

  • Hartriegel
  • Fluss Birke
  • Petersilie Hawthorne
  • Brennender Busch
  • Ninebark
  • Korallenrinde Ahorn
  • Eichenblatt Hortensie

Weinende Bäume wie Japanischer Ahorn, Lavender Twist Redbud, Trauerkirsche und verzerrte Haselnuss sind auch die ganzjährigen Pflanzen für Zone 7.

Ganzjährige Pflanzen für die Landschaftsgestaltung können auch Pflanzen umfassen, die in kalten Monaten Beeren enthalten, wie Viburnum, Berberitze oder Stechpalme. Sie können auch Pflanzen mit interessanten Samenköpfen im Winter sein, wie Echinacea und Sedum.

Gräser sind auch Zone 7-Jahres-Pflanzen, weil sie im Winter ihre Klingen und Federköpfen behalten. Einige häufige Gräser für Zone 7 mit vier Jahreszeiten sind:

  • Indisches Gras
  • Miscanthus
  • Feather Reed Gras
  • Schaltgras
  • Prairie-Samen
  • Blauer Schwingel
  • Blaues Hafergras
  • Japanisches Waldgras

Vorherige Artikel:
Es ist nicht ungewöhnlich, dass die ersten Schritte in Bonsai mit weniger als idealen Ergebnissen zusammentreffen. Das übliche Szenario ist wie folgt: Sie erhalten einen Bonsai als Geschenk zu Weihnachten oder zu Ihrem Geburtstag. Du liebst es und möchtest, dass es sich gut darum kümmert und es stark wachsen lässt. Abe
Empfohlen
Hast du jemals diese gemischten Beutel mit ungeschälten Nüssen? Wenn ja, dann sind Sie wahrscheinlich mit Paranüssen vertraut, die eigentlich gar nicht botanisch als Nüsse gelten. Was sind Paranüsse dann und welche anderen Paranussbauminfos können wir ausgraben? Was sind Paranüsse? Paranussbäume ( Bertholletia excelsa ) sind die einzigen Arten in der monotypischen Gattung Bertholletia , benannt nach dem französischen Chemiker Claude Louis Berthollet. Sie sin
Limabohnen - Leute scheinen sie entweder zu lieben oder zu hassen. Wenn Sie in der Liebeskategorie sind, haben Sie vielleicht versucht, sie zu vergrößern. Wenn ja, haben Sie möglicherweise Probleme beim Anbau von Limabohnen. Ein solches Limabohnenproblem sind leere Limabohnenhülsen. Was verursacht leere Limas? Hi
Weihnachtskaktus ist ein Dschungelkaktus, der Feuchtigkeit und Feuchtigkeit bevorzugt, im Gegensatz zu seinen Standard-Kakteen, die ein warmes, trockenes Klima erfordern. Ein Winterblüher, Weihnachtskaktus zeigt Blumen in den Rottönen, Lavendel, Rose, Purpur, Weiß, Pfirsich, Creme und Orange, je nach Sorte. D
Sie können entlang der Autobahn fahren und ein Feld von gelben, weißen und rosa Astern sehen, die gerade wild in der Mitte von Nirgendwo wachsen. Eigentlich sind dies die Native Hemisphäre native Boltonia , die in den mittleren bis östlichen Vereinigten Staaten gefunden werden können. Diese Staude, die auch als falsche Aster ( Boltonia asteroides ) bezeichnet wird, bildet strahlenförmige Blüten, die ein gelbes Zentrum umgeben. Die f
Krugpflanzen sind eine fantastische Ergänzung für das Haus. Sie sind ein bisschen temperamentvoll, aber wenn Sie bereit sind, die zusätzliche Arbeit zu tun, haben Sie ein auffallendes Gespräch Stück. Lesen Sie weiter, um mehr über gute Krugpflanzen für hängende Körbe zu erfahren. Hanging Pitcher Pflanzenpflege Hängenden Krug Pflanzen in Körben ist der effektivste Weg, um sie zu wachsen. In der fr
In ihrer natürlichen Umgebung wachsen Hirschhornfarne an Baumstämmen und Ästen. Glücklicherweise wachsen Staghornfarne auch in Töpfen - normalerweise ein Draht- oder Gitterkorb, der es uns ermöglicht, diese einzigartigen, geweihförmigen Pflanzen in nicht tropischen Umgebungen zu genießen. Wie alle Topfpflanzen müssen Staghornfarne gelegentlich umgetopft werden. Lesen S