Passion Flower Propagation - Wie Passion Vine Ausschnitte Wurzeln und wachsen Passionsblume Samen



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Passionsblume ( Passiflora spp.) Ist eine auffällige tropische Rebsorte, die einfach zu kultivieren ist. Diese beliebte Zimmerpflanze oder Gartenrebe ist auch einfach zu vermehren. Passionsblumen-Vermehrung kann durch Samen oder Stengel im Frühjahr oder durch Schichtung im Spätsommer erreicht werden.

Passion Blumensamen propagieren

Passionsblumensamen werden am besten frisch oder direkt aus der Frucht gekeimt. Sie lagern nicht gut und werden in der Regel bis zu einem Jahr ruhen. Um die Keimruhe zu brechen und die Keimfähigkeit für Samen zu verbessern, die eine Weile gelagert wurden, können Sie einfach ein Stück feines Sandpapier nehmen und eine oder beide Seiten der Samen leicht reiben. Dann die Samen in lauwarmem Wasser für etwa 24 Stunden einweichen. Wirf alle Samen, die schweben, da sie nicht gut sind.

Drücken Sie die restlichen Samen etwa ¼ Zoll in feuchten Topfmix oder Torf Kompost-was auch immer Sie verwenden, sollten Sie gut abtropfen lassen. Bedecken Sie mit belüftetem Kunststoff, um die Feuchtigkeit zu erhalten, und entfernen Sie sie, sobald die Keimung innerhalb von zwei bis vier Wochen beginnt. ( Hinweis : Ältere Samen können zwischen vier und acht Wochen oder länger zum Keimen benötigen.)

Sämlinge nicht direktem Sonnenlicht aussetzen, bis sie ihre zweite Reihe von Blättern entwickeln. Erwarten Sie keine sofortigen Blüten mit samengewachsenen Pflanzen. Einige Passionsblumenarten können bis zu zehn Jahre blühen.

Wie Wurzeln Passion Flower Cuttings

Stammschnitte werden normalerweise während des Weichholzstadiums genommen, wenn sie beim Biegen leicht abbrechen können. Verwenden Sie ein scharfes Paar Scheren und schneiden Sie etwa 4 bis 6 Zoll Zuschnitte direkt unter dem Knoten ab. Streifen Sie die untersten Blätter und Ranken ab und tauchen Sie die Enden in Wurzelhormone ein. Stecken Sie die Stecklinge etwa einen halben Zentimeter in gut entwässernde Topfmischung oder eine gleichwertige Mischung aus Sand und Torf. Leicht Wasser und dann mit einem klaren, belüfteten Plastikbeutel abdecken. Fügen Sie bei Bedarf Stick-Halterungen hinzu.

Legen Sie die Stecklinge an einen schattigen Ort und halten Sie sie warm und feucht. Sie sollten innerhalb eines Monats neues Wachstum bemerken, zu welchem ​​Zeitpunkt Sie vorsichtig an den Stecklingen ziehen können, um ihre Wurzelbildung zu testen. Sobald eine signifikante Verwurzelung stattgefunden hat, können sie an ihre permanenten Standorte transplantiert werden.

Wie Passion Flowers durch Layering propagieren

Sie können Passionsblumen auch durch Schichten verbreiten. Diese Technik wird gewöhnlich im Spätsommer durchgeführt, indem man die Blätter von einem kleinen Teil des Stängels abstreift und dann darüber biegt und teilweise im Boden vergräbt. Es kann notwendig sein, es mit einem kleinen Stein zu verankern.

Wasser gut und innerhalb eines Monats sollte es anfangen zu wühlen. Um bessere Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie das Teil im Herbst und im Winter aufbewahren und es im Frühling aus der Mutterpflanze entfernen.

Vorherige Artikel:
Können Sie sich vorstellen, eine Reihe von Obstbäumen als natürlichen Zaun zu haben? Heutige Gärtner fügen mehr Essbares in die Landschaft ein, einschließlich Hecken von Obstbäumen. Wirklich, was ist nicht zu mögen? Sie haben Zugang zu frischem Obst und eine natürliche, schöne Alternative zum Fechten. Einer de
Empfohlen
Sie haben von Kirschtomaten gehört, aber wie wäre es mit Kirschpaprika? Was sind süße Kirschpaprika? Sie sind schöne rote Paprikaschoten gerade über Kirschgröße. Wenn Sie sich fragen, wie man süße Kirschpaprika anbaut, lesen Sie weiter. Wir geben Ihnen Kirschpfeffer Fakten plus Tipps zum Anbau einer Kirsche Pfeffer Pflanze. Was sind
Vielleicht haben Sie kleine Waldrapp-Pflanzen gesehen, die wild in den Wäldern wachsen. Auch als Wildhafer bezeichnet, ist das Glockengelb eine einheimische Staude, die im östlichen Nordamerika verbreitet ist. Diese niedrig wachsenden Pflanzen haben baumelnde gelbe Blüten und ovale Blätter. Versuchen Sie, bellwort Pflanzen in der heimischen Landschaft für eine wilde Berührung und zartes Laub mit Bodendecker attraktiv zu wachsen. Gloc
Der Japanische Pagodenbaum ( Sophora japonica oder Styphnolobium japonicum ) ist ein auffälliger Schattenbaum. Es bietet schaumige Blumen in der Saison und faszinierende und attraktive Schoten. Der japanische Pagodenbaum wird oft als chinesischer Gelehrtenbaum bezeichnet. Dies erscheint, trotz der japanischen Referenz in seinen wissenschaftlichen Namen, angemessener, da der Baum in China und nicht in Japan beheimatet ist.
Geranien sind eine der beliebtesten Gartenpflanzen wegen ihrer geringen Pflege, lange Blütezeit und Vielfalt der Blüten- und Laubfarbe. Obwohl sie nur in den USA 10 bis 11 winterhart sind, werden Geranien gewöhnlich in kälteren Klimazonen als Einjährige angebaut. Sie können sogar drinnen genommen und als Zimmerpflanzen in kalten Wintermonaten angebaut werden. Gera
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn man lernt, wann man Rüben ernten muss, braucht man ein wenig Wissen über die Ernte und über die Verwendung, die man für die Rüben geplant hat. Die Ernte der Rüben ist schon 45 Tage nach der Pflanzung der Samen einiger Sorten möglich. Manch
Selleriewurzel Nematode ist eine mikroskopische Art von Wurm, der die Wurzeln angreift. Wenn diese Würmer im Boden leben, können sie eine beliebige Anzahl von Pflanzen angreifen, aber Sellerie ist eine, die anfällig ist. Zu wissen, wie man die Anzeichen eines Nematodenangriffs erkennt und wie man den Befall bekämpft, wird Ihnen helfen, Ihre Ernte zu retten. Wa