Wo wachsen Geisterorchideen: Geisterorchideen Informationen und Fakten



Was ist eine Geisterorchidee und wo wachsen Geisterorchideen? Diese seltene Orchidee, Dendrophylax lindenii, kommt vor allem in feuchten, sumpfigen Gebieten von Kuba, den Bahamas und Florida vor. Geisterorchideen werden auch als weiße Froschorchideen bezeichnet, dank der froschartigen Form der seltsam aussehenden Geisterorchideenblüten. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Geisterorchideen.

Wo wachsen Geisterorchideen?

Mit Ausnahme einer Handvoll Menschen weiß niemand genau, wo Geisterorchideen wachsen. Die hohe Geheimhaltung soll die Pflanzen vor Wilderern schützen, die versuchen, sie aus ihrer natürlichen Umgebung zu entfernen. Wie die meisten wilden Orchideen in den Vereinigten Staaten sind Geisterorchideen auch durch den Verlust von Bestäubern, Pestiziden und den Klimawandel bedroht.

Über Ghost Orchid Pflanzen

Die Blüten haben eine weiße, andersartige Erscheinung, die den Blüten der Geisterorchideen eine mysteriöse Qualität verleiht. Die Pflanzen, denen es an Laub mangelt, sehen aus, als säßen sie in der Luft, während sie sich mit ein paar Wurzeln an Baumstämmen festsetzen.

Ihr süßer Nachtduft zieht riesige Sphinxmotten an, die die Pflanzen mit ihrem Rüssel bestäuben - lange genug, um den Pollen zu erreichen, der tief in der Geisterorchideenblume versteckt ist.

Experten von der University of Florida Extension schätzen, dass es in Florida nur etwa 2000 Geisterorchideen gibt, obwohl die jüngsten Daten darauf hindeuten, dass es noch viel mehr gibt.

Wachsende Geisterorchideenblüten zu Hause sind fast unmöglich, da es äußerst schwierig ist, die besonderen Wachstumsanforderungen der Pflanze zu erfüllen. Menschen, die es schaffen, eine Orchidee aus ihrer Umgebung zu entfernen, sind in der Regel enttäuscht, weil Geisterorchideen fast immer in Gefangenschaft sterben.

Zum Glück machen Botaniker, die hart daran arbeiten, diese gefährdeten Pflanzen zu schützen, große Fortschritte bei der Entwicklung ausgefeilter Methoden der Samenkeimung. Während Sie vielleicht nicht in der Lage sind, diese Orchideenpflanzen jetzt zu wachsen, vielleicht eines Tages in der Zukunft wird es möglich sein. Bis dahin ist es am besten, diese interessanten Exemplare so zu genießen, wie es die Natur beabsichtigt hat - in ihrem natürlichen Lebensraum, wo immer es jedoch noch ein Geheimnis ist.

Vorherige Artikel:
Gelbe Pappeln, auch bekannt als Tulpenbäume, sind eine beliebte Zierpflanze in Landschaften im Osten der Vereinigten Staaten. Mit Höhen von bis zu 90 Fuß und einer Reichweite von 50 Fuß ist es kein Wunder, dass Hausbesitzer diese auffälligen Bäume lieben. Unglücklicherweise lieben gelbe Pappelrüsselkäfer sie genauso und können für gelbe Pappelliebhaber überall ein echtes Ärgernis sein. Lesen Sie w
Empfohlen
Die meisten Pflanzen ruhen im Winter, ruhen sich aus und sammeln Energie für die kommende Vegetationsperiode. Dies kann für Gärtner eine schwere Zeit sein, aber abhängig von Ihrer Anbauzone können Sie vielleicht Funken sprühen, die die Landschaft bis zum Frühling lebendig halten. Lassen Sie uns mehr über winterblühende Pflanzen und Sträucher erfahren. Winter b
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Hängekörbe sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Lieblingspflanzen überall und jederzeit zu genießen. Sie sind großartig drinnen und draußen. Ganz gleich, ob Sie Zimmerpflanzen oder Ihre bevorzugten mehrjährigen oder jährlichen hängenden Pflanzen anbauen, die Möglichkeiten, zu wachsen, sind nahezu endlos. So können
Die blühende Quitte ist eine willkommene Überraschung im zeitigen Frühjahr. Dies ist einer der frühesten blühenden Sträucher verfügbar und es gedeiht in United States Department of Agriculture Zone 5 bis 9. Die Form der Pflanze hängt von der Menge an Sonnenlicht, aber es kann zu einem breiten, abgerundeten buschigen Strauch oder eine aufrechte Hecke entwickeln. Berück
Holly ist ein großartiger immergrüner Strauch, der dem Garten Wintergrün, interessante Textur und schöne rote Beeren hinzufügt. Aber wussten Sie, dass es eine niedrig wachsende Stechpalme gibt? Du kannst Stechpalmen wachsen lassen, um Räume zu füllen, in denen ein normaler Strauch zu groß wäre. Prostat
Kannst du tropische Pflanzen in Zone 8 anbauen? Vielleicht haben Sie sich nach einem Ausflug in ein tropisches Land oder einem Besuch im tropischen Teil eines botanischen Gartens gefragt. Mit ihren leuchtenden Blütenfarben, großen Blättern und intensiven Blumendüften gibt es eine Menge an tropischen Pflanzen zu lieben. Tr
Was ist eine Key Lime Pie Pflanze? Diese südafrikanischen Ureinwohner haben plumpe, fächerförmige Blätter, die von Falten umgeben sind, die bei hellem Licht eine rötliche Färbung annehmen. Die Key-Lime-Pie-Pflanze ( Adromischus cristatus ) zeigt rostige rötlich-braune Luftwurzeln und im Frühjahr und Frühsommer blühen grüne, röhrenförmige Blüten auf 8-Zoll-Stielen. Sie können K