Lavendel-Samen-Vermehrung - wie man Lavendelsamen pflanzt



Wachsende Lavendelpflanzen aus Samen können eine lohnende und unterhaltsame Art sein, dieses duftende Kraut in Ihren Garten zu bringen. Lavendelsamen sind langsam zu keimen und Pflanzen aus ihnen wachsen möglicherweise nicht im ersten Jahr, aber wenn Sie geduldig und bereit sind, in die Arbeit zu setzen, können Sie schöne Pflanzen aus Samen generieren. Lesen Sie weiter, um mehr über den Start von Lavendel aus Samen zu erfahren.

Keimende Lavendel-Samen

Der erste Schritt bei der Vermehrung von Lavendel ist die Auswahl einer Sorte und das Keimen der Samen. Seien Sie sich bewusst, dass nicht alle Sorten wahr werden, wenn Sie nach Samen fortpflanzen. Wenn Sie entschlossen sind, eine bestimmte Sorte zu züchten, sind Sie besser dran, Schnitt oder Teilung zu verwenden, um neue Pflanzen zu bekommen. Einige gute Sorten für den Start mit Samen sind Lavender Lady und Munstead.

Es kann ein bis drei Monate dauern, bis die Lavendelsamen keimen, also fang früh an und sei geduldig. Auch bereit sein, sie drinnen zu keimen. Lavendelsamen benötigen warme Temperaturen zwischen 18 und 21 Grad Celsius. Wenn Sie keine warme Stelle oder ein Gewächshaus haben, verwenden Sie eine Wärmematte, um Ihre Samen warm genug zu halten.

Wie man Lavendelsamen pflanzt

Benutze flache Saatschalen und bedecke gerade die Samen mit Erde. Verwenden Sie eine leichte Erde oder eine Vermiculit-Mischung. Halten Sie die Samen feucht, aber nicht zu nass. Ein sonniger Platz ist ein großartiger Ort, um zu verhindern, dass der Boden zu nass wird und Wärme hinzufügt.

Ihre Lavendel Sämlinge werden bereit sein zu verpflanzen, sobald sie mehrere Samen pro Pflanze haben. Ihr erstes Wachstumsjahr wird nicht beeindruckend sein, aber bis zum zweiten Jahr erwarten Sie große, blühende Lavendel. Lavendel aus Samen zu starten ist nicht schwierig, aber es erfordert Zeit, etwas Geduld und ein wenig mehr Platz für Ihre Samenschalen.

Vorherige Artikel:
Elefantenohr-Pflanzen sind ein lustiges und dramatisches Feature, das zu Ihrem Garten hinzugefügt werden kann, aber nur weil diese schönen Pflanzen nicht kalthart sind, bedeutet das nicht, dass Sie die Elefantenohrzwiebeln nicht von Jahr zu Jahr halten können. Sie können Geld sparen, indem Sie Elefantenohrzwiebeln oder Pflanzen für den Winter lagern. Les
Empfohlen
Browallia speciosa ist eine einjährige Pflanze, die oft im häuslichen Bereich angebaut wird. Auch bekannt als Saphirblume, produziert sie leuchtend blaue, weiße oder violette Blüten und gedeiht an schattigen bis halbschattigen Standorten. Die Pflanze produziert einen kleinen Busch, der für Kolibris attraktiv ist. Bro
Zone-1-Pflanzen sind robust, kräftig und an extreme Temperaturen anpassbar. Überraschenderweise sind viele von diesen auch Xeriscape-Pflanzen mit hoher Trockentoleranz. Der Yukon, Sibirien und Teile von Alaska sind Vertreter dieser harten Pflanzzone. Gartenarbeit in Zone 1 ist nichts für schwache Nerven. P
Glühbirnen drinnen in Wasser zu zwingen ist eine einfache Möglichkeit, frühe Frühlingsblüten zu genießen. Es ist üblich, Forsythien oder andere früh blühende Pflanzen einzubringen und sie in einer Vase mit Wasser zum Blühen zu bringen, aber können Blumenzwiebeln im Wasser wachsen? Das Wachstum von Zwiebeln in Wasser ist einfach, aber Sie müssen die richtige Menge an Kühlzeit bereitstellen und große, fette, gesunde Zwiebeln für das Projekt wählen. Können Blumenz
Cucurbit monosporascus Wurzelfäule ist eine ernste Erkrankung von Melonen, und in geringerem Maße andere Kürbisgewächse. Ein ziemlich neues Problem bei Melonenernten kann der Verlust von Kürbiswurzelrot von 10 bis 25% bis 100% in der kommerziellen Feldproduktion sein. Der Erreger kann einige Jahre im Boden leben, was die Behandlung von Cucurbit monsporascus erschwert. Der
Companion Bepflanzung ist eine einfache und sehr effektive Möglichkeit, Ihren Garten so gut wie möglich zu gestalten. Es beruht auf ein paar verschiedenen Prinzipien, wie Pflanzen, die Insekten abstoßen, mit denen, die darunter leiden, und die passenden Wasser- und Düngerbedürfnisse. Lavendel hat einige spezifische Anforderungen, die bedeuten, dass er nur in bestimmten Teilen des Gartens gepflanzt werden kann, aber er ist auch sehr gut darin, andere Pflanzen vor Schädlingen zu schützen. Lesen
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Was ist Glasmulch? Dieses einzigartige Produkt aus recyceltem, getrommeltem Glas wird in der Landschaft ähnlich wie Kies oder Kiesel verwendet. Die intensiven Farben von Glasmulch verblassen jedoch nie und dieser haltbare Mulch hält fast für immer. L