Amaryllis Bulbs Propagation: Trennung von Amaryllis Bulbs und Offsets



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Amaryllis ist eine beliebte Pflanze in vielen Häusern und Gärten. Amaryllis kann leicht aus Samen vermehrt werden, wird aber meistens durch Offsets oder Cuttage von Amaryllis-Bulbets erreicht.

Amaryllis-Birnen-Vermehrung durch Samen

Während Sie Amaryllis durch Samen vermehren können, dauert es mindestens drei bis fünf Jahre, um zu reifen oder zu blühen. Sie sollten innerhalb von vier Wochen nach der Blüte nach Samenkapseln suchen. Sobald die Früchte erntebereit sind, werden sie gelb und beginnen sich zu spalten. Schütteln Sie die schwarzen Samen vorsichtig in Töpfe oder Flachen.

Die Samen sollten in flachen, gut drainierenden Böden ausgesät und leicht bedeckt werden. Platziere sie im Halbschatten und halte den Boden feucht, während du nach und nach mehr Licht hinzufügst.

Im Allgemeinen können die Sämlinge nach Bedarf verdünnt werden und dann innerhalb eines Jahres in den Garten oder größere Töpfe transplantiert werden.

Amaryllis Bulbs und Offsets trennen

Da samengewachsene Pflanzen möglicherweise keine exakten Nachbildungen ihrer Eltern erzeugen, ziehen es die meisten vor, die Versätze zu verbreiten.

Amaryllis-Offsets können ausgegraben und geteilt werden, sobald das Laub im Herbst abstirbt. Heben Sie die Klumpen vorsichtig mit einer Schaufel oder Gartengabel vom Boden ab oder schieben Sie die Pflanzen aus dem Behälter, was auch immer der Fall sein mag.

Trennen Sie einzelne Zwiebeln und suchen Sie nach festen Bulbillen, die mindestens ein Drittel der Größe der Mutterbirne sind. Schneiden Sie das Laub auf etwa 2 oder 3 Zoll über der Hauptbirne zurück und brechen Sie die Bällchen mit Ihrem Finger vorsichtig ab. Wenn Sie möchten, können Sie stattdessen ein Messer verwenden, um sie abzuschneiden. Replace-Offsets so schnell wie möglich.

Vermehrung einer Amaryllis-Zwiebel durch die Cuttage

Sie können Amaryllis auch über Cuttage verbreiten. Die beste Zeit dafür ist zwischen Hochsommer und Herbst (Juli bis November).

Wählen Sie Birnen mit einem Durchmesser von mindestens 6 Zoll, und schneiden Sie sie senkrecht in vier (oder mehr) Stücke, je nach Größe der Zwiebel. Größere Stücke wachsen normalerweise schneller. Jeder Abschnitt sollte mindestens zwei Skalen haben.

Fungizid auftragen und mit der Basalplatte nach unten pflanzen. Bei Pflanzen, die in der Mitte gewachsen sind, ein Drittel jedes Stückes mit dem feuchten Boden bedecken. Stellen Sie den Behälter an einen schattigen Ort und halten Sie ihn feucht. In etwa vier bis acht Wochen sollten Sie anfangen, kleine Blasen zu bemerken, die sich zwischen den Schuppen bilden, und kurz darauf folgen die Sprossen.

Potting Up Baby Amaryllis Glühbirne

Wählen Sie bei der Neupflanzung Ihrer Amaryllis-Bulbets Töpfe, die mindestens ein paar Zentimeter größer sind als der Durchmesser der Zwiebel. Repot Baby Amaryllis Zwiebel in gut drainiert Blumenerde mit Torfmoos, Sand oder Perlit gemischt. Lassen Sie den Bulblet halb aus dem Boden stecken. Leicht gießen und an einen halbschattigen Standort stellen. Sie sollten innerhalb von drei bis sechs Wochen Anzeichen von Wachstum sehen.

Vorherige Artikel:
Von Kathehe Mierzejewski Wachsende Himbeersträucher ist eine gute Möglichkeit, Ihre eigenen Gelees und Marmeladen zu machen. Himbeeren sind reich an Vitamin A und C, also schmecken sie nicht nur gut, sondern sie sind auch gut für Sie. Wie man Himbeeren pflanzt Wenn Sie wissen möchten, wie man Himbeeren anbaut, sollten Sie zuerst wissen, dass Himbeeren kurz nach Erdbeeren reifen. Si
Empfohlen
Erdbeeren sind in der Regel gemäßigte Pflanzen, was bedeutet, dass sie in den kühleren Temperaturen gedeihen. Wie wäre es mit Leuten, die in USDA Zone 9 leben? Sind sie in Supermarkt-Beeren verbannt oder ist es möglich, Erdbeeren mit heißem Wetter anzubauen? Im folgenden Artikel untersuchen wir die Möglichkeit, Erdbeeren in Zone 9 sowie potentiell geeignete Erdbeerpflanzen der Zone 9 anzubauen. Über
Wenn Sie nach einer gut schmeckenden Traube mit einem ungewöhnlichen Aussehen suchen, probieren Sie Hexenfingertrauben. Lesen Sie weiter, um mehr über diese aufregende neue Rebsorte zu erfahren. Was sind Hexenfingertrauben? Sie werden diese speziellen Trauben wahrscheinlich noch nicht in Ihrem Supermarkt finden, aber es lohnt sich, darauf zu warten.
Wachsende Crocosmia-Blumen in der Landschaft produzieren massenweise schwertförmiges Laub und bunte Blüten. Crocosmias sind Mitglieder der Familie Iris. Ursprünglich aus Südafrika stammend, kommt der Name von den griechischen Wörtern für "Safran" und "Geruch". Wenn du lernst, wie man Krokosmie-Blumenzwiebeln pflanzt, kannst du deinem Garten Dimension und Sonnenaufgangsfarben von rot, orange und gelb geben, und die trichterförmigen Blüten haben einen subtilen Duft, der zunimmt, wenn sie getrocknet werden. Crocos
Boxwoods sind ikonische Sträucher, aber sie sind nicht perfekt für alle Klimazonen geeignet. Die Eleganz und Förmlichkeit, die Buchsbaumhecken einer Landschaft verleihen, wird von anderen Sträuchern nicht erreicht, aber an vielen Standorten leiden sie im Winter schlecht. Buchsbaum im Winter zu schützen, ist keine kleine Aufgabe, aber Buchsbaum Winterschaden ist keine Kleinigkeit für Ihren Strauch. So w
Pepinois ist eine Staude aus den gemäßigten Anden, die in letzter Zeit zu einem immer beliebter werdenden Gegenstand für den Hausgarten geworden ist. Da die meisten von ihnen zum ersten Mal Erzeuger sind, können sie sich wundern, wenn eine Pepino Melone reif ist. Für den optimalen Geschmack ist es äußerst wichtig zu wissen, wann Pepino Melonen gepflückt werden. Wählen
Susan Patterson, Meistergärtnerin Sie haben von der Kompostierung von Schafen, Kühen, Ziegen, Pferden und sogar von Wildmist gehört, aber was ist mit der Verwendung von Hamster- und Gerbilmist im Garten? Die Antwort ist absolut ja, Sie können Rennmist in Gärten zusammen mit Hamster, Meerschweinchen und Kaninchenmist verwenden. Die