Amaryllis Bulbs Propagation: Trennung von Amaryllis Bulbs und Offsets


Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Amaryllis ist eine beliebte Pflanze in vielen Häusern und Gärten. Amaryllis kann leicht aus Samen vermehrt werden, wird aber meistens durch Offsets oder Cuttage von Amaryllis-Bulbets erreicht.

Amaryllis-Birnen-Vermehrung durch Samen

Während Sie Amaryllis durch Samen vermehren können, dauert es mindestens drei bis fünf Jahre, um zu reifen oder zu blühen. Sie sollten innerhalb von vier Wochen nach der Blüte nach Samenkapseln suchen. Sobald die Früchte erntebereit sind, werden sie gelb und beginnen sich zu spalten. Schütteln Sie die schwarzen Samen vorsichtig in Töpfe oder Flachen.

Die Samen sollten in flachen, gut drainierenden Böden ausgesät und leicht bedeckt werden. Platziere sie im Halbschatten und halte den Boden feucht, während du nach und nach mehr Licht hinzufügst.

Im Allgemeinen können die Sämlinge nach Bedarf verdünnt werden und dann innerhalb eines Jahres in den Garten oder größere Töpfe transplantiert werden.

Amaryllis Bulbs und Offsets trennen

Da samengewachsene Pflanzen möglicherweise keine exakten Nachbildungen ihrer Eltern erzeugen, ziehen es die meisten vor, die Versätze zu verbreiten.

Amaryllis-Offsets können ausgegraben und geteilt werden, sobald das Laub im Herbst abstirbt. Heben Sie die Klumpen vorsichtig mit einer Schaufel oder Gartengabel vom Boden ab oder schieben Sie die Pflanzen aus dem Behälter, was auch immer der Fall sein mag.

Trennen Sie einzelne Zwiebeln und suchen Sie nach festen Bulbillen, die mindestens ein Drittel der Größe der Mutterbirne sind. Schneiden Sie das Laub auf etwa 2 oder 3 Zoll über der Hauptbirne zurück und brechen Sie die Bällchen mit Ihrem Finger vorsichtig ab. Wenn Sie möchten, können Sie stattdessen ein Messer verwenden, um sie abzuschneiden. Replace-Offsets so schnell wie möglich.

Vermehrung einer Amaryllis-Zwiebel durch die Cuttage

Sie können Amaryllis auch über Cuttage verbreiten. Die beste Zeit dafür ist zwischen Hochsommer und Herbst (Juli bis November).

Wählen Sie Birnen mit einem Durchmesser von mindestens 6 Zoll, und schneiden Sie sie senkrecht in vier (oder mehr) Stücke, je nach Größe der Zwiebel. Größere Stücke wachsen normalerweise schneller. Jeder Abschnitt sollte mindestens zwei Skalen haben.

Fungizid auftragen und mit der Basalplatte nach unten pflanzen. Bei Pflanzen, die in der Mitte gewachsen sind, ein Drittel jedes Stückes mit dem feuchten Boden bedecken. Stellen Sie den Behälter an einen schattigen Ort und halten Sie ihn feucht. In etwa vier bis acht Wochen sollten Sie anfangen, kleine Blasen zu bemerken, die sich zwischen den Schuppen bilden, und kurz darauf folgen die Sprossen.

Potting Up Baby Amaryllis Glühbirne

Wählen Sie bei der Neupflanzung Ihrer Amaryllis-Bulbets Töpfe, die mindestens ein paar Zentimeter größer sind als der Durchmesser der Zwiebel. Repot Baby Amaryllis Zwiebel in gut drainiert Blumenerde mit Torfmoos, Sand oder Perlit gemischt. Lassen Sie den Bulblet halb aus dem Boden stecken. Leicht gießen und an einen halbschattigen Standort stellen. Sie sollten innerhalb von drei bis sechs Wochen Anzeichen von Wachstum sehen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie wie ich sind und zu seltsamen und einzigartigen Dingen angezogen werden, wird es nicht viel seltsamer als Pfingstrosenblatt-Voodoo-Lilienpflanzen. Kein Mitglied der Liliengewächse, Pfingstrosen-Voodoo-Lilien, oder Amorphophallus paeoniifolius , sind Mitglieder der Familie der Aronstabgewächse.
Empfohlen
Was wäre der Sommer ohne Beeren? Brombeeren sind eine der am einfachsten zu wachsen und als Wildpflanzen in vielen Teilen von Nordamerika freiwillig. Sie sind ziemlich stoisch und robust, abgesehen von Pilzproblemen, die vielen Schädlings- oder Krankheitsproblemen nicht ausgesetzt sind. Blackberry Penicillium Fruchtfäule ist eine Pilzkrankheit, die vor allem bei Früchten nach der Ernte auftritt. Ve
Auf der Suche nach einer Alternative zu Humdrum Spinat? Okay, Spinat ist nicht langweilig, aber ein anderer grüner Spinat, orach mountain spinat, wird es um sein Geld bringen. Orach kann frisch oder gekocht wie Spinat verwendet werden. Obwohl es ein kühles Saisongrün ist, toleriert es wärmeres Wetter als Spinat, was bedeutet, dass es weniger wahrscheinlich ist zu verdrehen. Au
Haben Sie Tomatenfrucht bemerkt, die auf dem Boden faul aussieht? Ein häufiges Problem im Garten, besonders wenn man Tomaten anbaut, und ein allgemein gefragtes Thema, Blütenendfäule wird normalerweise in halb gewachsenen Früchten oder früh in der Jahreszeit gesehen. Was ist also das Ende der Tomatenblüte und was kann man überhaupt tun? Lesen
Auch als Braunfäule von Kartoffeln bekannt, ist Kartoffel-Bakterienwelke ein extrem zerstörerischer Pflanzenpathogen, der Kartoffeln und andere Nutzpflanzen in der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae) befällt. Kartoffelbakterienwelke tritt in warmen, regnerischen Klimazonen auf der ganzen Welt auf und verursacht wirtschaftliche Verluste in Millionenhöhe. Lei
Im Winter denken die Gärtner über den Frühling nach. Und je früher wir wachsen können, desto besser. Sie können tatsächlich helfen, Ihren Boden schneller aufzuwärmen, damit Sie früher anfangen können zu pflanzen. Kalte Bodenlösungen sind einfach und einfach zu implementieren. Warum die Erwärmung des Bodens für die Frühpflanzung Sinn macht Für Ihre Stauden und Blumen, es gibt wirklich keine Notwendigkeit, früh mit dem Wachsen anzufangen, aber für Ihren Gemüsegarten, warum nicht einige Ihrer frühen Pflanzen in den Boden noch früher bekommen? Es ist möglich, Ih
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wir kaufen Rosenbüsche in der Regel für die Schönheit, die ihre Blüten zu Rosenbeeten, Gärten oder Grünflächen hinzufügen. Daher ist es Grund für große Frustration, wenn sie nicht blühen. In einigen Fällen bilden Rosen schöne große Knospen oder Gruppen von Knospen, dann scheinen die Knospen scheinbar über Nacht zu welken, gelb zu werden und abzufallen. Knock Out Ros