Amaryllis Bulbs Propagation: Trennung von Amaryllis Bulbs und Offsets



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Amaryllis ist eine beliebte Pflanze in vielen Häusern und Gärten. Amaryllis kann leicht aus Samen vermehrt werden, wird aber meistens durch Offsets oder Cuttage von Amaryllis-Bulbets erreicht.

Amaryllis-Birnen-Vermehrung durch Samen

Während Sie Amaryllis durch Samen vermehren können, dauert es mindestens drei bis fünf Jahre, um zu reifen oder zu blühen. Sie sollten innerhalb von vier Wochen nach der Blüte nach Samenkapseln suchen. Sobald die Früchte erntebereit sind, werden sie gelb und beginnen sich zu spalten. Schütteln Sie die schwarzen Samen vorsichtig in Töpfe oder Flachen.

Die Samen sollten in flachen, gut drainierenden Böden ausgesät und leicht bedeckt werden. Platziere sie im Halbschatten und halte den Boden feucht, während du nach und nach mehr Licht hinzufügst.

Im Allgemeinen können die Sämlinge nach Bedarf verdünnt werden und dann innerhalb eines Jahres in den Garten oder größere Töpfe transplantiert werden.

Amaryllis Bulbs und Offsets trennen

Da samengewachsene Pflanzen möglicherweise keine exakten Nachbildungen ihrer Eltern erzeugen, ziehen es die meisten vor, die Versätze zu verbreiten.

Amaryllis-Offsets können ausgegraben und geteilt werden, sobald das Laub im Herbst abstirbt. Heben Sie die Klumpen vorsichtig mit einer Schaufel oder Gartengabel vom Boden ab oder schieben Sie die Pflanzen aus dem Behälter, was auch immer der Fall sein mag.

Trennen Sie einzelne Zwiebeln und suchen Sie nach festen Bulbillen, die mindestens ein Drittel der Größe der Mutterbirne sind. Schneiden Sie das Laub auf etwa 2 oder 3 Zoll über der Hauptbirne zurück und brechen Sie die Bällchen mit Ihrem Finger vorsichtig ab. Wenn Sie möchten, können Sie stattdessen ein Messer verwenden, um sie abzuschneiden. Replace-Offsets so schnell wie möglich.

Vermehrung einer Amaryllis-Zwiebel durch die Cuttage

Sie können Amaryllis auch über Cuttage verbreiten. Die beste Zeit dafür ist zwischen Hochsommer und Herbst (Juli bis November).

Wählen Sie Birnen mit einem Durchmesser von mindestens 6 Zoll, und schneiden Sie sie senkrecht in vier (oder mehr) Stücke, je nach Größe der Zwiebel. Größere Stücke wachsen normalerweise schneller. Jeder Abschnitt sollte mindestens zwei Skalen haben.

Fungizid auftragen und mit der Basalplatte nach unten pflanzen. Bei Pflanzen, die in der Mitte gewachsen sind, ein Drittel jedes Stückes mit dem feuchten Boden bedecken. Stellen Sie den Behälter an einen schattigen Ort und halten Sie ihn feucht. In etwa vier bis acht Wochen sollten Sie anfangen, kleine Blasen zu bemerken, die sich zwischen den Schuppen bilden, und kurz darauf folgen die Sprossen.

Potting Up Baby Amaryllis Glühbirne

Wählen Sie bei der Neupflanzung Ihrer Amaryllis-Bulbets Töpfe, die mindestens ein paar Zentimeter größer sind als der Durchmesser der Zwiebel. Repot Baby Amaryllis Zwiebel in gut drainiert Blumenerde mit Torfmoos, Sand oder Perlit gemischt. Lassen Sie den Bulblet halb aus dem Boden stecken. Leicht gießen und an einen halbschattigen Standort stellen. Sie sollten innerhalb von drei bis sechs Wochen Anzeichen von Wachstum sehen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie Gärtner sind, zeichnen die Worte "Gusseisen" nicht das geistige Bild einer Pfanne, sondern eine Pflanze mit Superheldenstatus, eine, die sich Herausforderungen stellt, denen viele andere Pflanzen normalerweise erliegen würden - wie wenig Licht, Hitze und Dürre. Ich spreche von der gusseisernen Pflanze ( Aspidistra eliator ), Mutter Naturs Lösung für die ahnungslosen Pflanzenkiller unter uns. Hab
Empfohlen
Wenn Sie noch nie von dem exotischen Tipuana tipu gehört haben , sind Sie nicht allein. Es wird in den meisten Teilen des Landes nicht ausgiebig angebaut. Was ist ein tipu Baum? Es ist ein mittelgroßer blühender Leguminosenbaum, der in Bolivien heimisch ist. Wenn Sie daran denken, einen tipu-Baum zu züchten, lesen Sie weiter. Si
Im Spätwinter können Ihre Obstbäume ruhend sein, aber Ihre Hausarbeiten im Garten sind nicht. Im späten Winter und im frühen Frühjahr, wenn die Temperaturen kaum über dem Gefrierpunkt liegen, ist es an der Zeit, die beste Vorbeugung gegen Schuppen und Milben anzuwenden: ruhendes Öl. Ruhende Ölsprays werden auf Obstbäumen verwendet, bevor die Knospen zu schwellen beginnen und Insekten ersticken und ihre Eier in Ästen nisten. Die Verwe
Calla-Lilien lassen Blütenblätter nicht wie viele andere Pflanzen fallen, wenn ihre Blüten blühen. Sobald die Calla-Blume zu sterben beginnt, rollt sie sich in eine Röhre, die außen oft grün wird. Diese verbrauchten Blüten auf Calla-Lilien-Pflanzen sind fertig, haben keinen Zweck und sollten abgeschnitten werden. Erfahr
Schlangen sind scheue Tiere, die den Kontakt mit Menschen genauso vermeiden wollen wie Menschen, die sich mit Schlangen begegnen wollen. Es gibt jedoch Zeiten, in denen Sie möglicherweise Garten-Schlangen loswerden müssen. Die beiden Ansätze, den Garten von Schlangen zu befreien, sind Ausgrenzung und Eliminierung von Nahrungsquellen und Verstecken. E
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Brugmansia macht attraktive Pflanzungen, ob in Containern oder in Gartenbeeten. Um sie jedoch am besten aussehen zu lassen, kann das Schneiden von Brugmansia notwendig sein. Wie man Brugmansia beschneidet Beschneiden brugmansia zwingt es, mehr Gliedmaßen zu wachsen, produziert mehr Blüten.
Wedelia ist eine Pflanze, die einige sehr gemischte Bewertungen hat, und das zu Recht. Gelobt von einigen für seine kleinen, leuchtend gelben Blüten und die Fähigkeit, Erosion zu verhindern, wird es auch von anderen für seine aggressive Verbreitungstendenzen geschmäht. Lesen Sie weiter, um sowohl über das Wachstum von Wedelia-Bodendecker als auch über die Gefahren der Wedelia-Vermehrung zu lernen. Wie m