Flechten auf Bäumen - Behandlung für Baum-Flechte



Baumflechten erscheinen auf vielen Bäumen. Sie neigen dazu, entweder als glücklicher Segen oder als frustrierender Schädling betrachtet zu werden. Flechten an Bäumen sind einzigartig und harmlos, aber manche halten sie für unansehnlich. Schauen wir uns an, was Flechte auf Baumrinde bedeutet und was die Behandlung für Baumflechte ist.

Was sind Baumflechten?

Flechten an Bäumen sind ein einzigartiger Organismus, weil sie eigentlich eine symbiotische Beziehung zwischen zwei Organismen sind - Pilz und Algen. Der Pilz wächst auf dem Baum und kann Feuchtigkeit sammeln, die die Algen brauchen. Die Algen wiederum können Nahrung aus der Sonnenenergie erzeugen, die den Pilz nährt.

Flechten an Baumrinde ist für den Baum selbst völlig harmlos. Die Rhizinen (ähnlich wie die Wurzeln) erlauben es ihnen, sich an die Wurzeln zu binden, gehen aber nicht tief genug, um den Baum in irgendeiner Weise zu verletzen. Viele Menschen glauben, wenn ein Baum krank wird und Flechten hat, dass die Baumflechten die Ursache der Krankheit sind. Dies ist unmöglich und wahrscheinlich war die Flechte dort, lange bevor der Baum krank wurde.

Behandlung für Baumflechte

Während Flechten auf Baumrinde harmlos sind, finden manche Leute es nicht sehr schön anzuschauen und würden gerne lernen, wie man Baumflechten tötet.

Ein Weg ist, die Rinde des Baumes mit einer Seifenlösung sanft zu schrubben. Da Flechten an Baumrinde nur leicht anhaften, sollte sie sich leicht lösen. Achten Sie darauf, nicht zu hart zu schrubben, da dies die Rinde des Baumes beschädigen kann, die den Baum für Krankheiten oder Schädlinge öffnet.

Eine andere Methode, um Baumflechte zu töten, besteht darin, den Baum mit Kupfersulfat zu besprühen. Auf Flechten auf Bäume gesprühtes Kupfersulfat tötet die Pilzseite des Organismus. Verwenden Sie nur Kupfersulfat als Behandlung für Baumflechten im späten Frühjahr bis Frühherbst. Es wird bei kühlem Wetter nicht wirksam sein.

Sie können Baumflechte auch mit Kalkschwefel entfernen. Kalk Schwefel wird auch verwendet, um den Pilz zu töten, der die Hälfte der Flechten ausmacht. Achten Sie darauf, dass der Kalk-Schwefel weder auf die Wurzeln noch auf die Blätter des Baumes aufgetragen wird, da dies den Baum beschädigen kann.

Vielleicht ist die beste Behandlung für Baumflechte, die Umwelt zu ändern, in der die Baumflechten wachsen. Flechten an Bäumen wachsen am besten an kühlen, teils sonnigen, feuchten Standorten. Das Ausdünnen von Ästen über dem Baum, um mehr Sonne und Luftströmung zu ermöglichen, wird helfen. Wenn Sie ein Sprinklersystem verwenden, achten Sie darauf, dass es den Ort, an dem die Flechten wachsen, nicht regelmäßig besprüht, da Sie die Baumflechte im Wesentlichen "wässern" und ihr helfen, zu überleben.

Vorherige Artikel:
Groß und einzigartig, sind Staghorn Farne ein todsicherer Gesprächsstarter. Staghornfarne sind von Natur aus epiphytische Pflanzen, die wachsen, indem sie sich an Baumstämmen oder Gliedmaßen anlagern. Sie sind keine Parasiten, weil sie vom Baum keine Nahrung aufnehmen. Stattdessen ernähren sie sich von zersetzendem Pflanzenmaterial, einschließlich Blättern. Könne
Empfohlen
Wenn Sie ein Fernsehzuschauer sind, haben Sie vielleicht Werbespots mit glücklichen Cranberry-Züchtern gesehen, die über ihre Ernte mit den Hüften der Wathosen tief im Wasser sprechen. Ich schaue mir keine Werbespots an, aber in meinen Augen stelle ich mir karmesinrote Beeren vor, die an Büschen wachsen, die unter Wasser stehen. Abe
Brennender Busch (alias Euonymus alatus ) ist eine drastische Ergänzung zu jedem möglichem Garten oder zu Landschaft. Während es ein beliebter Strauch ist, ist der brennende Busch auch ein Strauch, der dazu neigt, seinen Raum "zu überwuchern". Die Gesundheit einer brennenden Buschpflanze ist nicht auf regelmäßigen Brennschnitt angewiesen, die gewünschte Größe und Form der Pflanze tut dies. Verschi
Die Gartenarbeit mit Holzpaletten hat sich von einer kreativen Idee zu einem Gartentrend entwickelt. Es ist schwer zu sagen, wer zuerst vorgeschlagen hat, eine Holzpalette mit Landschaftspapier zu sichern und Pflanzen in die Löcher auf der anderen Seite zu pflanzen. Aber heute benutzen Gärtner Paletten, um alles von Kräutern bis zu Sukkulenten zu pflanzen. L
Auch als Coulters Lupine bekannt, ist Wüstenlupine ( Lupinus sparsiflorus ) eine Wildblume, die im Südwesten der Vereinigten Staaten und Teilen von Nordmexiko wächst. Diese nektarreiche Wüsten-Wildblume ist sehr attraktiv für eine Reihe von Bestäubern, darunter Honigbienen und Hummeln. Lesen Sie weiter, um mehr über Wüstenlupinen zu erfahren. Inform
Orchideen sind wunderschöne, exotische Zimmerpflanzen, die jedem Raum Eleganz verleihen. Füttern Orchidee Pflanzen ist unerlässlich für lebendige Laub und Blüten. Wenn Orchideen gesund sind, werden sie große, schöne und reiche Blüten produzieren. Befolgen Sie diese Parameter, wenn Sie Orchideen für beste Ergebnisse düngen. Arten vo
Lemongrassis eine exotische Pflanze aus Südostasien. Es ist in einer Vielzahl von internationalen Küchen populär geworden, hat einen schönen Zitrusduft und medizinische Anwendungen. Fügen Sie dem seine Fähigkeit hinzu, einige Insektenschädlinge und seine eleganten 6-Fuß-hohen Bogenstämme zurück zu stoßen, und dieses ist eine Pflanze, die Sie lieben werden zu wachsen. Die Pfleg