Loganberry Erntezeit: Erfahren Sie, wann Loganberry Fruit Pick



Loganbeeren sind saftige Beeren, die lecker aus der Hand gegessen oder zu Pasteten, Gelees und Marmeladen verarbeitet werden. Sie reifen nicht auf einmal, sondern allmählich und neigen dazu, sich unter den Blättern zu verstecken. Dies macht es schwierig zu wissen, wann Loganberry Obst zu pflücken ist. Wann also reifen Loganbeeren und wie ernten Sie Loganbeeren? Lass uns mehr lernen.

Wann man Loganberry Frucht auswählt

Loganbeeren sind eine interessante Beere, da sie eine zufällige Hybride sind, eine Kreuzung zwischen einer Himbeere und einer Brombeere. Sie wurden zuerst im Garten von James Harvey Logan (1841-1928) entdeckt und später nach ihm benannt. Seit ihrer Gründung wurden Loganbeeren verwendet, um Boysenbeeren, Youngberries und Oleanderbeeren zu hybridisieren.

Eine der robusteren Beeren, Loganbeeren, sind robuster und widerstandsfähiger gegen Krankheiten und Frost als andere Beeren. Da sie nicht alle auf einmal reifen, im Laubwerk schwer zu erkennen sind und aus dornigen Stöcken wachsen, werden sie nicht kommerziell angebaut, sondern häufiger im Hausgarten.

Wann also reifen die Loganbeeren? Die Beeren reifen im Spätsommer und sehen je nach Sorte wie Brombeeren oder sehr dunkle Himbeeren aus. Die Erntezeit von Loganbeeren ist ziemlich lang, da die Früchte zu verschiedenen Zeiten reifen. Planen Sie also die Früchte mehrmals im Laufe von zwei Monaten oder so.

Wie man Loganbeeren ernten kann

Bevor Sie Loganbeeren ernten, kleiden Sie sich angemessen. Wie Brombeeren sind die Loganbeeren ein Gewirr aus dornigen Stöcken, die verborgene Fruchtsteine ​​verbergen. Dazu müssen Sie sich mit Handschuhen, langen Ärmeln und Hosen bewaffnen, wenn Sie mit den Stöcken kämpfen, es sei denn, Sie haben die amerikanische, dornenlose Sorte, die 1933 entwickelt wurde, gepflanzt.

Sie werden wissen, es ist Loganberry Erntezeit, wenn die Beeren gegen Ende des Sommers ein tiefes Rot oder lila werden. Im Gegensatz zu Himbeeren ziehen Loganbeeren nicht leicht aus dem Rohr, um den Reifegrad anzuzeigen. Die Zeit des Jahres, die Vertiefung der Farbe und ein Geschmackstest sind die besten Möglichkeiten, um festzustellen, ob Sie mit der Ernte von Loganbeeren beginnen können.

Nach der Ernte sollten die Loganbeeren sofort gegessen, bis zu 5 Tage gekühlt oder für die spätere Verwendung eingefroren werden. Diese selbstgezogene Beere kann genauso verwendet werden wie Brombeeren oder Himbeeren mit einem Geschmack, der ein wenig reifer ist als der letztere und mit Vitamin C, Ballaststoffen und Mangan gefüllt ist.

Vorherige Artikel:
Nur weil Sie in einem Gebiet mit wenig Niederschlägen gärtnern, bedeutet das nicht, dass Sie nur Laub oder grüne Sukkulenten anbauen. Sie können Xeriscape Blumen in Ihrem Garten verwenden. Es gibt viele dürreresistente Blumen, die Sie pflanzen können, die der Landschaft einige helle und lebhafte Farbe hinzufügen werden. Schau
Empfohlen
Was ist eine Baumhortensie? Es ist eine Art der blühenden Pflanze, die Hortensie paniculata genannt wird , die wachsen kann, um wie ein kleiner Baum oder ein großer Strauch zu schauen. Baumhortensien verzweigen sich im Allgemeinen ziemlich tief zum Boden und haben oft mehrere Stämme. Wenn Sie sich für Hortensie Bäume interessieren, sollten Sie alles über die Pflege von Baum Hortensien lernen, einschließlich der beliebten Pee Gee Hortensien. Lesen
Elfenbein-Seidenbaum-Flieder ähneln keinem anderen Flieder, den Sie in Ihrem Garten haben könnten. Die Sorte 'Ivory Silk', auch Japanische Baumflieder genannt, ist ein großer, rundlicher Strauch mit sehr großen, cremefarbenen Blüten. Aber Ivory Silk Japanischer Flieder ist nicht störungsfrei. Obwo
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Erdbeere Begonie Pflanzen sind eine gute Wahl für den Indoor-Gärtner, der eine kompakte und schnell wachsende Zimmerpflanze will. Saxifraga stolonifera , auch Roving-Seemann oder Erdbeer-Geranie genannt, wächst und verändert sich schnell in einer Innenatmosphäre. Erd
Shakespeare erinnerte an den süßen Duft der Rose, aber offensichtlich hatte er nicht einmal einen Flieder geschnuppert, die unbestrittene parfümierte Königin der Quelle. Diese schönen, winterharten Büsche sind eine großartige Ergänzung für Ihre Landschaft, weil sie leicht pflegeleicht sind und die Probleme mit Fliedersträuchern meist gering sind. Trotzdem
Avocadobäume wachsen gut in subtropischen Umgebungen und machen sowohl eine schöne als auch eine großzügige Ergänzung zu Gärten mit warmem Klima. Diese Bäume produzieren die köstlichen grünen Früchte, die auch nahrhaft sind. Wie bei jedem Obstbaum gibt es Schädlinge und Krankheiten, die die Ernte treffen und entweder töten oder einschränken können. Avocado-Mehl
Kiwi ist eine kräftige Rebe, die schnell außer Kontrolle gerät, wenn sie nicht auf einer festen Tragstruktur wächst und regelmäßig geschnitten wird. Der richtige Rebschnitt steuert nicht nur die Größe der Pflanze, sondern erhöht auch den Ertrag. Daher ist das Wissen, wie man eine Kiwirebe schneidet, ein wesentlicher Bestandteil der wachsenden Kiwifrucht. Lesen S