Umtopfen Weihnachtskaktus: Wie und wann man Weihnachtskaktus-Anlagen umtötet



Weihnachtskaktus ist ein Dschungelkaktus, der Feuchtigkeit und Feuchtigkeit bevorzugt, im Gegensatz zu seinen Standard-Kakteen, die ein warmes, trockenes Klima erfordern. Ein Winterblüher, Weihnachtskaktus zeigt Blumen in den Rottönen, Lavendel, Rose, Purpur, Weiß, Pfirsich, Creme und Orange, je nach Sorte. Diese produktiven Züchter müssen schließlich umgetopft werden. Das Umtopfen eines Weihnachtskaktus ist nicht kompliziert, aber der Schlüssel ist zu wissen, wann und wie ein Weihnachtskaktus umgetopft wird.

Wann man Weihnachtskaktus umtopfen soll

Die meisten Pflanzen werden am besten umgepflanzt, wenn sie im Frühjahr neues Wachstum zeigen, aber das Weihnachtskaktus-Umtopfen sollte nach dem Blühen erfolgen und die Blüten im späten Winter oder frühen Frühling verwelken. Versuchen Sie niemals die Pflanze umzutopfen, während sie aktiv blüht.

Beeilen Sie sich nicht, Weihnachtskaktus umzutopfen, weil dieser hardy Succulent am glücklichsten ist, wenn seine Wurzeln etwas überfüllt sind. Häufiges Umtopfen kann die Pflanze schädigen.

Es ist in der Regel angemessen, den Weihnachtskaktus alle drei bis vier Jahre neu zu zeichnen, aber Sie können es vorziehen, zu warten, bis die Pflanze müde aussieht oder einige Wurzeln durch das Abflussloch wachsen. Oft kann eine Pflanze jahrelang glücklich im selben Topf blühen.

Wie man einen Weihnachtskaktus umformt

Hier sind einige Weihnachtskaktus Topf Tipps, die Ihnen helfen werden, Erfolg zu finden:

  • Nehmen Sie sich Zeit, denn das Umtopfen eines Weihnachtskaktus kann schwierig sein. Eine leichte, gut durchlässige Topfmischung ist kritisch, also suchen Sie nach einem kommerziellen Mix für Bromelien oder Sukkulenten. Sie können auch eine Mischung aus zwei Drittel regulärer Blumenerde und einem Drittel Sand verwenden.
  • Repot Weihnachtskaktus in einen Topf nur etwas größer als der aktuelle Behälter. Stellen Sie sicher, dass der Behälter ein Abflussloch im Boden hat. Obwohl Weihnachtskaktus Feuchtigkeit mag, wird er bald verfaulen, wenn die Wurzeln der Luft beraubt werden.
  • Entferne die Pflanze zusammen mit dem umgebenden Erdball aus ihrem Topf und lockere dann vorsichtig die Wurzeln. Wenn die Blumenerde kompaktiert ist, waschen Sie sie vorsichtig mit etwas Wasser von den Wurzeln ab.
  • Repräsentiere den Weihnachtskaktus in dem neuen Topf, so dass die Spitze des Wurzelballens ungefähr einen Zoll unter dem Rand des Topfes ist. Die Wurzeln mit einer frischen Blumenerde füllen und den Boden leicht tupfen, um Luftblasen zu entfernen. Wasser es mäßig.
  • Setzen Sie die Pflanze für zwei oder drei Tage an einen schattigen Ort und nehmen Sie dann die normale Pflege der Pflanze wieder auf.

Vorherige Artikel:
Tannenschläger sind kleine immergrüne Pflanzen, die wie kleine Nadelbäume aussehen. Diese alten Pflanzen haben eine interessante Vergangenheit. Lesen Sie weiter, um mehr über Tanne Clubmoss Pflanzen zu erfahren. Was ist ein Fir Clubmoss? Fir clubmoss hat eine lange Geschichte der medizinischen und magischen Nutzung. Im
Empfohlen
Was ist ein Bunya Baum? Bunya-Kiefern ( Araucaria bidwilli ) sind auffällige Koniferen, die in den subtropischen Regionen der australischen Ostküste heimisch sind. Diese bemerkenswerten Bäume sind keine echten Kiefern, sondern Mitglieder einer alten Baumfamilie, die als Araucariaceae bekannt ist. Weitere Informationen zu Bunya pine, einschließlich Tipps, wie man einen Bunya-Baum anbaut, lesen Sie weiter. Wa
& Anne Baley Um die Schönheit der Gladiolenblüten Jahr für Jahr zu genießen, müssen die meisten Gärtner im Winter ihre Gladiolusknollen (manchmal auch als Gladiolenbirnen bezeichnet) lagern. Gladioluszwiebeln, oder Knollen, sind nicht hart durch gefrorene Wintermonate, also müssen Sie sie ausgraben und sie bis zum Frühling speichern, wenn Sie sie das nächste Jahr wieder wachsen wünschen. Lesen Si
Es ist nicht einfach, einen Baum zu bewegen, und es gibt keine Erfolgsgarantie. Das Verpflanzen von Krabben ist jedoch sicher möglich, besonders wenn der Baum noch relativ jung und klein ist. Wenn der Baum reifer ist, kann es am besten sein, mit einem neuen Baum zu beginnen. Wenn Sie entschlossen sind, es zu versuchen, lesen Sie weiter für Tipps zum Umpflanzen von Crabapple.
Für diejenigen, die etwas Einzigartiges zum Blumengarten sowie saisonale Interesse hinzufügen möchten, sollten Sie Amsonia-Pflanzen anbauen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflanzenpflege in Amsonia zu erfahren. Amsonia Blumen Informationen Die Amsonia-Blume ist ein nordamerikanischer Eingeborener mit einer langen Saison von Interesse. Im
Aufgrund meines Lieblingshobbys, Monarchfalter aufzuziehen und zu befreien, ist keine Pflanze meinem Herzen so nah wie Milkweed. Milkweed ist nicht nur eine notwendige Nahrungsquelle für entzückende Raupen von Monarchen, es ist auch eine wunderschöne Gartenpflanze, die viele andere Bestäuber anzieht, ohne viel Pflege zu benötigen. Vie
Einst seltene, exotische Pflanzen, die nur in tropischen Wäldern zu finden sind, sind Staghorn Farne heute als einzigartige, dramatische Pflanzen für Haus und Garten weit verbreitet. Staghorn Farne sind Epiphyten, die natürlich auf Bäumen oder Felsen mit spezialisierten Wurzeln wachsen, die an ihren Wirt heften und Wasser von der Feuchtigkeit in den tropischen Regionen aufnehmen, in denen sie wachsen. Al