Loganbeere-Betriebsinfo: Wie man Loganberries im Garten wächst



Die Loganbeere ist eine Brombeere-Himbeer-Hybride, die im 19. Jahrhundert zufällig entdeckt wurde. Seitdem hat es sich zu einer Hauptstütze im US-amerikanischen Nordwesten entwickelt. Die Loganbeere kombiniert die Aromen und Qualitäten ihrer beiden Elternteile und zeigt gleichzeitig ihre eigenen besonderen Eigenschaften. Sie ist eine lohnenswerte Ergänzung für den Garten, vorausgesetzt, Sie haben die richtige Umgebung für das Wachstum. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Loganbeeren zu erfahren und wie man Loganbeeren zu Hause anbaut.

Loganbeere Pflanze Info

Loganberries ( Rubus × Loganobaccus ) wurden erstmals 1880 entwickelt, als der Gartenbauexperte James Harvey Logan versuchte, eine neue Brombeersorte zu züchten. Durch Zufall produzierte er eine Kreuzung zwischen seiner roten Antwerpener Himbeere und seinen Augingburger Brombeerpflanzen. Das Ergebnis war die Loganbeere, die seither ihren Namen trägt.

Loganberries zeichnen sich durch lange Stängel aus, ihre frühe gestaffelte Reifung und ihre dornenlosen Stängel (obwohl einige Sorten Dornen haben). Loganberry Frucht ist tief rot bis violett in der Farbe wie eine Himbeere, behält seinen Kern wie eine Brombeere und schmeckt wie etwas zwischen den beiden. Die Früchte sind lecker und vielseitig, oft für Marmeladen und Sirup verwendet. Sie können in jedem Rezept verwendet werden, das nach Himbeeren oder Brombeeren verlangt.

Wie man Loganbeeren anbaut

Loganbeeren sind in den Bundesstaaten Washington und Oregon am beliebtesten, was vor allem auf ihre wachsenden Anforderungen zurückzuführen ist. Die Pflanzen sind extrem empfindlich gegenüber Trockenheit und Kälte, was den Anbau von Loganbeeren in den meisten Teilen der Welt zu einem schwierigen Geschäft macht.

Der pazifische Nordwesten bietet ein Klima, das genau richtig ist. Solange Sie im richtigen Klima wachsen, ist die Pflege der Loganbeere relativ einfach. Die Stöcke sind sehr schleppend, was bedeutet, dass sie Spalier unterstützen müssen, damit sie nicht über den Boden kriechen.

Sie bevorzugen fruchtbare, gut drainierende, lehmige Böden und volle Sonne. Die Früchte reifen allmählich und können den ganzen Sommer über geerntet werden.

Vorherige Artikel:
Duftende Champaka-Bäume machen Ihren Garten romantisch. Diese Breitblatt-Evergreens tragen den wissenschaftlichen Namen Magnolia champaca , wurden aber früher Michelia champaca genannt . Sie bieten großzügige Ernte von großen, auffälligen goldenen Blumen. Für mehr duftende Champaca-Informationen einschließlich Tipps zur Pflege von Champaca-Bäumen, lesen Sie weiter. Duftend
Empfohlen
Roteiche ( Quercus rubra ) ist ein schöner, anpassungsfähiger Baum, der in fast jeder Umgebung gedeiht. Das Pflanzen einer roten Eiche erfordert ein wenig extra Vorbereitung, aber die Auszahlung ist großartig; dieser amerikanische Klassiker bietet herrlichen Sommer Schatten und zuverlässige Herbst Farbe für viele Jahre zu kommen. Les
Die Knoblauchrebe, auch falsche Knoblauchpflanze genannt, ist eine holzige Kletterranke mit schönen Blüten. Die in Südamerika beheimatete Knoblauchrebe ( Mansoa hymenaea ) verleiht Gärten in den Klimazonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums ein tropisches Gefühl. Lesen Sie weiter, um etwas über die falsche Knoblauchpflanze und die Knoblauchrebevermehrung zu erfahren. Fals
Das Entfernen von Schachtelhalmkraut kann ein Albtraum sein, sobald es sich in der Landschaft etabliert hat. Also, was sind Schachtelhalm Unkraut? Lesen Sie weiter, um mehr über das Entfernen von Schachtelhalm in Gärten zu lernen. Was sind Schachtelhalm Weeds? Die Schachtelhalm-Familie ( Equisetum spp.)
Black-eyed Susan Reben Pflanze ist eine zarte Staude, die als eine jährliche in gemäßigten und kühleren Zonen angebaut wird. Sie können den Weinstock auch als Zimmerpflanze anbauen, aber seien Sie vorsichtig, da er bis zu 8 Fuß lang werden kann. Black-eyed Susan Rebenpflege ist am erfolgreichsten, wenn Sie das afrikanische Klima der Pflanze nachahmen können. Versu
Von den Hunderten von Arten von Schmetterlingsbüschen in der Welt sind die meisten im Handel erhältlichen Schmetterlingsbuschsorten Variationen von Buddleia davidii . Diese Sträucher werden 20 Fuß hoch. Sie sind erstaunlich hart, bis minus 20 Grad F. (-28 C.), aber tolerant gegenüber weit wärmeren Klimaten. Dies
Meerfenchel ( Crithmum maritimum ) ist eine jener klassischen Pflanzen, die einst populär waren, aber irgendwie in Ungnade gefallen sind. Und wie viele dieser Pflanzen beginnt das Comeback - vor allem in High-End-Restaurants. Was ist Meerfenchel? Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Meerfenchel und Meerfenchel zu erfahren.