Vermicomposting Do's und Don'ts: Pflege und Fütterung von Würmern



Vermicomposting ist ein umweltfreundlicher Weg, um den Abfall von Lebensmittelschrott zu reduzieren, mit dem zusätzlichen Vorteil, nahrhaften, reichen Kompost für den Garten zu schaffen. Ein Pfund Würmer (etwa 1.000 Würmer) wird etwa ½ bis 1 Pfund Essensreste pro Tag essen. Es ist wichtig zu wissen, was man mit Würmern füttern soll, mit den Vermischungen und Verboten, und wie man Kompostwürmer füttert.

Pflege und Fütterung von Würmern

Würmer lieben es zu essen und verbringen die meiste Zeit damit. Genau wie du und ich, Würmer haben kulinarische Vorlieben und Abneigungen. Also, was Würmer füttern und was sollten Sie vermeiden, in den Wurmbehälter zu kommen?

Was man Würmer zuführt

Von den Vermicomposting Do's und Don'ts, Gemüse und Früchte sind ein klares "DO." Worms wird essen eines der folgenden:

  • Kürbis
  • Links über Maiskolben
  • Melonenrinden
  • Bananenschalen
  • Obst und Gemüse Detritus

Es ist jedoch am besten, Zitrusfrüchte, Zwiebeln und Knoblauch in den Wurmbehälter zu legen. Zwiebeln und Knoblauch werden schließlich von Würmern zersetzt, aber der Geruch kann in der Zwischenzeit mehr sein, als Sie verarbeiten können! Zitrusfruchtbrei oder jede stark saure Frucht, die in großen Mengen in den Wurmbehälter gegeben wird, kann Ihre Würmer abtöten, seien Sie sich also bewusst und fügen Sie nur kleine Mengen hinzu oder fügen Sie einfach die Zitrusschalen ohne Fruchtfleisch hinzu.

Wenn Vermiculture füttern, gehen Sie grundsätzlich "grün". Würmer essen fast alles, was Sie in einen traditionellen Kompostbehälter wie Kaffeesatz, zerquetschte Eierschalen, Pflanzenabfälle und Teeblätter stellen würden. "Grüne" Zusätze sind stickstoffbasiert, aber der Wurmbehälter benötigt auch "braune" oder kohlenstoffbasierte Gegenstände wie zerteilte Zeitung, Kopierpapier, Eierkartons und Pappe.

Einige "Donts" in der Ernährung von Würmern sind:

  • Fügen Sie keine salzigen oder öligen Nahrungsmittel hinzu
  • Fügen Sie keine Tomaten oder Kartoffeln hinzu
  • Fügen Sie kein Fleisch oder Milchprodukte hinzu

Worms essen Tomaten, aber brechen Sie den Samen oder Sie haben wahrscheinlich einige Tomatensprossen in der Tonne. Keine große Sache, wie Sie sie einfach herausziehen können. Dasselbe kann bei Kartoffeln und ihren Augen geschehen, die vor dem Verzehr der Kartoffel spucken. Fleisch und Milchprodukte sind "Don'ts", da sie eher ranzig riechen, bevor sie vollständig abgebaut werden. Sie ziehen auch Schädlinge wie Fruchtfliegen an.

Füttern Sie nicht den Abfall der Würmer oder irgendwelchen "heißen" Dünger. "Heißer" Mist ist nicht kompostierter tierischer Abfall und seine Zugabe kann dazu führen, dass er den Eimer zu sehr für die Würmer erhitzt.

Wie man Kompostierungswürmer einzieht

Achten Sie darauf, größere Stücke von Obst und Gemüse vor der Vermiculture Fütterung in kleinere Stücke zu schneiden. Dies unterstützt den Zersetzungsprozess.

Abhängig von der Größe Ihres Behälters, füttern Sie die Würmer von einmal pro Woche bis alle zwei Tage mit ungefähr einer Tasse Nahrung. Vielleicht möchten Sie ein Tagebuch darüber führen, wie schnell Ihre Würmer bestimmte Dinge konsumieren, so dass Sie Zeitpunkte, Mengen und Sorten anpassen können. Ein stinkender Wurmbehälter kann ein Indikator für Überfütterung sein. Drehen Sie die Fütterungsbereiche in den Behälter, um sicherzustellen, dass alle Würmer gefüttert werden, und stecken Sie die Lebensmittel 3 bis 4 Zoll unter die Bettwäsche, um diese lästigen Fliegen zu vereiteln.

Der beste Indikator für richtiges Füttern ist der Zustand Ihrer Würmer und deren zunehmende Anzahl. Die richtige Pflege und Fütterung der Würmer belohnt Sie mit reichhaltigem Boden für Ihren Garten, einer kleineren Mülltonne und einer Hand bei der Verringerung der Abfallmenge auf unseren Mülldeponien.

Vorherige Artikel:
Die Pasilla Pfeffer ist eine Hauptstütze der mexikanischen Küche. Pepperoni sind sowohl frisch als auch getrocknet beliebt und sehr vielseitig in Ihrem Garten. Lesen Sie weiter, um mehr Pasilla bajio Informationen zu erfahren, einschließlich, wie man Pasilla-Pfeffer anbaut und wie ernten und sie in der Küche verwenden. Pa
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Delphinium Blumen verschönern den Sommergarten mit auffälligen, stacheligen Blüten auf einem hohen, manchmal hoch aufragenden Stiel. Delphiniums kommen in einer Reihe von Farben. Viele Gärtner fragen sich, wie man Delphinium anbaut, und manche vermeiden es, sie anzupflanzen, nachdem sie gehört haben, dass die Pflanze schwierig zu wachsen ist. Was
Eine gesunde, reife Boston Farn ist eine beeindruckende Pflanze, die eine tiefgrüne Farbe und üppige Wedel, die Längen von bis zu 5 Fuß erreichen kann, zeigt. Obwohl diese klassische Zimmerpflanze nur minimale Wartung benötigt, wächst sie regelmäßig aus ihrem Behälter - normalerweise alle zwei bis drei Jahre. Boston
Wenn es Erntezeit für Tomaten ist, denke ich, dass es eine Feier geben sollte; vielleicht sollte ein Bundesfeiertag erklärt werden - ich liebe diese Frucht so sehr. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, Tomaten von getrocknet, zu geröstet, zu gedünstet, in Dosen, sogar gefroren vorzubereiten; so viele wie es Tomatensorten gibt. Wen
Rhabarber ist eine Pflanze, die von mutigeren Gärtnern angebaut wird, die den wunderbaren Geschmack dieser ungewöhnlichen und oft schwer zu findenden Pflanze kennen. Aber ein neuer Rhabarberzüchter mag Fragen haben wie: "Wie kann man sagen, wann Rhabarber reif ist?" Und "Wann Rhabarber ernten?&q
Birnenmilben sind kleine, kleine Kreaturen, die den Zwiebeln wahre Schäden zufügen können, wenn sie sich durchsetzen dürfen. Es ist sehr wichtig, vorbeugende Maßnahmen gegen Zwiebelmilben zu ergreifen und eine Milbenbehandlung durchzuführen, wenn Sie Ihre Pflanzen befallen sehen. Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen zu erfahren, die von Zwiebelmilben befallen sind und wie man die Milben loswerden kann. Was s
Süßkartoffeln sind anfällig für eine Reihe von Krankheiten, darunter bakterielle Süßfäule von Süßkartoffeln. Süßkartoffelfäule wird durch das Bakterium Erwinia chrysanthemi verursacht . Verfaulen kann sowohl beim Anbau im Garten als auch bei der Lagerung auftreten. Die bakterielle Süßkartoffelfäule, auch Süßkartoffelbakterienstamm und Wurzelfäule genannt, wird durch hohe Temperaturen in Verbindung mit hoher Luftfeuchtigkeit begünstigt. Der folgende Arti