Niedrig wachsende Pflanzen, um entlang oder in einem Gehweg zu pflanzen



Viele Gärtner lieben das Aussehen von Stein Gehwegen, Terrassen und Auffahrten, aber diese Arten von Hardscapes haben ihre Schwierigkeiten. Viele Male, sie können zu hart aussehen oder sind anfällig für schwer zu entfernen Unkraut zu wachsen. Eine gute Lösung für diese beiden Probleme ist die Zugabe von niedrig wachsenden Pflanzen zwischen den Steinen. Nicht nur, dass niedrig wachsendes Gras und andere Bodenbedeckungs-Pflanzen das Aussehen des Steins weicher machen, sie sind auch eine wartungsarme Art, Unkraut fernzuhalten.

Niedrig wachsende Pflanzen für Gehwege

Damit niedrige Gartenpflanzen gute Gehwegpflanzen machen können, müssen sie einige Eigenschaften haben. Erstens müssen sie etwas trockenheitstolerant sein, da Gehwegsteine ​​möglicherweise nicht viel Wasser die Wurzeln erreichen lassen. Zweitens müssen sie sowohl Hitze als auch Kälte tolerieren, da die Steine ​​sowohl die Hitze der Sonne im Sommer als auch die Kälte im Winter aufnehmen können. Zu guter Letzt können diese Bodenbedeckungs-Pflanzen aber zumindest etwas weitergehen. Vor allem müssen sie niedrig wachsende Pflanzen sein.

Hier sind einige niedrig wachsende Gräser und Bodendecker, die diese Anforderungen erfüllen:

  • Süßes Flaggen-Miniaturgras
  • Ajuga
  • Pussytoes
  • Gebirgsfelchkresse
  • Artemisia
  • Schnee im Sommer
  • Römische Kamille
  • Miniatur-Rush
  • Fleabane
  • Gundermann
  • Grüner Teppich Herniaria
  • Leptinella
  • Weißer Toadflax
  • Schleichende Jenny
  • Mazu
  • Zwerg Mondo Gras
  • Goldener Majoran
  • Potentilla
  • Pratia
  • Scotch oder Irish Moss
  • Die meisten niedrig wachsenden Sedum
  • Soleirolie
  • Kriechender Thymian
  • Speedwell
  • Veilchen

Während diese hardy niedrigen Gartenpflanzen zwischen den Steinen Ihres Gehwegs funktionieren, sind sie nicht die einzigen verfügbaren Optionen. Wenn Sie eine Pflanze finden, von der Sie glauben, dass sie eine gute Gehweganlage bildet, versuchen Sie es.

Vorherige Artikel:
Milben sind eine der schwierigsten zu bekämpfenden Gartenschädlinge. Diese winzigen Arthropoden sind eng mit Spinnen und Zecken verwandt. Wenn die Temperaturen hoch sind und die Luftfeuchtigkeit niedrig ist, wächst die Milbenpopulation schnell. Da sie so klein und schwer zu sehen sind, werden Sie sie möglicherweise erst bemerken, wenn sie außer Kontrolle geraten. Man
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Rehe können in Ihrem Garten und in anderen Bereichen der Landschaft erhebliche Schäden verursachen. Sie fressen nicht nur Gemüse, Sträucher und Bäume im Garten, auch Rehe können durch Trampeln und Reiben der Baumrinde Schaden anrichten. Der Versuch, Hirsche aus dem Garten zu halten, kann frustrierend sein, aber mit etwas Know-how und Einfallsreichtum könnten sich Ihre Anstrengungen für den Schutz von Gartenhirschen durchaus lohnen. Lies w
Euscaphis japonica , umgangssprachlich Korean Sweetheart Tree, ist ein großer laubabwerfender Strauch aus China. Er wird bis zu 6 m hoch und produziert auffällige rote Früchte, die wie Herzen aussehen. Für mehr Euscaphis Informationen und Tipps zum Wachsen, lesen Sie weiter. Euscaphis Informationen Der Botaniker JC Raulston stieß 1985 auf der koreanischen Halbinsel auf den koreanischen Schatzbaum, als er an einer Sammeltour durch das US-amerikanische Arboretum teilnahm. Er
Staghorn Farne sind faszinierende Pflanzen. Sie leben epiphytisch in der Natur an Bäumen, Felsen und anderen niedrigen Bodenstrukturen. Diese Fähigkeit hat Sammler dazu gebracht, sie auf Treibholz, Felsen oder anderen Materialien zu montieren, die das Festhalten ermöglichen. Diese Pflanzen stammen aus Afrika, Südasien und Teilen Australiens. Di
Pflanzenlaub ist oft eine der größten Attraktionen in der Landschaft. Saisonale Farbveränderungen, verschiedene Formen, dramatische Farben und sogar bunte Blätter sorgen für Dramatik und Kontrast. Veränderte Pflanzen für Gärten können eine natürliche Mutation sein oder verändert werden. Es kann oft schwierig sein, Ihren gestreiften, getupften oder gesprenkelten Pflanzenfreund mit seiner Vielfarbigkeit zu halten, aber es gibt ein paar Tipps, damit die Pflanzen ihr Bestes geben und stolz ihre Ehrenleisten tragen. Was bedeu
Eine der gefährlicheren Krankheiten von Apfelbäumen ist Kragenfäule. Kragenfäule von Apfelbäumen ist verantwortlich für den Tod vieler unserer Lieblingsobstbäume im ganzen Land. Was ist Kragenfäule? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist Kragenrot? Collar Rot ist eine Pilzerkrankung, die bei der Baumvereinigung beginnt. Im Lau
Die Gesundheit des Bodens ist von zentraler Bedeutung für die Produktivität und Schönheit unserer Gärten. Es überrascht nicht, dass Gärtner überall nach Methoden zur Verbesserung der Bodenqualität suchen. Die Verwendung von Bodenverbesserungsmitteln ist eine großartige Möglichkeit, dies zu erreichen. Was ist