Managing Baldhead Bohnen - Symptome der Baldhead Bean-Krankheit



Was ist Kahlkopf in Bohnen, und wie behandeln Sie dieses seltsam klingende, aber sehr zerstörerische Pflanzenproblem? Lesen Sie weiter, um mehr über die Krankheit der Kopfbohne zu erfahren (die keine echte Krankheit ist, sondern eine Art von Schäden an den Samen).

Welche Ursachen Kahlkopf von Bohnen?

Die "Krankheit" der Kopfbohne, auch bekannt als "Schlangenkopf", ist das Ergebnis von physischem Schaden oder Rissbildung, der auftritt, wenn die Samen während der Ernte, Reinigung oder Pflanzung gehandhabt werden. Bohnensamen mit geringem Feuchtigkeitsgehalt sind anfälliger für mechanische Verletzungen.

Trockener Boden ist auch ein beitragender Faktor, und ein Schaden tritt auf, wenn Samen versuchen, gekeimten, trockenen Boden zu keimen und durchzudrücken.

Symptome von Baldhead Bean-Krankheit

Obwohl Samen keimen können, zeigen Keimlinge mit Glatzenkopfkrankheit typischerweise einen Schaden zum Zeitpunkt des Wachstums. Die stark verkrüppelten, missgebildeten Sämlinge können kleine Triebe bilden, aber sie können normalerweise keine Samen oder Hülsen bilden.

Kahlkopf von Bohnen verhindern

Sobald der Glatzkopf der Bohne vorkommt, gibt es keine Behandlung der Glatzkopfbohnenkrankheit, und die winzigen, unförmigen Sämlinge werden schließlich sterben. Der sorgfältige Umgang mit Bohnensamen während der Ernte, Pflanzung, Reinigung oder des Dreschens wird jedoch weit gehen, um das Problem zu vermeiden.

Verwenden Sie hochwertige Samen und lassen Sie die Samen nicht zu trocken werden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gartenboden feucht und locker ist, um Schäden während des Keimprozesses zu vermeiden.

Die gute Nachricht ist, dass, obwohl das Problem häufig ist, die Glatzköpfige Bohnenkrankheit in der Regel keine Auswirkungen auf ganze Nutzpflanzen hat. Dies bedeutet, dass Sie immer noch in der Lage sein sollten, die verbleibenden Bohnenpflanzen in Ihrem Garten ohne Probleme anzubauen und zu ernten.

Lass dich nicht vom Gedanken an den kahlen Kopf der Bohnen abhalten, Bohnenpflanzen anzubauen. Solange Sie geeignete Vorkehrungen treffen, ist dies eines der einfachsten Gemüsepflanzen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wachsende Süßkartoffelreben sollten jeder Gärtner berücksichtigen. Gewachsen und gepflegt wie durchschnittliche Zimmerpflanzen, verleihen diese attraktiven Reben dem Zuhause oder der Terrasse ein kleines Extra. Lesen Sie weiter für mehr dekorative Süßkartoffel info. Zier
Empfohlen
Man könnte sagen, dass Moonflower das Pendant des Morning Glories ist. Immer der fröhliche frühe Vogel des Gartens, Morning Glory ( Ipomoea Purpureum ) öffnet seine atemberaubenden Trompetenblumen mit den ersten Strahlen der Morgensonne. Moonflower ( Ipomoea alba ) hingegen öffnet in der Abenddämmerung seine schönen trompetenförmigen Blüten und ist oft der Stern der abendlichen Mondgärten. Jeder, d
Viele Zierpflanzen und essbare Pflanzen zeigen dunkle, nekrotisch aussehende Flecken auf ihren Blättern. Dies ist ein Symptom der bakteriellen Blattfleckenkrankheit. Bakterielle Blattflecken auf Pflanzen werden sich verfärben und in extremen Fällen Blätter töten. Kleine, mikroskopisch kleine einzellige Organismen verursachen bakterielle Blattflecken. Es
Wassermelonenbakterielle Rindennekrose klingt wie eine schreckliche Krankheit, die man auf einer Melone aus einer Meile Entfernung entdecken kann, aber kein solches Glück. Bakterielle Rindennekrose Krankheit ist in der Regel nur sichtbar, wenn Sie die Melone aufschneiden. Was ist Wassermelonenkernnekrose?
Was ist Botrytisfäule in Heidelbeeren und was soll ich dagegen tun? Botrytis-Knollenfäule ist eine häufige Krankheit, die Blaubeeren und eine Vielzahl anderer blühender Pflanzen befällt, besonders während längerer Perioden hoher Feuchtigkeit. Auch bekannt als Blaubeerblütenfäule, wird Botrytis-Knollenfäule durch einen Pilz namens Botrytis cinerea verursacht . Obwohl d
Echte Vanille hat einen Duft und einen Geschmack, der durch billigere Extrakte nicht erreicht wird und ist das Produkt einer Orchidee oder Frucht. Es gibt 100 Arten von Vanille Orchidee, eine Rebe, die bis zu 300 Meter lang werden kann. Vanilla planifola ist der wissenschaftliche Name für dieses Aroma, das aus Mexiko stammt.
Hast du Vergissmeinnichte in deiner Landschaft? Diese einjährigen oder zweijährigen Kräuter sind ziemlich produktiv; Samen können bis zu 30 Jahre lang im Boden bleiben, wenn sie sich spontan dazu entschließen, zu keimen. Hast du dich jemals gefragt "Kann ich Vergissmeinnicht essen?" Immerhin gibt es manchmal Hunderte von Pflanzen, oder zumindest gibt es in meinem Garten. Les