Mentzelia Plant Info - Erfahren Sie mehr über Blazing Star Pflanzen und Pflege



Was ist Mentzelia lodernder Stern? Dieser flammende Stern (nicht zu verwechseln mit Liasis Stern) ist ein auffälliges Jahrbuch mit duftenden, sternförmigen Blüten, die sich abends öffnen. Die satinartigen, duftenden Blüten werden vom Frühjahr bis zum frühen Herbst üppig blühen. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über leuchtende Sterne Blumen und wie man sie anbaut.

Mentzelia Pflanzeninfo

Mentzelia Wildblumen ( Mentzelia lindleyi ) wachsen in offenen, sonnigen Gebieten, vor allem in der Salbei-Steppe, Gebirgsbürste und trockenen, felsigen Gebieten in einigen westlichen Staaten. Lodernde Sternpflanzen finden sich östlich der Cascade Mountains in Oregon und Washington sowie in Kalifornien, Arizona und New Mexico. Diese robuste, anpassungsfähige Pflanze wächst in den Klimazonen 3 bis 10 der USDA-Pflanze.

Blazing Star Pflanze ist auch bekannt als Stickleaf, ein wohlverdienter Spitzname für die Stachelborsten Haare, die nicht verletzen, sondern haften an Socken, Hosen und Ärmeln wie Kleber. Mentzelia lodernder Stern ist sehr attraktiv für wichtige Bestäuber wie einheimische Bienen und Schmetterlinge.

Wachsende Mentzelia Blumen

Lodernde Sternpflanzen sind aufgrund der langen Pfahlwurzeln der Pflanze kaum durch Teilung zu kultivieren. Wenn Sie versuchen, Mentzelia Wildblumen wachsen zu lassen, bieten Samen die beste Chance auf Erfolg. Wenn Sie Zugang zu einem gesunden Bestand von Mentzelia Wildblumen haben, können Sie ein paar Samen ernten. Achten Sie jedoch darauf, nicht den Boden um die Pflanzen herum zu zertrampeln, und ernten Sie niemals mehr als Sie benötigen. Achten Sie darauf, auch keine Samen aus geschützten Gebieten zu ernten. Besser noch, kaufen Sie Star-Samen aus einem Gewächshaus oder Gärtnerei, die auf einheimische Pflanzen oder Wildblumen spezialisiert ist.

Wenn das Wetter im Frühjahr wärmer wird, streuen Sie die Samen im Freien in lockeren, sandigen oder steinigen Böden. Bedecke die Samen mit einer sehr dünnen Schicht Erde und halte den Boden dann durchgehend feucht, bis die Samen sprießen. Verdünnen Sie die Pflanzen auf eine Entfernung von 15 bis 18 Zoll, wenn die Sämlinge 2 bis 3 cm groß sind.

Sobald sich leuchtende Sternpflanzen etabliert haben, vertragen sie trockenen Boden, extreme Hitze und schlechte Böden. Es profitiert jedoch von einer regelmäßigen Bewässerung während der Blütezeit.

Für eine lang anhaltende Anzeige, schneiden Sie die Blüten auf etwa 2 cm nach dem ersten Spülen der Blüten. Mentzelia Wildblumen sind einjährige, also speichern Sie ein paar Samen spät in der Blütezeit für die Pflanzung im nächsten Jahr. Wenn Sie jedoch Glück haben, kann die Pflanze selbst säen.

Vorherige Artikel:
Die Kattunrebe oder -blume ist eine ausdauernde Eingeborene nach Brasilien, die ihrem Verwandten, der Pfeife des Holländers, ähnelt und sogar den Namen für die Form seiner Blüte gemein ist. Diese Kletterrebe ist eine schöne Ergänzung zu Gärten mit warmem Klima. Mit ein wenig Kattun Informationen können Sie beginnen, diese Blume zu wachsen, um vertikale Oberflächen in Ihrem Garten zu dekorieren und abzuschirmen. Was ist
Empfohlen
Was ist in einem Namen? Im Fall von Hirnkaktus, eine faszinierende Pflanze, wenn auch mit einem sehr beschreibenden Namen. Eine der vielen Arten von Mammillaria, Cristata ist die Form, die als Gehirnkaktus bekannt ist. Es ist ein einfach anzubauender Kaktus, der oft schöne kleine Blüten hervorbringt und in wärmeren Klimazonen eine großartige Zimmerpflanze oder ein Freilandexemplar bildet. Le
Vergissmeinnicht sind hübsche kleine Pflanzen, aber Vorsicht. Diese unschuldig aussehende kleine Pflanze hat das Potenzial, andere Pflanzen in Ihrem Garten zu überwinden und heimische Pflanzen außerhalb Ihrer Zäune zu bedrohen. Sobald es seine Grenzen verlässt, kann die Kontrolle von Vergissmeinnicht-Pflanzen zu einer großen Herausforderung werden. Verg
Spinat-Weißrost kann eine verwirrende Bedingung sein. Für den Anfang ist es nicht wirklich eine Rostkrankheit, und es wird oft zunächst für Falschen Mehltau verwechselt. Wenn diese Option deaktiviert ist, kann dies zu erheblichen Ernteverlusten führen. 1907 in abgelegenen Gebieten entdeckt, sind heute Spinatpflanzen mit Weißrost überall auf der Welt zu finden. Lesen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Orchideen sind einige der am häufigsten angebauten Zimmerpflanzen. Wenn sie gute Wachstumsbedingungen haben, ist es nicht schwer zu lernen, wie man sich um Orchideen kümmert. Lesen Sie weiter, um ein paar Orchideenpflegetipps zu bekommen. Wie pflege ich eine Orchideenblume?
Das in der asiatischen Küche beliebte Zitronengras ist eine sehr pflegeleichte Pflanze, die in der USDA-Zone 9 und darüber und in kälteren Zonen in einem Indoor / Outdoor-Container angebaut werden kann. Es wächst jedoch schnell und kann ein wenig widerspenstig werden, wenn es nicht regelmäßig zurückgeschnitten wird. Lesen
Gärtner pflanzen Blumen, Sträucher und Bäume, die bei typischem Wetter in ihrem Garten überleben können. Aber was kann ein Gärtner tun, wenn das Wetter alles andere als typisch ist? Unerwartete Einfrierungen können Landschaften und Gärten zerstören. Es kann einen Gärtner fragen lassen, wie man Pflanzen vor dem Einfrieren schützt und wie man Pflanzen am besten einfriert. Bei welch