Plant Dropping Leaves - Warum eine Pflanze Blätter verlieren kann



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Wenn Blätter fallen, kann es ziemlich entmutigend sein, besonders wenn Sie nicht wissen, warum es passiert. Während einige Blattverluste normal sind, kann es viele Gründe dafür geben, dass eine Pflanze Blätter verliert und nicht alle davon sind gut. Um die wahrscheinliche Ursache zu bestimmen, hilft es, die Pflanze gründlich zu untersuchen und Schädlinge oder Umweltfaktoren zur Kenntnis zu nehmen, die ihre Gesundheit beeinträchtigen könnten.

Gemeinsame Gründe für eine Pflanze, die Blätter fallen lässt

Blätter fallen aus vielen Gründen, einschließlich Umweltstress, Schädlingen und Krankheiten. Im Folgenden sind einige der häufigsten Ursachen für abfallende Blätter aufgeführt.

Schock - Schock durch Umpflanzen, Umtopfen oder Teilen ist wahrscheinlich der Hauptgrund für Blattverlust in Pflanzen. Dies kann auch für Pflanzen gelten, die von einer Innenumgebung zu einer Außenumgebung und umgekehrt gehen. Temperatur-, Licht- und Feuchtigkeitschwankungen können sich nachteilig auf die Pflanzen auswirken, insbesondere wenn sie von einer Umgebung zur anderen übergehen, was häufig zum Verlust von Blattwerk führt.

Wetter und Klima - Wie bei Umweltveränderungen, die zu Schocks führen können, spielen Wetter und Klima eine große Rolle, wenn es darum geht, die Blätter fallen zu lassen. Auch hier können die Temperaturen die Pflanzen stark beeinflussen. Ein plötzlicher Temperaturwechsel, sei es kalt oder heiß, kann dazu führen, dass das Laub gelb oder braun wird und abfällt.

Nasse oder trockene Bedingungen - Viele Pflanzen lassen ihre Blätter als Folge von zu nassen oder trockenen Bedingungen fallen. Zum Beispiel führt eine Überbewässerung häufig zu einer Gelbfärbung der Blätter und zu einem Laubfall. Trockener, verdichteter Boden kann das gleiche Ergebnis haben, wenn Wurzeln eingeschränkt werden. Um Wasser in trockenen Bedingungen zu konservieren, werden Pflanzen oft ihr Laub abwerfen. Überfüllte Containerpflanzen können Blätter aus dem gleichen Grund fallen lassen, was einen guten Hinweis darauf gibt, dass Umtopfen notwendig ist.

Saisonale Veränderungen - Der Wechsel der Jahreszeiten kann zum Verlust von Blättern führen. Die meisten von uns sind mit Blattverlust im Herbst vertraut, aber wussten Sie, dass es auch im Frühjahr und Sommer auftreten kann? Es ist nicht ungewöhnlich für einige Pflanzen, wie breitblättrige immergrüne Bäume und Bäume, ihre ältesten (oft gelblichen) Blätter im Frühling zu vergießen, um Platz für das Nachwachsen neuer, junger Blattspitzen zu schaffen. Andere tun dies im Spätsommer / Frühherbst.

Schädlinge und Krankheit - Schließlich können bestimmte Schädlinge und Krankheit gelegentlich Blatttropfen verursachen. Daher sollten Sie die Blätter immer sorgfältig auf Anzeichen von Befall oder Infektion untersuchen, wenn Ihre Pflanze Blätter verliert.

Vorherige Artikel:
Was ist ein Kirschpflaumenbaum ist nicht so einfach eine Frage, wie es sich anhört. Je nachdem, wen Sie fragen, können Sie zwei sehr unterschiedliche Antworten erhalten. "Kirschpflaume" kann sich auf Prunus cerasifera beziehen, eine Gruppe von asiatischen Pflaumenbäumen, die üblicherweise Kirschpflaumenbäume genannt werden. Es
Empfohlen
Ganz gleich, ob es sich um eine schlichte Vase mit bunten frischen Blumen oder um selbstgemachte Kränze und getrocknete Blumen handelt, es ist einfach, einen eigenen Garten zum Basteln und Dekorieren anzulegen. Schneiden Gartenpflanzen können so einfach sein wie nur ein paar Ihrer Lieblings-Schnittblumen vermischt in die Landschaft oder so aufwändig wie ein ganzer Garten mit guten Schnittblumen gestaltet. M
Wassermelonen sind ein Sommer Favorit, aber manchmal finden Gärtner, dass diese saftigen Melonen ein wenig schwierig zu wachsen sind. Insbesondere das Wissen, wie man Wassermelonenpflanzen gießt und wann man Wassermelonen gießt, kann einen Hausgärtner etwas perplex fühlen lassen. Der Rat ist so vielfältig und Mythen auf Bewässerung Wassermelonen im Überfluss, aber mit ein wenig Wissen können Sie Ihre Wassermelonen gießen und wissen, dass sie genau das bekommen, was sie brauchen. Wann man
Beschneidende Geranien können sie am besten aussehen lassen. Das Zurückschneiden von Geranien verhindert holzige und langbeinige Geranien, besonders in Geranien, die überwintert wurden. Nachfolgend finden Sie Informationen darüber, wie man Geraniumpflanzen beschneiden kann, damit sie gesund aussehen. Sc
Eichenblattgallmilben sind eher ein Problem für den Menschen als für Eichen. Diese Insekten leben in den Gallen auf Eichenblättern. Wenn sie die Gallen auf der Suche nach anderen Lebensmitteln verlassen, können sie ein echtes Ärgernis sein. Ihre Bisse sind juckend und schmerzhaft. Was genau sind Eichenblattmilben? Was
Als Hausgärtner wissen wir alle, dass unsere Früchte und Gemüse anfällig für eine Vielzahl von Schädlingen sind. Zitrusbäume sind keine Ausnahme und in der Tat haben eine Vielzahl von schädlichen Schädlingen, die die Früchte befallen können. Unter diesen sind Zitrusfruchtfliegen. Frucht fliegt in Zitrusfrucht Es gibt eine Reihe von Fruchtfliegen in Zitrusfrüchten. Dies sind
Bull Distel ( Cirsium vulgare ) ist eine Pflanze, die mit der Familie der Sonnenblume verwandt ist, aber nicht den Charme und die Schönheit dieser Sonnen-Nicken Blütenköpfe hat. Es ist eine stachelige Biennale, die frei in gestörten Böden, Weiden, Gräben, Straßenrändern und unbewohnten Räumen wächst. Die Pfla