Zone 6 Gemüseanpflanzung: Tipps zum Anbau von Gemüse in Zone 6



Live in der USDA Zone 6? Dann haben Sie eine Fülle von Pflanzmöglichkeiten für die Zone 6. Der Grund dafür ist, dass die Region zwar eine mittlere Vegetationsperiode hat, aber sowohl für warme als auch für kalte Pflanzen geeignet ist, so dass diese Zone für alle, außer den zartesten, geeignet ist oder solche, die ausschließlich auf heißes, trockenes Wetter angewiesen sind. Einer der wichtigsten Faktoren beim Anbau von Gemüse in Zone 6 ist die Kenntnis der richtigen Pflanzzeiten für Zone 6. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann Gemüse in Zone 6 gepflanzt werden soll.

Über Gemüseanbau in Zone 6

Die Pflanzzeiten für Zone 6 hängen davon ab, von welcher Zonenkarte Sie sprechen. Es gibt eine Zonenkarte, die vom Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten ausgestellt wurde, und eine, die von Sunset herausgegeben wurde. Diese variieren stark für Zone 6. Die USDA-Karte ist breit und umfasst Massachusetts und Rhode Island, erstreckt sich südwestlich durch Teile von New York, Pennsylvania, West Virginia, Ohio, Indiana, Michigan, Illinois, Missouri, Kansas, Colorado, Nevada, Idaho, Oregon und Washington. Die USDA-Zone 6 hört nicht auf, sondern verzweigt sich in nordwestliches Oklahoma, nördliches New Mexico und Arizona und weiter in den Norden Kaliforniens. Ein sehr großes Gebiet in der Tat!

Umgekehrt ist die Sunset-Karte für Zone 6 sehr klein und enthält Oregons Willamette Valley. Dies liegt daran, dass Sunset neben dem kältesten Wintertemperatur-Durchschnitt noch andere Dinge berücksichtigt. Sunset basiert auf Faktoren wie Höhe, Breite, Feuchtigkeit, Niederschlag, Wind, Bodenbeschaffenheit und anderen mikroklimatischen Faktoren.

Wann Gemüse in Zone 6 zu pflanzen

Wenn Sie sich auf die kälteste durchschnittliche Wintertemperatur verlassen, ist das letzte Frostdatum der 1. Mai und das erste Frostdatum ist der 1. November. Dies wird natürlich aufgrund unserer sich ständig ändernden Wetterbedingungen variieren und ist als allgemeine Richtlinie gedacht.

Laut Sunset läuft die Pflanzung der Zone 6 von Mitte März nach dem letzten Frost bis Mitte November. In beiden Fällen ist es wichtig, daran zu denken, dass dies Richtlinien sind und Winter oder Sommer früher oder länger dauern können, als es typisch ist.

Einige Pflanzen können im Inneren (typischerweise um April) für eine spätere Transplantation begonnen werden. Diese beinhalten:

  • Rosenkohl
  • Kohl
  • Blumenkohl
  • Tomate
  • Aubergine
  • Pfeffer
  • Gurke

Die ersten Samen, die im Freien gesät werden, sind Kohlköpfe im Februar, gefolgt von den folgenden Kulturen im März:

  • Grünkohl
  • Zwiebeln
  • Sellerie
  • Spinat
  • Brokkoli
  • Rettich
  • Erbsen

Karotten, Salat und Beetscan können im April gehen, während Sie säen können süße Kartoffeln, Kartoffeln und Squashin Mai. Das ist natürlich nicht alles, was Sie wachsen können. Für weitere Informationen zu Gemüse, das für Ihre Region geeignet ist, wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Niederlassung.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie ein neu gebautes Haus haben, haben Sie möglicherweise verdichteten Boden in Bereichen, in denen Sie Landschafts- oder Gartenbeete platzieren möchten. Oft wird Mutterboden um neue Bauflächen herumgebracht und für zukünftige Rasenflächen abgestuft. Unter dieser dünnen Mutterbodenschicht kann sich jedoch stark verdichteter Boden befinden. Lesen
Empfohlen
Japanische Schirmbäume ( Sciadopitys verticillata ) sind kleine, auffallend schöne Bäume, die immer wieder auffallen. Der Baum, der in Japan "Koya-Maki" genannt wird, ist einer der fünf heiligen Bäume Japans. Diese reich texturierten Nadelbäume sind in Baumschulen selten und teuer, weil sie langsam wachsen und es lange dauert, bis ein Bäumchen groß genug ist, um ihn zu verkaufen. In der
Viele Menschen lieben es, Jadepflanzen zu Hause anzubauen, weil sie pflegeleicht und schön anzusehen sind. Was viele Leute nicht wissen, ist, dass es fast so einfach ist, eine Jade Pflanze aus einem Stengel oder Blatt Schneiden zu starten, als Pflege für Jade Pflanzen. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Wurzelschneiden von Jadepflanzen und Blättern. W
Wenn Ihr Garten voller Sonne ist, bringt das Pflanzen von Bäumen willkommenen Schatten. Aber Sie müssen schattenspendende Bäume finden, die in voller Sonne gedeihen. Wenn Sie in Zone 9 leben, haben Sie eine große Auswahl an Bäumen für die Sonne in Zone 9 zur Auswahl. Lesen Sie weiter für Informationen über Bäume, die volle Sonne in Zone 9 tolerieren. Bäume,
Die Rolle von Mangan in Pflanzen ist wichtig für gesundes Wachstum. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Mangan-Mangel behoben werden kann, um die kontinuierliche Gesundheit Ihrer Pflanzen zu gewährleisten. Was ist Mangan? Mangan ist einer von neun essentiellen Nährstoffen, die Pflanzen für das Wachstum benötigen. Viel
Wenn Sie an Hibiskus denken, denken Sie wahrscheinlich an tropische Klimazonen. Und es stimmt - viele Hibiskussorten sind in den Tropen heimisch und können nur bei hoher Luftfeuchtigkeit und Hitze überleben. Aber es gibt auch viele Arten von winterharten Hibiskus-Sorten, die einen Winter in der Zone 6 leicht überleben und Jahr für Jahr zurückkehren werden. Les
Wenn Sie Ihrer Kamelie die richtige Düngermenge zur richtigen Zeit geben, macht das den Unterschied zwischen einem Strauch, der gedeiht, und einem, der nur überlebt. Befolgen Sie die Kameliendünger Tipps und Informationen in diesem Artikel, um die besten Kamelien auf dem Block wachsen. Wann man Kamelien befruchtet Die beste Zeit, Kamelien zu befruchten, ist im Frühling, nachdem die Blumen verblassen. Be