Blühende Spurge Info - Erfahren Sie, wie man blühende Wolfsmilchgewächse anbaut



Was ist blühende Wolfsmilch? Blühende Wolfsmilch ( Euphorbia corollata ) ist eine Staude, die in Prärien, Feldern und Wäldern und an Straßenrändern in den meisten östlichen zwei Dritteln der USA wild wächst. Die blühenden Wolfsmilchgewächse, die auch als Babyhauch der Prärie bekannt sind, bilden vom Frühsommer bis zum Spätsommer weiße, grün-zentrierte Blüten. Bienen lieben die kleinen Blüten. Wachsende blühende Wolfsmilch ist nicht schwer, solange Sie die richtigen Bedingungen bieten können. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Wie man blühende Wolfsmilch anbaut

Blühende Wolfsmilch wächst am besten in armen, trockenen, gut durchlässigen Böden. Volle Sonne ist ideal, aber ein wenig heller Schatten ist auch in Ordnung.

Kaufen Sie blühende Wolfsmilchgewächse in einer auf einheimische Pflanzen spezialisierten Gärtnerei. Wenn Sie keine finden können, müssen Sie möglicherweise Samen bestellen oder Ihre eigenen speichern, indem Sie ein paar Samenkapseln im Spätsommer oder frühen Herbst sammeln, bevor die Hülsen platzen. Verbreiten Sie die Schoten auf einer Pfanne oder einem Tablett zum Trocknen, dann trennen Sie die Samen von den trockenen Schalen. Lagern Sie die Samen in einem Papierumschlag, bis Sie bereit sind zu pflanzen.

Der einfachste Weg, blühende Wolfsmilchgewächse aus Samen zu ziehen, besteht darin, die Samen im Spätherbst einfach auf die Oberfläche des Bodens zu drücken. Wenn Sie lieber im Frühling pflanzen, mischen Sie die Samen in einer Plastiktüte mit einer Handvoll feuchtem Sand und lagern Sie sie für einen Monat im Kühlschrank. Fügen Sie gelegentlich etwas Wasser hinzu und lassen Sie den Sand nicht austrocknen.

Das Pflanzen von Samen drinnen funktioniert normalerweise nicht. Blühende Wolfsmilch hat lange Pfahlwurzeln und die Pflanzen verpflanzen nicht gut. Sie können jedoch reife Pflanzen im Frühjahr oder Herbst teilen.

Sind blühende Wolfsmilch-Pflanzen invasiv?

Blühende Wolfsmilch sät großzügig und wird in einigen Gebieten, einschließlich bestimmter Teile des Mittleren Westens, als giftiges Unkraut angesehen. Erkundigen Sie sich bei Ihrer örtlichen Genossenschaft, wenn Sie an Invasivität in Ihrer Region interessiert sind.

Das Entfernen von Blüten, bevor sie zu Samen werden, kann auch grassierendes Wachstum begrenzen.

Pflege der blühenden Wolfsmilch

Blühende Wolfsmilch erfordert keine besondere Aufmerksamkeit; nur gelegentlich bei extrem trockenem Wetter.

Bitte beachten Sie : Alle Teile von blühenden Wolfsmilchgewächsen sind giftig und können bei Verschlucken Übelkeit und Erbrechen verursachen. Zusätzlich kann der Milchsaft die Haut reizen und manchmal Blasen verursachen. Achten Sie darauf, den Saft aus Ihren Augen zu halten.

Vorherige Artikel:
Kaktus zu halten ist eine Übung in Geduld. Sie blühen einmal im Jahr, wenn, und können so langsam wachsen, dass es scheint, als würden sie gar nichts tun. Ihre Anwesenheit in der Landschaft oder zu Hause lässt sie sich jedoch als Eckpfeiler in Ihrer Umgebung fühlen. Deshalb ist es so wichtig, den Beginn von Kaktuskrankheiten wie Stiel- und Astfäule zu erkennen. Lesen
Empfohlen
Sukkulenten sind meine allseits beliebte Pflanzenart, und Sedumpflanzen stehen ganz oben auf der Liste. Die größeren Sedumsorten, wie Autumn Joy, produzieren riesige Blütenköpfe. Am Ende der Saison kann es vorkommen, dass Sedimente vom Gewicht fallen. Andere Ursachen von gebeugten Sedum Heads können reichen Boden oder Überwasser sein. Über
Ipomoea oder Wasserspinat wurde als Nahrungsquelle kultiviert und ist auf den südwestlichen Pazifikinseln sowie in Gebieten von China, Indien, Malaysia, Afrika, Brasilien, den Westindischen Inseln und Mittelamerika beheimatet. Es wird auch als Kangkong (auch buchstabiert Kangkung), Rau Muong, Trokuon, Fluss Spinat und Wasser Morning Glory bezeichnet.
Wenn es um Dünger geht, gibt es für den Gemüsegarten keinen gesuchten Hühnermist mehr. Hühnermist für Gemüsegarten düngen ist ausgezeichnet, aber es gibt einige Dinge, die Sie wissen müssen, um es richtig zu verwenden. Lesen Sie weiter, um mehr über Hühnermistkompost zu erfahren und wie man es im Garten verwendet. Mit Hühne
Ringelblumen sind leuchtende, fröhliche, hitze- und sonnenliebende Einjährige, die zuverlässig vom Frühsommer bis zum ersten Frost im Herbst blühen. Ringelblumen werden jedoch für viel mehr als ihre Schönheit geschätzt; Die Pflanzung von Ringelblumen und Tomaten ist eine bewährte Technik, die seit Jahrhunderten von Gärtnern verwendet wird. Was brin
Ich bin neidisch auf diejenigen unter euch, die in Zone 9 leben. Sie haben die Fähigkeit, alle Arten von Zitrusbäumen anzubauen, einschließlich einer Vielzahl von Orangensorten, die in Zone 9 wachsen, die ich als Nordbewohner nicht kann. Leute, die in Zone 9 geboren und aufgewachsen sind, sind eher daran gewöhnt, dass sie Zitrusfrüchte von Bäumen in ihrem Garten pflücken können. Wie wä
Die Bignonia-Familie ist eine faszinierende tropische Familie, bestehend aus vielen Reben, Bäumen und Sträuchern. Von diesen ist die einzige Art, die im tropischen Afrika vorkommt, Kigelia africana oder ein Wurstbaum. Was ist ein Wurstbaum? Wenn Sie allein der Name nicht interessiert, lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über interessante Wurstbaum-Informationen über wachsende Kigelia-Wurstbäume und Wurstbaumpflege. Was