Bewegliche Hortensienbüsche: Wie und wann man Hortensie transplantiert



Hortensien sind in vielen Gärten ein Grundnahrungsmittel. Große, schöne Büsche, die in vielen Farben blühen und eigentlich etwas Schatten bevorzugen - mit ihnen ist es schwer falsch zu liegen. Aber was, wenn Sie Ihre Hortensie nicht dort behalten wollen, wo sie ist? Sie können es vor allem bewegen, wenn Sie es in der letzten Saison in voller Sonne gepflanzt und entdeckt haben, dass es nicht so gut geht, wie Sie es sich erhofft hatten. Oder vielleicht willst du es einfach irgendwo, wo du es besser sehen kannst. Was auch immer der Grund ist, das Verpflanzen von Hortensien ist eine häufige Erscheinung und nicht schwer zu tun. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Hortensiensträucher verpflanzen können.

Hortensien umpflanzen

Die beste Zeit für die Hortensienverpflanzung ist, nachdem die Büsche im Herbst eingeschlafen sind. Dies bedeutet, dass die Blumen alle zurückgegangen sind und die meisten oder alle Blätter gefallen sind.

  • In kühleren Klimazonen ist die beste Zeit, um Hortensiensträucher zu bewegen, November, wenn der Busch ruht, aber der Boden noch nicht fest gefroren ist.
  • In wärmeren Klimazonen, in denen der Boden nicht einfriert, können Sie Ihre Hortensie zwischen Dezember und Februar verpflanzen.

Während dies die besten Zeiten sind, um Hortensiensträucher zu bewegen, können Sie es jederzeit während des Jahres tun, ohne die Pflanze zu töten, vorausgesetzt, es ist nicht in der Hitze des Sommers.

Wie man Hydrangea-Sträuche transplantiert

Wenn Sie Hortensien transplantieren, ist der erste Schritt, ein Loch an Ihrem neuen Standort zu graben. Sich bewegende Hortensienbüsche erfordern viel Graben, und du willst nicht, dass deine arme Pflanze aus dem Boden wartet, um ein großes Loch zu graben.

Wählen Sie einen Ort, der im Laufe des Tages zumindest etwas Schatten erhält. Wenn Ihr Hortensienstrauch groß und unhandlich ist, schneiden Sie ihn etwas zurück, bevor Sie ihn bewegen.

Als nächstes ist es Zeit, deine Hortensie auszugraben. Senken Sie Ihre Schaufel in einem Kreis um den Busch in den Boden, um den Wurzelballen zu befreien. Hortensienwurzelbälle können groß und sehr schwer sein - es kann mehr als eine Person und eine Brechstange brauchen, um sie aus dem Boden zu hebeln.

Sobald du es raus hast, bewege es zu seinem neuen Zuhause, fülle den Boden darum und durchweiche den Wurzelballen gründlich. Wenn es Herbst oder Winter ist, sollten Sie es nicht bis zum Frühling wieder gießen müssen. Legen Sie ein paar Zentimeter Kompost auf den Boden. Wenn der Frühling kommt, gießen Sie ihn häufig während der gesamten Vegetationsperiode, um ihn zu etablieren.

Wenn Sie im Frühling oder Frühsommer umgezogen sind, braucht der Busch viel Wasser, während sich die Wurzeln in der neuen Umgebung wiederfinden.

Vorherige Artikel:
Himbeer-Pflaster geben Hausgärtnern leichten Zugang zu den leckeren Früchten, die diese Stöcke produzieren, was das Beerenpflücken zu einem unterhaltsamen Erlebnis für die ganze Familie macht. Wie andere Beeren werden Himbeerfrüchte häufig von Würmern befallen, die eine Ernte ruinieren können. Diese H
Empfohlen
Erwarten Sie eine Peinlichkeit des Reichtums, wenn es darum geht, Bäume für Zone 6 zu pflücken. Hunderte von Bäumen gedeihen glücklich in Ihrer Region, so dass Sie kein Problem haben werden, zähe 6 Bäume zu finden. Wenn Sie Bäume in Zone 6-Landschaften setzen möchten, haben Sie die Wahl zwischen immergrünen oder sommergrünen Sorten. Hier sind
Wenn Sie noch nie von dem exotischen Tipuana tipu gehört haben , sind Sie nicht allein. Es wird in den meisten Teilen des Landes nicht ausgiebig angebaut. Was ist ein tipu Baum? Es ist ein mittelgroßer blühender Leguminosenbaum, der in Bolivien heimisch ist. Wenn Sie daran denken, einen tipu-Baum zu züchten, lesen Sie weiter. Si
Wenn Sie an Lavendel denken, kommt Ihnen wahrscheinlich englischer und französischer Lavendel in den Sinn. Aber wussten Sie, dass es auch einen spanischen Lavendel gibt? Spanische Lavendelpflanzen können Ihnen das gleiche Aroma und die zarten Blüten wie die englische Sorte geben, aber sie sind besser in der Lage, heißes Klima zu ertragen. Sp
"Attar" ist ein Wort, das verwendet wird, um jegliches aus Blumen extrahiertes Parfüm zu beschreiben. Duftende Rosen, aus den Blüten der Rosen gewonnen, war sehr begehrt und sehr teuer während der viktorianischen Ära, die verständlich ist, wenn man bedenkt, dass es 150 Pfund Rosenblüten braucht, um eine einzige Unze Duft zu machen. So w
Rüben sind ein Wurzelgemüse, das schnell wächst und schon nach zwei Monaten reif für die Ernte ist. Es gibt viele Sorten zur Auswahl und jedes hat ein etwas anderes Reifedatum. Wann sind die Rüben bereit für die Ernte? Sie können sie in mehreren Wachstumsstufen ziehen. Wann man Rüben ernten sollte, hängt davon ab, ob man die robusten, großen Zwiebeln oder die zarten, süßen jungen Wurzeln bevorzugt. Wann Rüben
Für Apfelliebhaber ist Herbst die beste Zeit des Jahres. Dann füllen sich die Märkte mit Honeycrisp-Äpfeln. Wenn dies Ihre Favoriten sind und Sie daran denken, Honeycrisp-Äpfel zu züchten, haben wir einige Tipps für optimalen Erfolg. Diese süßen, knackigen Früchte werden durchweg als einer der hochwertigsten Äpfel mit einer langen Lagerfähigkeit bewertet. Pflanzen S