Oyster Mushroom Care - Austernpilze zu Hause wachsen



Indoor Gärtnerei ist ein großes Hobby für Gärtner ohne Außenraum, aber es ist in der Regel durch das Licht begrenzt. Nach Süden ausgerichtete Fenster sind ein Premium, und Steckdosen sind voll von grown Light Plugs. Es gibt jedoch einige Indoor-Gartenarbeit, die Sie ohne Licht machen können. Pilzzucht ist eine gute Möglichkeit, eine dunkle Ecke zu arbeiten, um nahrhafte, proteinreiche Nahrung zu produzieren. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Austernpilze zu Hause anbaut.

Anbau von Austernpilzen

Was sind Austernpilze? Oyster ( Pleurotus ostreatus ) ist eine Vielzahl von Pilzen, die besonders gut in Innenräumen wachsen. Während viele Pilze nur in freier Wildbahn wachsen (Pilzzucht ist ein beliebtes Hobby und bestimmte Pilzpreise besonders hoch), werden Austernpilze mit einer sehr hohen Erfolgsrate in einer Kiste oder einem Eimer mit praktisch jedem feuchten, organischen Material wachsen .

Wie man Austernpilze zu Hause anbaut

Wie fängt man an, Austernpilze anzubauen? Der Anbau von Austernpilzen kann auf zwei Arten beginnen: mit einem Kit oder mit vorhandenen Pilzen.

Wenn Sie zum ersten Mal Austernpilze anbauen, ist das Kit der einfachere Weg. Es sollte mit einem sterilisierten Wachstumsmedium kommen, das mit Pilzsporen inokuliert ist. Befeuchten Sie in diesem Fall das Material einfach und verpacken Sie es in einen Kunststoffbehälter. (Kartonschachteln funktionieren auch gut, aber sie lecken und zersetzen sich schnell).

Wenn Ihr Kit nicht mit Wachstumsmedium geliefert wurde, können Sie es leicht selbst herstellen. Stroh, Sägemehl, geschredderte Zeitung und Kaffeesatz eignen sich besonders gut für den Anbau von Austernpilzen. Vor der Verwendung sollten Sie diese jedoch sterilisieren, damit Ihre Pilzsporen nicht mit anderen Bakterien um Platz kämpfen müssen. Der einfachste Weg dazu ist in der Mikrowelle.

Mischen Sie Ihr Medium mit Wasser, bis es die Konsistenz eines Schwammes hat, und mikrowellen Sie es für ein paar Minuten hoch. Lassen Sie es auf Raumtemperatur abkühlen, bevor Sie es in den Behälter packen und Sporen hinzufügen.

Bedecken Sie Ihren Behälter mit Plastikfolie und legen Sie es irgendwo dunkel und ungefähr Raumtemperatur (55-75 F. oder 12-23 C.). Halte es feucht. Nach ein paar Wochen sollten die Pilze auftauchen.

Entfernen Sie die Plastikfolie und beschlagen Sie die Pilze täglich, um sie feucht zu halten. Bewege sie zu einem nach Süden gerichteten Fenster oder setze sie für 4-6 Stunden pro Tag unter Lichter.

Wenn die Pilze Früchte tragen, ernten Sie sie, indem Sie sie vorsichtig aus dem Behälter herausdrehen.

Um von den Enden der Pilze aus dem Laden zu wachsen, befolgen Sie die Anweisungen zum Sterilisieren Ihres Wachstumsmediums. Versenken Sie die Stielenden Ihres Ladens, kaufen Sie Pilze in das Medium und fahren Sie fort wie mit einem Kit.

Vorherige Artikel:
Ist dein Gartenboden zu schnell ausgetrocknet? Viele von uns mit trockenem, sandigem Boden kennen die Frustration des gründlichen Gießens am Morgen, nur um zu sehen, dass unsere Pflanzen bis zum Nachmittag welken. In Gebieten, in denen Stadtwasser teuer oder begrenzt ist, ist dies insbesondere ein Problem.
Empfohlen
Brugmansia, oft einfach als "Brug" bekannt, ist eine unverwechselbare Pflanze mit großen, flauschigen Blättern und riesigen, hängenden, trompetenförmigen Blüten, die so lang sind wie Ihr Fuß und interessante bohnenähnliche Samenkapseln. Diese auffällige tropische Pflanze ist überraschend einfach zu züchten, aber es hilft, genau zu wissen, wie man Brugmansias wässert. Wann man
Wenn Sie schon einmal Kartoffeln angebaut haben, kennen Sie den Prozess der Pflanzkartoffeln. Der Begriff "Saatkartoffel" ist eigentlich irreführend und ein wenig verwirrend, obwohl es eigentlich eine Knolle und nicht ein Samen ist, der gepflanzt wird. Diese Verwirrung führt dazu, dass man fragt: "Produzieren Kartoffeln Samen?&
Wenn Sie draußen etwas Platz haben, eine lange, warme Wachstumsperiode und ein Verlangen nach neuen Früchten haben, ist Cassabanana die Pflanze für Sie. Er produziert lange, zierende Reben und riesige, süße, duftende Früchte und ist eine großartige Ergänzung für Ihren Garten und ein interessantes Gespräch. Lesen Si
Ginger Pflanzen bringen einen doppelten Schlag in den Garten. Sie können nicht nur prächtige Blüten bilden, sie bilden auch ein essbares Rhizom, das oft beim Kochen und Tee verwendet wird. Das Wachsen deiner eigenen macht nur Sinn, wenn du den Raum und das lokale Klima hast, um sie zu unterstützen, aber du solltest dich der Ingwer-Pflanzen-Krankheiten bewusst sein, bevor du hineinspringst. Vi
Falsche Nieswurzpflanzen sind in Nordamerika heimisch und haben eine tief verwurzelte Kultur in der Geschichte der First Nation. Was ist eine falsche Nieswurz? Die Pflanzen haben viele gebräuchliche Namen, darunter: Indische Stachelpflanzen Grüne Mais Lilie Amerikanischer falscher Hellebore Ente retten Erdgalle Teufelsbiss Bärenmais Tickle Gras Teufels Tabak Amerikanischer Nieswurz Grüner Nieswurz Juckreiz Sumpf Nieswurz Weißer Nieswurz Sie sind nicht verwandt mit Nieswurzpflanzen, die in der Ranunculus-Familie stehen, sondern in der Familie der Melanthiaceae. Fal
Es ist leicht, sich in die tiefroten und orangefarbenen, rosenartigen Blüten der blühenden Quitte zu verlieben. Sie können eine wunderschöne einzigartige Hecke in den Zonen 4-8 bilden. Aber eine Reihe von blühenden Quittenbüschen kann ziemlich teuer werden. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man einen blühenden Quittenstrauch aus Stecklingen, Schösslingen oder Samen vermehrt. Blüte