Mum Plant Repotting: Können Sie eine Chrysantheme umtopfen



Topfchrysanthemen, oft als Floristenmütter bekannt, sind in der Regel Geschenkpflanzen, die wegen ihrer auffälligen, farbenprächtigen Blüten geschätzt werden. In der natürlichen Umgebung blühen Chrysanthemen im Spätsommer und Herbst, aber Floristenmütter werden oft zu einer bestimmten Zeit ausgetrickst, oft durch Hormone oder spezielle Beleuchtung. Manchmal, um eine Mutterpflanze länger halten zu können, möchten Sie sie vielleicht umtopfen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Kannst du eine Chrysantheme umpflanzen?

Eine getopfte Mutter wieder zum Blühen zu bringen, ist schwierig und die Pflanzen werden normalerweise verworfen, wenn ihre Schönheit verblaßt. Wenn Sie jedoch abenteuerlustig sind, können Sie die Pflanze in einen neuen Behälter mit frischer Blumenerde bringen, was die Lebensdauer der Pflanze verlängern kann. Verwenden Sie einen Behälter, der nur eine Nummer größer ist, und stellen Sie sicher, dass der ausgewählte Behälter im Boden über ein Entwässerungsloch verfügt.

Wann man Mamas umstellt

Der Frühling ist die beste Zeit, um die meisten Pflanzen umzupflanzen. Das Umtopfen von Chrysanthemen erfolgt jedoch zeitlich anders, da ihre Blütezeit anders ist als bei den meisten Pflanzen. Die beste Zeit für den Umtopf einer Chrysantheme ist, wenn die Pflanze im Herbst aktiv wächst.

Einige Gärtner befürworten das Umtopfen von Mamas ein zweites Mal im Frühling, aber das ist nicht notwendig, es sei denn, die Pflanze wächst so schnell, dass sie schnell wurzelnd wird.

Wie man eine Mama umstellt

Bewässere die Pflanze ein oder zwei Tage, bevor du deine Mutter umtopfst. Das Umtopfen der Mutterpflanze ist einfacher, wenn feuchter Boden an den Wurzeln haftet.

Wenn Sie bereit sind, umzutopfen, bereiten Sie den neuen Topf vor, indem Sie das Entwässerungsloch mit einem kleinen Stück Netz oder einem Papierkaffeefilter abdecken, um zu verhindern, dass der Boden aus dem Loch austritt. Legen Sie 2 oder 3 Zoll von einer guten Potting-Mischung in den Topf.

Drehe die Mutter um und führe die Pflanze vorsichtig aus dem Topf. Wenn die Pflanze stur ist, klopfe mit dem Handballen auf den Topf oder klopfe gegen die Kante eines Holztischs oder einer Topfbank, um die Wurzeln zu lösen.

Legen Sie die Mutter in den neuen Behälter. Passen Sie den Boden im Boden gegebenenfalls an, so dass der obere Teil des Wurzelballens der Mutter etwa 2, 5 cm unter dem Rand des Behälters liegt. Dann füllen Sie den Wurzelballen mit Blumenerde und Wasser leicht, um den Boden zu beruhigen.

Legen Sie die frisch umgetaufte Mutter in indirektes Sonnenlicht und gießen Sie die Pflanze nur, wenn sich die Oberseite des Bodens trocken anfühlt.

Vorherige Artikel:
Ein altmodischer Favorit vieler Gärtner, das blutende Herz ist eine zuverlässige, einfach anzubauende Staude für die Zonen 3-9. In Japan heimisch, ist das blutende Herz seit Jahrhunderten in Asien, Europa und Amerika immer populärer geworden. Mit neueren Blumen-Farben, Laub Texturen und Reblooming-Sorten weit verbreitet, ist es wieder eine beliebte Ergänzung zu teilweise schattigen Gärten. Dank
Empfohlen
Eine Ringelblume zum Blühen zu bringen, ist normalerweise keine schwierige Aufgabe, da die winterharten Jahresblütler normalerweise vom Frühsommer aus ununterbrochen blühen, bis sie im Herbst von Frost gefressen werden. Wenn Ihre Ringelblumen nicht blühen, ist die Lösung in der Regel ziemlich einfach. Lese
Haben Sie jemals in eine Paprika geschnitten und ein wenig Pfeffer in der größeren Paprika gefunden? Dies ist ein ziemlich häufiges Vorkommnis, aber Sie fragen sich vielleicht, "Warum ist ein kleiner Pfeffer in meiner Paprika?" Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was einen Pfeffer mit Baby-Pfeffer im Inneren verursacht. W
Auch bekannt als Plains Blackfoot Daisy, Blackfoot Daisy Pflanzen sind niedrig wachsende, buschige Stauden mit schmalen, grau-grünen Blättern und kleinen, weißen, Daisy-artigen Blüten, die vom Frühling bis zum ersten Frost erscheinen. In warmen Klimazonen blühen sie fast das ganze Jahr über. Lesen Sie weiter, um mehr über Blackfoot Gänseblümchen zu erfahren. Über Bla
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Spät im Winter erwarten wir, dass sich die kecken Blüten der Narzissen öffnen und uns der Frühling auf dem Weg ist. Gelegentlich sagt jemand: "Meine Narzissen blühen dieses Jahr nicht". Dies geschieht aus verschiedenen Gründen. Schl
Eine frühlingshafte Staude, Maiglöckchen stammt aus dem gemäßigten Europa und Asien. Es gedeiht als Landschaftspflanze in den kühleren, gemäßigten Breiten Nordamerikas. Seine süß duftenden kleinen, weißen Blüten sind ein Vorbote der sommerlichen Wärme. Es ist keine schwierige Pflanze, um zu wachsen, erfordert jedoch eine leichte Wartung, insbesondere beständiges Wasser. Es gibt wen
Wenn Sie es leid sind, überstrapazierte Gartenreben wie Jasmin zu pflanzen, sollten Sie einen Blick auf etwas anderes werfen, wie chinesische Dregea-Pflanzen ( Dregea sinensus ). Was ist chinesischer Dreck? Es ist eine asiatische Kletterpflanze mit immergrünem Laub und duftenden weißen Blüten. Für mehr chinesische dregea Informationen, lesen Sie weiter. Was