Winter Jasmine Care: Wie Winter Jasmin Pflanzen wachsen



Winterjasmin ( Jasminum nudiflorum ) ist eine der frühesten blühenden Pflanzen, oft im Januar. Es hat keinen der charakteristischen Düfte der Familie, aber die fröhlichen Butterblüten helfen, Winterdunkelheit zu zerstreuen und Ermutigung zum feenhaften Gärtner der Kabine zu bringen. Diese dekorative Pflanze ist schnell zu etablieren und Winter Jasmin Pflege ist ein Kinderspiel. Erfahren Sie, wie Sie Winter-Jasmin anbauen und Ihren kalten Jahreszeit-Garten auffrischen können.

Winter Jasmin Informationen

Jede Art von Blume im Winter scheint wie ein großes Wunder. Kalte Saisonblüten sind selten, aber Winterjasmin ist ein kratziger Strauch, der den Gärtner an Frühlingssonne und Sommerhitze denken lässt. Jasmin hat einen tief süßen Duft, aber ein interessantes Stück Winter Jasmin Informationen ist sein Mangel an Duft. Dennoch sind diese kleinen Sternenblüten magische Überraschungen in einer kalten Jahreszeit und die Pflege von Winter-Jasmin ist eine pflegeleichte Arbeit, die die Pflanze zum Liebling eines faulen Gärtners macht.

Winterjasmin ist keine echte Kletterpflanze, aber sie neigt dazu, über Strukturen hinwegzuklettern und sich mit Hilfe anderer Pflanzen oder Stützstrukturen zu halten. Die glänzend grünen Blätter sind laubabwerfend und an tiefgrünen Stielen befestigt. Anfang Januar erscheinen kleine buttrige gelbe 5-blättrige Blüten. Jeder ist 1/2 bis 1 Zoll breit und geruchlos.

Winter Jasmin Informationen sollten seine Familie, die die Familie Olive ist, und die Tatsache, dass es die winterharteste der Jasmin-Arten ist. Es wurde 1844 durch einen Pflanzensammler eingeführt, der es in Shanghai, China, erworben hatte.

Winter Jasmine Anbautipps

Winterjasmin bevorzugt gut durchlässigen Boden in voller Sonne. Bemerkenswerterweise scheint es nicht pingelig um die Qualität des Bodens zu sein, aber die Zugabe von etwas Kompost kann von Vorteil sein.

Verwenden Sie Winter-Jasmin, um hässliche Mauern und Zäune zu verdecken, als Bodendecker oder über ein Spalier mit Training gewachsen. Winter Jasmin kann tatsächlich ein bisschen weedy wie seine Stämme Wurzel an den Internodien und starten neue Pflanzen. Pflanzen können 4 bis 15 Fuß in der Höhe erreichen, aber sie sind leicht mit etwas Trimmen in der Gewohnheit zu halten.

Winter Jasmine Pflege

Pflanzen brauchen regelmäßig Feuchtigkeit, besonders im Sommer. Legen Sie Mulch um die Wurzelzone, um Feuchtigkeit zu sparen und Unkraut zu vermeiden.

Befruchten Winterjasmin im Frühjahr, nachdem die Blüten verblasst sind.

Ein wichtiger Teil der Pflege von Winter-Jasmin, wenn Sie es vertikal wachsen wollen, ist Training. Stellen Sie ein Spalier oder eine andere Struktur beim Pflanzen und binden Sie Stämme, wenn sie länger werden.

Für vertikales Wachstum entfernen Sie die Seitentriebe, wenn die Pflanze jung ist. Alle paar Jahre, wenn die Stiele braun werden und die Blütenproduktion abnimmt, trimmen Sie nach dem Blühen auf wenige Zentimeter über dem Boden. Die Stängel werden sich schnell wieder aufbauen und das Wachstum wird enger und weniger langbeinig mit mehr Blüten.

Jetzt, da Sie wissen, wie man Winter-Jasmin anbaut, können Sie diese hübsche, einfach anzubauende Pflanze verwenden, um Ihre Winterlandschaft aufzupeppen.

Vorherige Artikel:
Weihnachtskaktus ist eine auffallende Pflanze mit hellen rosa oder roten Blüten, die festliche Farbe rund um den Winterurlaub hinzufügen. Im Gegensatz zum typischen Wüstenkaktus ist der Weihnachtskaktus eine tropische Pflanze, die im brasilianischen Regenwald wächst. Der Kaktus ist einfach zu züchten und zu vermehren, aber der Weihnachtskaktus hat einige ungewöhnliche Eigenschaften, die dazu führen können, dass Sie sich fragen, was mit Ihrer Pflanze los ist. Lassen
Empfohlen
Wachsen Hibiskus Pflanzen ist eine gute Möglichkeit, die Tropen in Ihren Garten oder nach Hause zu bringen. Aber das Pflanzen tropischer Pflanzen in nicht tropischen Klimazonen kann schwierig sein, wenn es um Licht, Wasser und Temperatur geht. Die Menge an Sonnenlicht, die Sie in Ihrem Garten bekommen, ist möglicherweise nicht das, was Ihre neue tropische Pflanze verwendet.
Wurzelmaden können ein Schmerz für jeden Gärtner sein, der versucht, fast jede Art Wurzelgemüse oder Cole Getreide in ihrem Garten anzubauen. Während die Wurzelmadenfliege in einigen Teilen des Landes ein größeres Problem darstellt als andere, können sie fast jeden Gärtner betreffen. Wenn Sie die Symptome von Wurzelmadgen und Kontrollmethoden kennen, können Sie diese lästigen Schädlinge aus Ihrem Garten fernhalten. Identifizi
Kartoffeln in Ihrem Garten können Opfer einer bakteriellen Infektion werden, die Schwarzbein genannt wird. Der Begriff Schwarzbein wird oft verwendet, um sowohl die wahre Krankheit, die aus infizierten Pflanzkartoffeln hervorgeht, als auch die sogenannte Stammfäule zu beschreiben. Mit den richtigen Kartoffel-Schwarzbein-Informationen können Sie diese Krankheit verhindern oder kontrollieren, für die es keine chemische Behandlung gibt. Wa
Hilfe, mein Holzapfel blüht nicht! Die Crabapple-Bäume zeigen im Frühjahr eine echte Show mit dichten Blütenmassen in den Farben reinweiß bis rosa oder rosarot. Wenn ein blühender Holzapfel keine Blüten hat, kann das eine große Enttäuschung sein. Es gibt mehrere mögliche Gründe dafür, dass ein Holzapfel nicht blüht, ein paar einfache und einige mehr. Lesen Sie w
Wenn Sie in den Westindischen Inseln oder Florida in der Tat waren, haben Sie vielleicht etwas begegnet, das dasheen genannt wird. Sie haben wahrscheinlich schon von theheen gehört, nur mit einem anderen Namen: Taro. Lesen Sie weiter für zusätzliche interessante dasheen Pflanzen Info, einschließlich was ist dasheen gut für und wie man dasheen wachsen. Das
Viele Arten von Eindringlingen bedrohen die smaragdgrüne Rasenfläche, die der Stolz vieler Gärtner ist. Einer von ihnen ist der gemeinsame Fuchsschwanz, von dem es viele Sorten gibt. Was ist Fuchsschwanz? Die Pflanze ist normalerweise eine jährliche, aber gelegentlich eine Staude. Es dringt in gestörte Böden in ganz Nordamerika ein und produziert dicke "Fuchsschwänze" von Samen, die sich sehr ausbreiten. Das s