Noble Fir Information: Pflege für edle Tannen in Landschaften



Noble Tannen ( Abies procera ) sind äußerst attraktive immergrüne Bäume und die größten einheimischen Tannen Amerikas. Sie können edle Tannen an ihren einzigartigen Zapfen erkennen, die aufrecht auf den Ästen sitzen. Eine edle Tanne anzupflanzen ist in den richtigen Klimazonen nicht schwierig. Lesen Sie weiter für edlere Tanne Informationen und Tipps zur Pflege von edlen Tannen.

Edle Tanne Informationen

Edle Tannen sind hohe, schmale Immergrüne mit horizontalen Ästen. Nach edler Tannen-Information sind sie beliebte Weihnachtsbäume und bieten diesen schönen Duft. Aber nur junge Edel-Tannen eignen sich als Ferienbäume. Reife Edel-Tannen in Landschaften können bis zu 200 Fuß mit einem Stammdurchmesser von 6 Fuß wachsen.

Wenn Sie beginnen, edle Tanne zu wachsen, werden Sie sehen, dass diese Bäume flache Nadeln haben. Ihre Kegel können zwischen 6 und 9 Zoll lang werden. Statt hangabwärts sitzen edle Tannenzapfen auf Ästen und sehen ein wenig wie Kerzen auf altmodischen Ferienbäumen aus.

Noble Tannen in Landschaften können eine lange Zeit leben. Sie sind Pionierbäume und wachsen schnell nach einem Waldbrand in einem Gebiet. Das Holz ist stark und von hoher Qualität.

Edle Tanne wächst

Wenn Sie eine edle Tanne in die Landschaft einbeziehen möchten, müssen Sie wissen, dass diese Bäume in kühlen Klimazonen am besten funktionieren. Der Anbau von Edel-Tanne beschränkt sich auf die Klimazonen 5 und 6 des US-Landwirtschaftsministeriums. Das Anpflanzen einer edlen Tanne funktioniert besser, wenn Sie zwischen 1.000 und 5.000 Fuß in der Höhe leben. Edle Tanne, die in niedrigeren Höhen wächst, kann Wurzelfäule bekommen.

Wer sich für edlen Tannenbau interessiert, muss auch einen geeigneten Standort finden. Suchen Sie einen sonnigen Bereich mit kühlen, feuchten, sauren Boden. Achten Sie darauf, dass der Baum mindestens vier Stunden am Tag Sonnenschein hat. Suchen Sie nach einem Ort, der auch vor dem Wind geschützt ist. Noble Tannen in Landschaften halten länger und sehen besser aus, wenn sie nicht regelmäßig von starken Winden getroffen werden.

Die Pflege der edlen Tannen ist nicht schwierig. Sobald Sie einen Samen oder einen jungen Sämling an einer geeigneten Stelle gepflanzt haben, stellen Sie einfach sicher, dass er genug Wasser bekommt, während sich sein Wurzelsystem entwickelt. Dieser einheimische Baum braucht keinen Dünger oder besondere Pflege.

Vorherige Artikel:
Snapdragons sind einer der Charmeur des Sommers mit ihren animierten Blüten und Pflegeleichtigkeit. Löwenmäulchen sind kurzfristige Stauden, aber in vielen Zonen werden sie als einjährige angebaut. Können Löwenmäuler den Winter überleben? In gemäßigten Zonen können Sie immer noch erwarten, dass Ihre Snappies mit etwas Vorbereitung nächstes Jahr wiederkommen. Probieren
Empfohlen
Der Begriff "Wildblume" beschreibt typischerweise Pflanzen, die frei in freier Wildbahn wachsen, ohne Hilfe oder Kultivierung durch den Menschen. Heutzutage integrieren wir jedoch Wildblumenbeete in die Landschaft und bringen einen Hauch von Wildnis in unsere kontrollierte Umgebung. Wie bei jeder Pflanze werden verschiedene Wildblumen in verschiedenen Gebieten am besten wachsen
Die Parteridbeere ( Mitchella repens ) wird heute in Gärten als Zierpflanze verwendet, aber in der Vergangenheit wurden unter anderem Obst und Gemüse verwendet. Es ist eine immergrüne Kletterpflanze, die weiße Blüten hervorbringt, die sich später zu leuchtend roten Beeren entwickeln. Da es sich bei dieser Pflanze um eine Weinrebe handelt, ist sie einfach für den Bodendecker geeignet. Lesen
Ich züchte jedes Jahr Basilikum in einem Container auf meinem Deck, nahe genug an der Küche, um ein paar Zweige zu ergattern, um fast jede kulinarische Kreation zu beleben. Im Allgemeinen benutze ich es so oft, dass die Pflanze keine Chance hat zu blühen, aber ab und zu bin ich in ihrer Verwendung nachlässig und, voila, ich lande mit winzigen zarten Blüten auf Basilikum. Die
Kann den Tag nicht ohne ein Glas Orangensaft beginnen? Du bist sicherlich nicht alleine. Orangen in ihren vielen Formen - Saft, Fruchtfleisch und Rinde - sind weltweit gefragte Früchte. Im Allgemeinen kommt Orangensaft, wie wir ihn in Nordamerika kennen, aus Navel-Orangen. Es gibt jedoch viele Arten von Orangen.
Liebstöckelpflanzen ( Levisticum officinale ) wachsen wie Unkraut. Zum Glück sind alle Teile des Liebstöckels verwendbar und lecker. Die Pflanze wird in jedem Rezept verwendet, das nach Petersilie oder Sellerie verlangt. Es hat einen hohen Salzgehalt, also ein wenig wird einen langen Weg gehen, aber die Stiele und Stängel sind am besten in kohlenhydrathaltigen Gerichten wie Pasta und Kartoffel-Rezepte verwendet. Li
Johannisbeeren sind kleine Beeren der Gattung Ribes . Es gibt sowohl rote als auch schwarze Johannisbeeren, und die süßen Früchte werden häufig in Backwaren und Konserven sowie getrocknet für viele Zwecke verwendet. Johannisbeerschnitt ist eine der wichtigsten Wartungsarbeiten im Zusammenhang mit der Beere. Inf