Philodendron Information - Was ist ein Kongo Rojo Philodendron



Der Philodendron Congo Rojo ist eine attraktive Warmwetterpflanze, die auffällige Blüten und interessante Blätter hervorbringt. Es erhält den Namen "Rojo" von seinen neuen Blättern, die sich in einem tiefen, glänzenden Rot entfalten. Wenn die Blätter reifen, verblassen sie zu einer Burgunder-grünen Farbe. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau eines Philodendron Congo Rojo und der Congo Rojo Philodendron Pflege zu erfahren.

Philodendron-Informationen

Was ist ein Kongo Rojo Philodendron? Der Kongo Rojo, der in Südamerika beheimatet ist, unterscheidet sich von vielen anderen Philodendrons dadurch, dass er keine Kletter- oder Weinbaugewohnheiten hat. Wächst man stattdessen in "Selbst-Richtung", wächst es sowohl nach außen als auch nach oben und erreicht eine Höhe von etwa 2 Fuß und eine Breite von 2 1/2 Fuß. Seine Blüten sind sehr aromatisch und kommen in den Farben Rot, Grün und Weiß.

Pflege für Philodendron Congo Rojo

Die Pflege eines Philodendron Congo Rojo ist sehr einfach, solange Sie es warm halten. Die Pflanze ist sehr kälteempfindlich und leidet unter 40 F. (4 C). Während es kurze Perioden extremer Hitze tolerieren kann, wird es auch Probleme haben, wenn es Temperaturen über 100 F (38 ° C) zu lange ausgesetzt wird. Seine idealen Temperaturen liegen tagsüber zwischen 24 und 30 Grad Celsius und nachts zwischen 18 und 22 Grad Celsius. Diese entsprechen meist den meisten Haushaltstemperatu- ren, so dass der Anbau eines Philodendron Congo Rojo als Zimmerpflanze sehr häufig ist.

Zwei oder drei Pflanzen in einem 10-Zoll-Container sorgen für ein volles, attraktives Display. Es braucht mindestens teilweise Schatten, um ein Sonnenbrand zu verhindern, und es toleriert vollen Schatten.

Es bevorzugt sauren bis neutralen Boden, der sehr leicht abfließt. Die Pflanze ist eine sehr schwere Futterpflanze und eignet sich gut für zwei oder drei Anwendungen pro Jahr Dünger mit langsamer Freisetzung.

Vorherige Artikel:
Aster gelbe Krankheit ist eine Krankheit, die durch einen Mykoplasmaorganismus verursacht wird, der zu seinen Wirtspflanzen durch die Aster- oder sechsfleckige Blattzikade ( Macrosteles fascifrons ) getragen wird. Dieser Organismus befällt 300 verschiedene Arten innerhalb von 40 Pflanzenfamilien. Von den befallenen Wirtspflanzen werden die größten Verluste von bis zu 80% auf die aschengelben Möhren und den Salat zurückgeführt. Wie
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Oft übersehen, aber ein echtes Juwel im Garten ist die Hebe-Pflanze ( Hebe spp.). Dieser interessante immergrüne Strauch, der nach der griechischen Göttin der Jugend benannt wurde, enthält zahlreiche Arten, so dass Sie sicher eine finden werden, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Heb
Callery 'Redspire' Birnen sind schnell wachsende Zierpflanzen mit schmalen Kronen. Sie bieten große, weiße Blüten im Frühjahr, hübsche lila neue Blätter und flammende Herbstfarbe. Lesen Sie weiter für zusätzliche Redspire Birne Informationen sowie Tipps zur Redspire Birnbaumpflege. Redspire Birne Informationen 'Redsire' ist eine attraktive Callery-Sorte. Seine
Mykorrhizapilze und Pflanzen haben eine für beide Seiten vorteilhafte Beziehung. Werfen wir einen Blick darauf, wie diese "guten Pilze" Ihren Pflanzen helfen, stärker zu werden. Mykorrhiza-Aktivität Das Wort "Mykorrhiza" kommt von den Wörtern Myco, was Pilz bedeutet, und Rhiza, was Pflanze bedeutet. De
Der Name allein hat mich süchtig - Flying Dragon Bitterorangenbaum. Ein einzigartiger Name, der zu einem einzigartigen Aussehen passt, aber was ist ein fliegender Drachenorangenbaum und was, wenn überhaupt, sind dreiblättrige Orangen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist eine Trifoliate Orange? F
Für äußersten Charme und Laune können wenige Pflanzen Senecio peregrinus schlagen. Der allgemeine Name ist Delphin Pflanze und ist eine sehr treffende Beschreibung dieser liebenswert Sukkulente. Was sind Delfinpflanzen? Diese Sukkulenten entwickeln Blätter, die im wahrsten Sinne des Wortes wie winzige springende Delfine aussehen. Der
Die Quitte ist ein leider zu oft übersehener Obst- und Obstbaum für den Garten. Dieser apfelähnliche Baum produziert schöne Frühlingsblüten und schmackhafte Früchte. Wenn Sie etwas Einzigartiges für Ihren Garten wünschen, sollten Sie eine der vielen Quittenarten in Betracht ziehen. Was ist Quitte? Die Qui