Orangenbaum Bestäubung - Tipps für die Hand bestäubende Orangen


Bestäubung ist der Prozess, der eine Blume in eine Frucht verwandelt. Ihr Orangenbaum kann die schönsten Blüten produzieren, aber ohne Bestäubung sehen Sie keine einzige Orange. Lesen Sie weiter, um etwas über die Bestäubung von Orangenbäumen zu lernen und wie man Orangenbäume in der Hand bestäubt.

Wie bestäuben Orangenbäume?

Der Prozess der Bestäubung ist die Übertragung von Pollen von dem männlichen Teil einer Blume, dem Staubblatt, auf den weiblichen Teil einer anderen Blume, den Stempel. In der Natur wird dieser Prozess hauptsächlich von Bienen übernommen, die Pollen auf ihren Körpern tragen, wenn sie sich von Blume zu Blume bewegen.

Wenn dein Orangenbaum drinnen oder im Gewächshaus gehalten wird, wenn du in einem Gebiet ohne viele Bienen in der Nähe wohnst oder wenn dein Baum blüht, aber das Wetter immer noch kühl ist (was bedeutet, dass die Bienen noch nicht in Kraft sind), solltest du Betrachten Sie die manuelle Orangenbaumbestäubung. Selbst wenn Sie in einem warmen, bienenreichen Gebiet leben, aber Sie möchten die Obstproduktion erhöhen, könnten handbestäubende Orangen die Lösung sein.

Wie man einen Orangenbaum von Hand bestäubt

Handbestäubende Orangen sind nicht schwer. Alles, was Sie brauchen, um Orangenbäume zu bestäuben, ist ein kleines, weiches Werkzeug. Dies kann ein billiger aber weicher sein, wie ein Kinderpinsel, ein Wattestäbchen oder sogar eine weiche Vogelfeder. Ziel ist es, den Pollen, den man als Ansammlungen von pulverförmigem Korn an den Enden der Stängel sehen kann (das sind die Staubblätter), die einen äußeren Kreis bilden, bis zum Stempel, dem einzigen größeren Stiel in der Mitte, zu übertragen aus dem Ring der Staubblätter, auf einer anderen Blume.

Wenn Sie Ihr Werkzeug gegen das Staubblatt einer Blume bürsten, sollten Sie sehen, dass sich das Pulver auf Ihrem Werkzeug löst. Pinsel dieses Puder auf den Stempel einer anderen Blume. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie alle Blumen an Ihrem Baum berührt haben. Sie sollten diesen Prozess auch einmal pro Woche wiederholen, bis alle Blumen für den höchsten Ertrag von Orangen weg sind.

Vorherige Artikel:
Nachdem Sie Ihren Stuhl mit einem zufriedenen Seufzer nach einem Thanksgiving-Fest mit Truthahn und Cranberrysauce zurückgeschoben haben, haben Sie sich jemals gefragt, wie man Cranberrys vermehrt? Okay, vielleicht ist es nur ich, der mit gesättigten Gedanken über die Vermehrung von Preiselbeeren nach der Überschwemmung des Feiertagsdinners treibt, aber wirklich, wie pflanzen sich Cranberry-Pflanzen fort? We
Empfohlen
Tomaten sind wahrscheinlich die am häufigsten angebaute Gartenfrucht. Sie haben eine Vielzahl von Verwendungen und nehmen relativ wenig Gartenfläche, um 10-15 Pfund (4, 5-7 Kilo) oder noch mehr zu ergeben. Sie können auch in verschiedenen USDA-Zonen angebaut werden. Nimm zum Beispiel Zone 8. Es gibt viele geeignete Tomatensorten der Zone 8. L
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie nach einer ungewöhnlichen Pflanze für Ihren Garten, einer Neuheit oder einer neuen Idee für einen hängenden Korb suchen, der für den Winter ins Haus gebracht werden soll, versuchen Sie, Chenillepflanzen anzubauen. Chenille-Pflanzeninformationen weisen darauf hin, dass mehrere Pflanzenarten botanisch der Gattung Acalypha zur Verfügung stehen. Fein
Von Kathehe Mierzejewski Wachsende Bedingungen für Wassermelonen umfassen viel Sonnenschein während des Tages und warme Nächte. Wassermelone ist eine warme Jahreszeit, die von fast jedem geliebt wird. Sie sind hervorragend in Scheiben geschnitten, in Obstsalaten, und die Rinde wird sogar als Servierkorb oder Schüssel ausgehöhlt. An
Zitrusbäume haben zahlreiche Anforderungen. Sie brauchen fruchtbaren Boden, volle Sonne und geschützte Standorte, tropische bis subtropische Bedingungen, zusätzliche Bewässerung und jede Menge zusätzliche Nahrung. Sie sind anfällig für viele Krankheiten, vor allem Pilze, und haben mehrere Schädlinge. Nichts
Der Anbau einer Hopfenpflanze ist für jeden Hausbrauer ein naheliegender nächster Schritt - jetzt, wo du dein eigenes Bier machst, warum nicht deine eigenen Zutaten anbauen? Hopfenpflanzen sind relativ einfach zu kultivieren, solange Sie genug Platz haben, und sie haben eine fantastische Auszahlung, wenn Sie mit ihnen ernten und brauen.
Bananenminze ( Mentha arvensis 'Banane') sind eine Vielzahl von Minze mit hellem, fuzzy, lindgrünem Laub und einem ausgeprägten, sehr angenehmen Bananenaroma. Wie alle Minzpflanzen ist der Anbau von Bananenminze einfach. Lesen Sie weiter für alle Informationen über Bananenminze, die Sie benötigen, um mit dieser lustigen und ziemlich schrulligen Pflanze zu beginnen. Ban