Outdoor Schefflera Care: Können Schefflera-Pflanzen draussen wachsen



Schefflera ist eine gemeinsame Haus- und Büropflanze. Diese tropische Pflanze stammt aus Australien, Neuguinea und Java, wo sie eine Unterholzpflanze ist. Das exotische Laub und die epiphytische Natur der Pflanze machen es zu einem interessanten Exemplar in warmen Jahreszeit Gärten. Können Schefflera Pflanzen draußen wachsen? Leider ist die Pflanze nicht zuverlässig unter den Landwirtschaftszonen 10 und 11 des Landwirtschaftsministeriums der Vereinigten Staaten von Amerika, aber es wird eine interessante Behälterprobe machen, die drinnen bewegt werden kann.

Wachsende Schefflera Pflanzen im Freien

Wenn die Sonne scheint, ist es verlockend, einige unserer liebsten tropischen Urlaubsorte in unseren Landschaften nachzuahmen. Das Hinzufügen von tropischem Flair zum Garten erinnert an den Anblick und den Klang eines schwülen, feuchten Regenwaldes an einem exotischen Ort. Wenn Sie in einer geeigneten Zone leben, können Sie Sheffleara ganzjährig im Freien wachsen.

Outdoor Schefflera Pflege unterscheidet sich etwas von der Pflege von Innenanlagen. Pflanzen können im Boden größer werden und benötigen möglicherweise zusätzliche Unterstützung und Ernährung sowie einen regelmäßigen Bewässerungsplan, aber die Pflanzenpflege von Schefflera ist im Vergleich zu vielen Landschaftspflanzen wartungsarm.

Wählen Sie einen Standort mit teilweiser bis voller Schatten oder sogar voller Sonne, wenn Schefflera Pflanzen im Freien wachsen. Fügen Sie viel gut verrotteten Kompost, Laub oder andere organische Zusätze hinzu. Denken Sie daran, dass die Pflanze in ihrer natürlichen Umgebung in dem humusreichen Boden wachsen würde, der durch eine ständige Versorgung mit überzähligen Blättern, Tierkot und konstanter Feuchtigkeit genährt wird. Es ist notwendig, diesen reichen Boden so viel wie möglich für das beste Schefflera-Wachstum zu duplizieren.

Anscheinend können einige Schefflera-Pflanzen die Zone 9b tolerieren, benötigen aber einen geschützten Standort, und im Boden können Pflanzen zurücksterben. In anderen Zonen können Sie Schefflera als einjährige Pflanze verwenden oder in einem Behälter aufbewahren und bei kalten Temperaturen nach drinnen ziehen.

Schefflera-Pflanzen sind in Südkalifornien, Florida und in Orten wie Phoenix verbreitet. Die Pflanzen brauchen eine Umgebung mit hoher Luftfeuchtigkeit, um die leuchtend roten Blüten zu bilden, so dass die meisten Regionen keine Blüten erwarten können, aber das attraktive Laub wird eine tropische Folie für andere Pflanzen liefern.

Pflege für Schefflera Pflanzen im Freien

Schefflera Pflanzenpflege ist nicht viel anders als Indoor Zimmerpflege. Im Laufe der Zeit wird der Baum seine Blätter fallen lassen, wenn er neue erzeugt. Diese brauchen eine ganze Weile, um abzubrechen und sollten von der Wurzelzone entfernt werden, damit Insekten und Schädlinge kein geeignetes Versteck haben.

Pflanzen neigen dazu, schneller auszutrocknen, und sie sind mehr Schädlingen und Krankheiten ausgesetzt. Halten Sie Ihre Schefflera mäßig feucht und achten Sie auf Schmierläuse, Schuppen, Blattläuse und Spinnmilben. Halten Sie die Blätter frei von Staub und Schmutz.

Für eine gute Pflege von Schefflera-Freilandpflanzen ist möglicherweise ein Pfählen oder eine Unterstützung erforderlich. Seien Sie vorsichtig, wo Sie Shefflera installieren, da die Wurzeln dicht und stark sind und im Laufe der Zeit Auffahrten und Fundamente beschädigen können.

Für gute Schefflera-Pflege empfehlen einige Gärtner, die Pflanze zu bepflanzen, wenn sie groß wird. Dies zwingt es zu einer dichteren Form und Verzweigung. Wenn Ihre Pflanze Blumen bekommt, möchten Sie sie vielleicht in Gebieten wie Florida entfernen, wo sich die Pflanze leicht einbürgert. Einfach die Blüten entfernen, bevor der Samen reif ist.

Mit ein wenig Sicherheit und Weitsicht kann Schefflera die Landschaft seit Jahren hervorragend ergänzen.

Vorherige Artikel:
Einst rein dekorativ, ziehen die Containergärten jetzt doppelte Aufgaben, die ästhetisch und funktional sind. Zu den multifunktionalen Behälterdesigns kommen nun Zwergobstbäume, Gemüse, Kräuter und Beeren, die Pflanzen wie Preiselbeeren produzieren. Sie denken vielleicht: Halten Sie eine Minute, Topfpflanzen Cranberry? Wach
Empfohlen
Schön in pink. Das beschreibt die Caspian Pink Tomate. Was ist eine Caspian Pink Tomate? Es ist eine unbestimmte Erbstücktomatensorte. Die Frucht soll den klassischen Brandywine in Geschmack und Textur übertreffen. Wachsende Caspian Pink Tomaten werden Ihnen früher Früchte als Brandywine mit höherer Produktion liefern. Lese
Glorreicher Boston Efeu, der im Winter flammt, oder extravagantes Geißblatt, das über eine Mauer klettert, sind Sehenswürdigkeiten zu sehen. Wenn Sie eine Ziegelmauer haben und auf der Suche nach einer Kletterranke sind, um Ihr Haus zu dekorieren und zu verbessern, müssen Sie nicht nur die Art der Rebe für eine Ziegelmauer entscheiden, sondern auch die Gesundheit Ihres Hauses und welche Methode die Rebe zum Klettern verwendet . Der
Wenn es um Französisch gegen Englisch Lavendel kommt, gibt es einige wichtige Unterschiede. Nicht jede Lavendelpflanze ist die gleiche, obwohl sie alle im Garten oder als Zimmerpflanzen groß sind. Kennen Sie die Unterschiede zwischen diesen populären Typen, um die beste für Ihre Bedingungen und Bedürfnisse zu wählen. Sind
Was ist Gummosis? Wenn Sie Steinobstbäume haben, müssen Sie lernen, was verursacht Gummosis-Krankheit. Sie möchten auch lernen, wie man Gummosis behandelt. Was ist Gummis? Gummis ist ein unspezifischer Zustand, in dem Saft aus einer Wunde im Baum austritt. Es tritt gewöhnlich auf, wenn der Baum einen ausdauernden oder bakteriellen Krebs hat oder vom Pfirsichbaumbohrer angegriffen wird. Ei
Pflanzen sind erstaunliche Organismen. Sie haben eine Reihe von einzigartigen Anpassungen und Fähigkeiten, die ihnen helfen, zu gedeihen und zu überleben. Urushiolöl in Pflanzen ist eine solche Anpassung. Was ist Urushiol? Es ist ein Gift, das bei Hautkontakt reagiert und in vielen Fällen Blasen und Hautausschläge verursacht. Das
Mangold ist ein Blattgrünes Gemüse, reich an Vitaminen und Mineralstoffen, die höhere Temperaturen und leichtere Trockenheit leichter vertragen als andere nährstoffreiche Grünpflanzen wie Spinat. Mangold hat auch den zusätzlichen Vorteil, ziemlich zierend zu sein, so dass es perfekt für das Begräbnis mit Mangold ist. Beglei