Topf Brotfruchtbäume - können Sie Brotfrucht in einem Container wachsen



Brotfrucht ist in vielen tropischen Ländern ein Grundnahrungsmittel, wo sie als einheimische Baum wächst. Da es in sehr warmen Klimazonen verwendet wird, kann es in Gebieten mit Frosttemperaturen nicht im Freien wachsen. Wenn Sie in einer gemäßigten Zone leben und trotzdem versuchen wollen, Brotfrucht anzubauen, sollten Sie erwägen, Brotfruchtbäume in Containern zu züchten. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege und die Anforderungen von in Containern gewachsenen Brotfrüchten zu erfahren.

Wachsende Brotfrucht in einem Topf

Kannst du Brotfrucht in einem Behälter anbauen? Ja, aber es wird nicht dasselbe sein, wie es in der Erde wächst. In ihrer Heimat in Südostasien können Brotfruchtbäume 85 Fuß (26 m) Höhe erreichen. Das wird in einem Container einfach nicht passieren. Und da Brotfruchtbäume viele Jahre brauchen, bis sie reif sind und anfangen Früchte zu tragen, gibt es eine gute Chance, dass Sie niemals die Erntestufe erreichen werden.

Davon abgesehen sind sie interessante Bäume, die als Zierpflanzen angebaut werden können. Und während Ihr Baum seine volle Höhe von 85 Fuß nicht erreichen wird, sollte er gut in einem Topf wachsen. Und du weißt nie, du könntest nur etwas Obst bekommen.

Container Grown Brotfruchtpflege

Der Schlüssel zu wachsenden Topffruchtbäumen ist Platz. Versuchen Sie, Ihren Baum in einem so großen Behälter wie möglich zu pflanzen - mindestens 51 cm Durchmesser und Höhe. Es gibt einige Zwergsorten von Brotfruchtbäumen, die in Containern viel besser funktionieren.

Brotfruchtbäume sind in den Tropen heimisch und brauchen viel Feuchtigkeit. Entscheiden Sie sich für einen glasierten oder Kunststoffbehälter, der Wasser besser speichert und sehr regelmäßig wässert. Lassen Sie den Topf jedoch niemals in der Untertasse stehen, da dies die Pflanze ertränken kann.

Topfbrotbäume brauchen viel Licht und warmes Wetter. Halten Sie sie im Sommer bei Temperaturen über 60 F (15 C) draußen. Dies sind ihre idealen Bedingungen. Wenn die Temperaturen unter 60 Grad fallen, bringen Sie Ihren Baum in ein sehr sonniges Fenster nach Süden. Brotfruchtbäume sterben ab, wenn sie länger als ein paar Stunden Temperaturen unter 40 ° C ausgesetzt werden.

Vorherige Artikel:
Was ist indischer Rosenholz? Ja, es ist dieses kostbare Schrankholz, das für die Herstellung von schönen Möbeln verwendet wird, aber es ist auch ein sehr hübscher Schattenbaum mit einem Duft, der Ihren Garten zu einem sinnlichen Vergnügen machen wird. Wenn Sie daran denken, ein indisches Palisander ( Dalbergia sissoo ) zu züchten , müssen Sie im Voraus die Anforderungen für die Pflege von indischem Palisander erfahren. Lesen
Empfohlen
Krokusse gehören zu den beliebtesten Frühjahrsblühern. Ob Sie sie in einer stattlichen Gruppe pflanzen oder sie verwenden, um Ihren Rasen zu naturalisieren, können Krokusse etwas Farbe Ihrem Rasen hinzufügen. Mit ein wenig Krokus Blume Pflege werden diese Pflanzen ein Leben lang halten. Informationen über Crocus Bulbs oder Corms Ein frühes Frühlingsblüher, Krokus- "Knollen" sind technisch Knollen. Wie Cor
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Baumveredelung ist eine hervorragende Möglichkeit, das Beste aus zwei Sorten zu einem einzigen Baum zusammen zu bringen. Pfropfen von Bäumen ist eine Praxis, die seit Jahrhunderten von Bauern und Gärtnern praktiziert wird, aber die Methode ist nicht narrensicher. M
Ich züchte jedes Jahr Basilikum in einem Container auf meinem Deck, nahe genug an der Küche, um ein paar Zweige zu ergattern, um fast jede kulinarische Kreation zu beleben. Im Allgemeinen benutze ich es so oft, dass die Pflanze keine Chance hat zu blühen, aber ab und zu bin ich in ihrer Verwendung nachlässig und, voila, ich lande mit winzigen zarten Blüten auf Basilikum. Die
Hilfe! Meine Fuchsienpflanze verwelkt! Wenn dies bekannt vorkommt, ist der wahrscheinlichste Grund ein Umweltproblem, das wahrscheinlich mit ein paar einfachen kulturellen Veränderungen behoben werden kann. Wenn Sie versuchen, den Grund für Welke Fuchsien Pflanzen herauszufinden, lesen Sie weiter für Anregungen. G
Crown imperialis ( Fritillaria imperialis ) sind weniger bekannte Stauden, die eine markante Grenze für jeden Garten bilden. Lesen Sie weiter, um mehr über die wachsenden kaiserlichen Blüten zu erfahren. Krone Imperial Blumen Crown Imperial Pflanzen stammen aus Asien und dem Nahen Osten und sind in den USDA-Zonen 5-9 winterhart. S
Brugmansia, oft einfach als "Brug" bekannt, ist eine unverwechselbare Pflanze mit großen, flauschigen Blättern und riesigen, hängenden, trompetenförmigen Blüten, die so lang sind wie Ihr Fuß und interessante bohnenähnliche Samenkapseln. Diese auffällige tropische Pflanze ist überraschend einfach zu züchten, aber es hilft, genau zu wissen, wie man Brugmansias wässert. Wann man