Topf Brotfruchtbäume - können Sie Brotfrucht in einem Container wachsen



Brotfrucht ist in vielen tropischen Ländern ein Grundnahrungsmittel, wo sie als einheimische Baum wächst. Da es in sehr warmen Klimazonen verwendet wird, kann es in Gebieten mit Frosttemperaturen nicht im Freien wachsen. Wenn Sie in einer gemäßigten Zone leben und trotzdem versuchen wollen, Brotfrucht anzubauen, sollten Sie erwägen, Brotfruchtbäume in Containern zu züchten. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege und die Anforderungen von in Containern gewachsenen Brotfrüchten zu erfahren.

Wachsende Brotfrucht in einem Topf

Kannst du Brotfrucht in einem Behälter anbauen? Ja, aber es wird nicht dasselbe sein, wie es in der Erde wächst. In ihrer Heimat in Südostasien können Brotfruchtbäume 85 Fuß (26 m) Höhe erreichen. Das wird in einem Container einfach nicht passieren. Und da Brotfruchtbäume viele Jahre brauchen, bis sie reif sind und anfangen Früchte zu tragen, gibt es eine gute Chance, dass Sie niemals die Erntestufe erreichen werden.

Davon abgesehen sind sie interessante Bäume, die als Zierpflanzen angebaut werden können. Und während Ihr Baum seine volle Höhe von 85 Fuß nicht erreichen wird, sollte er gut in einem Topf wachsen. Und du weißt nie, du könntest nur etwas Obst bekommen.

Container Grown Brotfruchtpflege

Der Schlüssel zu wachsenden Topffruchtbäumen ist Platz. Versuchen Sie, Ihren Baum in einem so großen Behälter wie möglich zu pflanzen - mindestens 51 cm Durchmesser und Höhe. Es gibt einige Zwergsorten von Brotfruchtbäumen, die in Containern viel besser funktionieren.

Brotfruchtbäume sind in den Tropen heimisch und brauchen viel Feuchtigkeit. Entscheiden Sie sich für einen glasierten oder Kunststoffbehälter, der Wasser besser speichert und sehr regelmäßig wässert. Lassen Sie den Topf jedoch niemals in der Untertasse stehen, da dies die Pflanze ertränken kann.

Topfbrotbäume brauchen viel Licht und warmes Wetter. Halten Sie sie im Sommer bei Temperaturen über 60 F (15 C) draußen. Dies sind ihre idealen Bedingungen. Wenn die Temperaturen unter 60 Grad fallen, bringen Sie Ihren Baum in ein sehr sonniges Fenster nach Süden. Brotfruchtbäume sterben ab, wenn sie länger als ein paar Stunden Temperaturen unter 40 ° C ausgesetzt werden.

Vorherige Artikel:
Wenn sie nach einem attraktiven Baum für ihr Landschaftsdesign suchen, gehen viele Hausbesitzer nicht weiter, wenn sie auf den Kousa Hartriegel ( Cornus kousa ) stoßen. Seine einzigartige gesprenkelte Barke bildet die Bühne für ein weit verzweigtes Blätterdach, dicke Zweige von hellgrünen Blättern und weiße Frühlingsblumen. Lesen S
Empfohlen
Entomopathogene Nematoden werden als bewährte Methode zur Ausrottung von Schadinsekten immer beliebter. Aber was sind nützliche Nematoden? Lesen Sie weiter für weitere Informationen zur Verwendung von Nematoden als Schädlingsbekämpfung. Was sind nützliche Nematoden? Mitglieder der Familien Steinernematidae und Heterorhabditidae, nützliche Nematoden für Gartenzwecke, sind farblose Spulwürmer, die nicht segmentiert sind, eine längliche Form haben und gewöhnlich mikroskopisch sind und gewöhnlich im Boden leben. Entomopath
Bienenbalsam ist eine beliebte Pflanze in vielen Blumen- und Schmetterlingsgärten. Mit seinen schönen, einzigartig aussehenden Blüten zieht er Bestäuber und Gärtner an. Es kann sogar zu Tee gebraut werden. Es ist aus all diesen Gründen, dass es ein echter Wermutstropfen sein kann, wenn Ihr Bienenbalsam nicht blüht. Lesen
Wintering Fuchsien ist etwas, das viele Fuchsia Besitzer fragen. Fuchsienblüten sind lieblich und fast magisch, aber während Fuchsien eine Staude sind, sind sie nicht kalthart. Dies bedeutet, dass, wenn Sie eine Fuchsia-Pflanze von Jahr zu Jahr halten wollen, Sie Schritte unternehmen müssen, um Ihre Fuchsie zu überwintern. Na
In meinem Wald, dem pazifischen Nordwesten, scheint jeden Tag ein neues Weingut aufzutauchen. Einige von ihnen machen es und manche nicht; Das Ergebnis ist nicht nur eine gute Vermarktung, sondern auch die Qualität des Weins, die direkt mit der Überlegenheit der Traube korreliert. Für den Hausgärtner kann der Anbau von Weinreben eine schöne schattige Oase oder Laube oder ein dekoratives Detail mit dem zusätzlichen Vorteil der Essbarkeit schaffen. Aber
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Das Finden eines guten Pflanzbodens ist einer der wichtigsten Faktoren für das Wachstum gesunder Pflanzen, da der Boden von Ort zu Ort verschieden ist. Zu wissen, aus welchem ​​Boden und wie es verändert werden kann, kann einen langen Weg in den Garten gehen. Wie
Mexican Oregano ist ein köstliches Blattkraut, das häufig in der mexikanischen Küche verwendet wird. Geschmackvoller als sein europäischer Cousin, kann er als ein Jahr angebaut werden und leicht geerntet und für das ganze Jahr gelagert werden. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man mexikanischen Oregano und mexikanischen Oregano anbaut. Lipp