Zone 8 Sonnenliebhaber - Sonne tolerante Pflanzen für Zone 8 Landschaften



Zone 8 Pflanzen für volle Sonne gehören Bäume, Sträucher, Einjährige und Stauden. Wenn Sie in Zone 8 leben und einen sonnigen Garten haben, haben Sie den Gartenjackpot geknackt. Es gibt viele schöne Pflanzen, die gedeihen und Ihnen viele Jahre Freude bereiten werden.

Sonnenverträgliche Pflanzen für Zone 8

Zone 8 in den USA ist ein gemäßigtes Klima mit milden Wintern und erstreckt sich von lückenhaften Gebieten der Westküste über Texas bis zum mittleren Abschnitt des Südostens. Es ist ein angenehmes Klima, in dem viele verschiedene Pflanzen gedeihen. Es gibt jedoch einige, die die Hitze, das Sonnenlicht oder das Potenzial für Trockenheit nicht tolerieren. Das heißt, es gibt noch viel mehr, die solche Bedingungen in der Landschaft tolerieren werden.

Da es in Zone 8 so viele Wärme liebende Pflanzen und Bäume gibt, sind unten nur eine Handvoll Favoriten.

Sträucher und Blumen

Hier sind einige Pflanzen der Zone 8 für volle Sonne und Wärme (speziell Sträucher und Blumen), die Sie in Ihrem Garten genießen können:

Jahrhundertpflanze . Diese Agavenart liebt volle Sonne und trockenen Boden. Es ist eine atemberaubende, große Pflanze, die wirklich eine Aussage macht. Es wird eine Jahrhundertpflanze genannt, weil es nur einmal blüht, bevor es stirbt, aber es wird für viele Jahre dauern. Achten Sie darauf, dass Sie es nicht überschwemmen.

Lavendel . Dieses bekannte Kraut ist ein großer kleiner Strauch für die Landschaftsgestaltung und es produziert hübsche kleine Blüten mit einem unverwechselbaren blumigen Geruch. Lavendelpflanzen lieben Sonne und trockene Bedingungen.

Oleander . Oleander ist ein blühender Strauch, der in voller Sonne gedeiht und bis zu drei Meter hoch und breit wird. Es widersteht auch Trockenheit. Die Blüten sind groß und reichen von weiß über rot bis rosa. Diese Pflanze ist sehr giftig, daher ist sie möglicherweise nicht für Kinder oder Haustiere geeignet.

Krappmyrte . Dies ist ein weiterer beliebter, sonnenliebender Strauch oder kleiner Baum, der auffällige Blüten hervorbringt. Crepe Myrte kommt in einer Vielzahl von Größen, von Miniatur bis zu voller Größe.

Zone 8 Bäume für Sonne

Mit einem sonnigen, warmen Garten in der Zone 8 wollen Sie, dass Bäume Schatten und kühle Stellen spenden. Es gibt viele Bäume, die tolerieren und sogar gedeihen in der Sonne, die Sie ihnen bieten können:

Eiche . Es gibt ein paar Eichenarten, einschließlich Shumard, Water und Sawtooth, die in südlichen Regionen beheimatet sind, in der Sonne gedeihen und groß und breit werden und viel Schatten bieten.

Grüne Asche . Dies ist ein weiterer hochwachsender Sonnenbaum, der in den südlichen USA beheimatet ist. Eschen wachsen schnell und spenden schnell Schatten.

Amerikanische Persimone . Die Persimone ist ein mittelgroßer Baum, der höchstens 18 Meter hoch wird, oft aber nur die Hälfte. Es liebt die Sonne, braucht gut durchlässigen Boden und bietet jährliche Früchte.

Abb . Die Ficus-Baumfamilie ist in Baumschulen beliebt und wird oft als Zimmerpflanze verkauft, aber sie gedeiht wirklich nur im Freien in Sonne und Hitze. Es braucht feuchten Boden, der gut drainiert ist und bis zu 6 Meter hoch werden kann. Als Bonus bieten Feigenbäume viele leckere Früchte.

Sonne und Wärme liebende Pflanzen sind reichlich vorhanden und das heißt, wenn Sie in Zone 8 leben, haben Sie eine große Auswahl. Machen Sie das Beste aus Ihrem sonnigen, warmen Klima und genießen Sie diese schönen Pflanzen und Bäume.

Vorherige Artikel:
Die Kompostierung ist zu einem wichtigen Bestandteil der guten Verwaltung und Erhaltung geworden. Viele Gemeinden haben ein Kompostierungsprogramm, aber einige von uns entscheiden sich dafür, unsere eigenen Behälter oder Haufen zu machen und das resultierende nährstoffreiche Gold für unsere Gärten zu ernten. Die
Empfohlen
Kröten anzuziehen ist der Traum vieler Gärtner. Kröten im Garten zu haben ist sehr vorteilhaft, da sie auf natürliche Weise Insekten, Schnecken und Schnecken fressen, bis zu 10.000 in einem einzigen Sommer. Eine Hauskröte hält die Schädlingspopulation niedrig und reduziert den Bedarf an harten Pestiziden oder arbeitsintensiven natürlichen Kontrollen. Werfen
Indikatorpflanzen sind ein bisschen wie der Kanarienvogel in der Kohlenmine. Was ist eine Indikatorpflanze? Diese mutigen Pflanzen riskieren ihr Leben, um andere Pflanzen zu schützen. Sie können helfen, anzuzeigen, wenn es Zeit ist, für Schädlinge und Krankheit zu behandeln. Sie helfen dabei, auf Boden- und Wassermängel hinzuweisen und dienen als Indikatoren für die Bewässerung der Pflanzen. Indik
Dieffenbachia kann eine attraktive und fast sorglose Zimmerpflanze sein, die fast jedem Raum ein tropisches Statement verleiht. Sobald Sie eine gesunde Pflanze in Ihrem Haus wachsen haben, haben Sie das Potenzial für eine endlose Versorgung von neuen, kleineren Pflanzen einfach durch Vermehrung von Stecklingen und Schnittgut aus der ursprünglichen Mutterpflanze.
Wahrscheinlich betrachten die meisten Gärtner, die mit Yucca vertraut sind, sie Wüstenpflanzen. Mit 40 bis 50 verschiedenen Arten, aus denen man wählen kann, haben diese Rosetten, die Sträucher zu kleinen Bäumen bilden, eine bemerkenswerte Kältetoleranz in einigen der Arten. Das bedeutet, dass der Anbau von Yucca in Zone 6 nicht nur ein Wunschtraum, sondern eine Realität ist. Natür
Von Kathehe Mierzejewski Wenn du jemals einen gesehen hast, fragst du dich wahrscheinlich: "Was ist ein Tomatillo?" Tomatillo-Pflanzen ( Physalis philadelphica ) stammen aus Mexiko. Sie sind ziemlich häufig in der westlichen Hemisphäre der Vereinigten Staaten und werden mit Sicherheit in Texas und New Mexico wachsen.
Suchen Sie etwas Ungewöhnliches, um es Ihrem Garten hinzuzufügen? Habe ich eine außergewöhnliche Schönheit für dich - schwarze Baumwollpflanzen. Bezogen auf die weiße Baumwolle, die man als im Süden wachsen sieht, gehören schwarze Baumwollpflanzen ebenfalls zur Gattung Gossypium in der Familie der Malvaceae (oder Malven), zu denen Malve, Okra und Hibiskus gehören. Faszinie