Zone 8 Sonnenliebhaber - Sonne tolerante Pflanzen für Zone 8 Landschaften



Zone 8 Pflanzen für volle Sonne gehören Bäume, Sträucher, Einjährige und Stauden. Wenn Sie in Zone 8 leben und einen sonnigen Garten haben, haben Sie den Gartenjackpot geknackt. Es gibt viele schöne Pflanzen, die gedeihen und Ihnen viele Jahre Freude bereiten werden.

Sonnenverträgliche Pflanzen für Zone 8

Zone 8 in den USA ist ein gemäßigtes Klima mit milden Wintern und erstreckt sich von lückenhaften Gebieten der Westküste über Texas bis zum mittleren Abschnitt des Südostens. Es ist ein angenehmes Klima, in dem viele verschiedene Pflanzen gedeihen. Es gibt jedoch einige, die die Hitze, das Sonnenlicht oder das Potenzial für Trockenheit nicht tolerieren. Das heißt, es gibt noch viel mehr, die solche Bedingungen in der Landschaft tolerieren werden.

Da es in Zone 8 so viele Wärme liebende Pflanzen und Bäume gibt, sind unten nur eine Handvoll Favoriten.

Sträucher und Blumen

Hier sind einige Pflanzen der Zone 8 für volle Sonne und Wärme (speziell Sträucher und Blumen), die Sie in Ihrem Garten genießen können:

Jahrhundertpflanze . Diese Agavenart liebt volle Sonne und trockenen Boden. Es ist eine atemberaubende, große Pflanze, die wirklich eine Aussage macht. Es wird eine Jahrhundertpflanze genannt, weil es nur einmal blüht, bevor es stirbt, aber es wird für viele Jahre dauern. Achten Sie darauf, dass Sie es nicht überschwemmen.

Lavendel . Dieses bekannte Kraut ist ein großer kleiner Strauch für die Landschaftsgestaltung und es produziert hübsche kleine Blüten mit einem unverwechselbaren blumigen Geruch. Lavendelpflanzen lieben Sonne und trockene Bedingungen.

Oleander . Oleander ist ein blühender Strauch, der in voller Sonne gedeiht und bis zu drei Meter hoch und breit wird. Es widersteht auch Trockenheit. Die Blüten sind groß und reichen von weiß über rot bis rosa. Diese Pflanze ist sehr giftig, daher ist sie möglicherweise nicht für Kinder oder Haustiere geeignet.

Krappmyrte . Dies ist ein weiterer beliebter, sonnenliebender Strauch oder kleiner Baum, der auffällige Blüten hervorbringt. Crepe Myrte kommt in einer Vielzahl von Größen, von Miniatur bis zu voller Größe.

Zone 8 Bäume für Sonne

Mit einem sonnigen, warmen Garten in der Zone 8 wollen Sie, dass Bäume Schatten und kühle Stellen spenden. Es gibt viele Bäume, die tolerieren und sogar gedeihen in der Sonne, die Sie ihnen bieten können:

Eiche . Es gibt ein paar Eichenarten, einschließlich Shumard, Water und Sawtooth, die in südlichen Regionen beheimatet sind, in der Sonne gedeihen und groß und breit werden und viel Schatten bieten.

Grüne Asche . Dies ist ein weiterer hochwachsender Sonnenbaum, der in den südlichen USA beheimatet ist. Eschen wachsen schnell und spenden schnell Schatten.

Amerikanische Persimone . Die Persimone ist ein mittelgroßer Baum, der höchstens 18 Meter hoch wird, oft aber nur die Hälfte. Es liebt die Sonne, braucht gut durchlässigen Boden und bietet jährliche Früchte.

Abb . Die Ficus-Baumfamilie ist in Baumschulen beliebt und wird oft als Zimmerpflanze verkauft, aber sie gedeiht wirklich nur im Freien in Sonne und Hitze. Es braucht feuchten Boden, der gut drainiert ist und bis zu 6 Meter hoch werden kann. Als Bonus bieten Feigenbäume viele leckere Früchte.

Sonne und Wärme liebende Pflanzen sind reichlich vorhanden und das heißt, wenn Sie in Zone 8 leben, haben Sie eine große Auswahl. Machen Sie das Beste aus Ihrem sonnigen, warmen Klima und genießen Sie diese schönen Pflanzen und Bäume.

Vorherige Artikel:
Native bis warme Klimazonen, zarte Stauden fügen üppige Textur und tropische Atmosphäre in den Garten, aber wenn Sie nicht in warmen Klimazonen leben, Winter kann Katastrophe für diese frostempfindlichen Pflanzen. Lesen Sie weiter, um mehr über zarte Stauden zu erfahren. Was sind zarte Stauden? Zarte mehrjährige Pflanzen kommen aus warmen Klimazonen, wo sie nicht in der Lage sind, kalten Wintertemperaturen standzuhalten. Wenn
Empfohlen
Duftkerzen und chemische Lufterfrischer sind beliebte Wege, um eine angenehme häusliche Umgebung zu schaffen, aber eine gesündere und umweltfreundlichere Wahl ist, duftende Zimmerpflanzen zu Ihrem Haus hinzuzufügen. Es gibt viele Zimmerpflanzen, deren Blüten oder Blätter angenehme Düfte in Ihr Zuhause bringen und unangenehme Gerüche überdecken. Mit Pf
Wenn Sie das Aussehen der afrikanischen Veilchen lieben, aber sie ein bisschen zu schwierig zum Wachsen finden, versuchen Sie einen Topf oder zwei ihrer robusteren Cousins, Streptocarpus oder Kap-Primel. Es wird gesagt, dass wachsende Streptocarpus-Pflanzen ein gutes Training für Usambaraveilchen sind, weil ihre Anforderungen ähnlich sind, aber Kap-Primrose ist nicht so empfindlich.
Zucker ist mehr als das süchtig machende süße Zeug, das wir zu Ostern und zu Halloween in unseren Kaffee mischen. Die Verwendung von Zucker zur Abtötung von Unkräutern ist Gegenstand mehrerer Studien von Gartenbau- und Agrarfachleuten. Unkräuter sind für diejenigen von uns ein Horror, die einen üppig grünen Rasen wollen und die Auswirkungen von Zucker auf Pflanzen scheinen auf das weiße Pulver als ein sicheres Herbizid zur Abschreckung unerwünschter Unkräuter hinzuweisen. Auswirkung
Was ist die Wurzel einer Pflanze? Die Wurzeln der Pflanzen sind ihre Lagerhäuser und erfüllen drei Hauptfunktionen: Sie verankern die Pflanze, absorbieren Wasser und Mineralien für die Pflanze und speichern Nahrungsreserven. Abhängig von den Anforderungen und der Umgebung der Pflanze können sich bestimmte Teile des Wurzelsystems spezialisieren. Wie
In Europa und Asien heimisch, ist das Einstichkraut ( Tribulus terrestris ) eine gemeine, widerliche Pflanze, die überall dort Unheil anrichtet, wo sie wächst. Lesen Sie weiter, um etwas über die Kontrolle von Stichwunden zu erfahren. Puncturevine Kontrolle Diese niedrigwüchsige, Teppich bildende Pflanze wird in mehreren Staaten als schädliches Unkraut angesehen, einschließlich Nevada, Oregon, Washington, Kalifornien, Colorado und Idaho. Was
Wenn Sie Tumbling als eine Ikone des amerikanischen Westens betrachten, sind Sie nicht allein. So wurde es in Filmen dargestellt. Aber in der Tat ist Tumblekraut richtiger Name russische Distel ( Salsola tragus syn. Kali Tragus ) und es ist sehr, sehr invasiv. Für Informationen über russische Distel Unkraut, einschließlich Tipps, wie man russische Distel loswerden, lesen Sie weiter. Ü