Informationen zur Pflege von Pothos Pflanzen



Die Pothos-Pflanze wird von vielen als eine gute Möglichkeit angesehen, um mit der Pflege von Zimmerpflanzen zu beginnen. Weil Pothos einfach und anspruchslos sind, ist diese schöne Pflanze eine einfache Möglichkeit, etwas Grün in Ihrem Haus hinzuzufügen.

Pflege für Pothos Pflanzen

Grundlegende Pothos Pflege ist sehr einfach. Diese Pflanzen genießen eine breite Palette von Umgebungen. Sie eignen sich sowohl für helles indirektes Licht als auch für schwaches Licht und können in trockenen Böden oder in Wasservasen kultiviert werden. Sie werden in nährstoffreichem Boden gedeihen, aber auch in nährstoffarmen Böden.

Pothos Pflanzen sind eine großartige Ergänzung für Ihr Badezimmer oder Büro, weil sie wenig Licht vertragen. Während Pothos eine Vielzahl von Lichtverhältnissen mögen, sind sie in direktem Sonnenlicht nicht gut.

Wenn Ihre Pothos sehr bunt sind - besonders bunt mit Weiß -, können sie entweder bei schwachem Licht nicht so gut wachsen oder ihre Buntheit verlieren, wenn das Licht zu niedrig ist. Nur die grünen Teile der Blätter können der Pflanze Energie zuführen, so dass sie genug Licht für Energie bekommen kann oder ihr Wachstum verlangsamt sich oder die Blätter werden den Mangel an Licht kompensieren, indem sie grün werden.

Pothos ist sehr beliebt, da es in Wasser oder in trockenen Böden angebaut werden kann. Stecklinge können aus einer Mutterpflanze entnommen und in Wasser verwurzelt und als Zimmerpflanze in Wasser gehalten werden. Dies ist praktisch, um eine Pothos-Pflanze an schwer zugänglichen Stellen in einem Wasserkrug zu platzieren, wo sie unberührt bleiben können, solange Wasser in der Kanne bleibt. Auf der gegenüberliegenden Seite kann Pothos auch in Erde gestartet werden und toleriert mäßige Perioden trockenen Bodens mit wenig Wirkung auf die Pflanze. Seltsamerweise fällt es in einem wachsenden Medium nur sehr schwer, auf das andere zu wechseln. Eine Pothos-Pflanze, die aus dem Boden kommt, hat Schwierigkeiten, gedeihen zu können, wenn sie ins Wasser gebracht wird, und ein Pothos-Schneiden, das in Wasser begonnen wird, wird im Boden nicht gut funktionieren, besonders wenn es lange im Wasser gedeiht.

Du kannst deine Pothos-Pflanze etwa alle drei Monate düngen und das wird der Pflanze helfen, schneller zu wachsen, aber die meisten Menschen finden, dass ihre Pflanzen schnell genug wachsen, auch wenn sie befruchtet werden.

Sind Pothos Pflanzen giftig?

Während Pothos Pflanzen sind eine einfache Pflege für Zimmerpflanze, müssen Sie sich bewusst sein, dass sie giftig sind. Obwohl selten tödlich, kann die Pflanze Reizungen und Erbrechen verursachen, wenn sie aufgrund der Tatsache, dass sie Calciumoxalate enthält, eingenommen wird. Selbst der Saft aus der Pflanze kann dazu führen, dass hochsensible Menschen in einem Ausschlag ausbrechen. Es wird als giftig für Katzen, Hunde und Kinder angesehen, aber wie erwähnt, wird es normalerweise sehr krank machen, aber nicht töten.

Vorherige Artikel:
Inkberry Holly Sträucher ( Ilex glabra ), auch bekannt als Gallberry Sträucher, stammen aus dem Südosten der Vereinigten Staaten. Diese attraktiven Pflanzen erfüllen eine ganze Reihe von Landschaftsgestaltungen, von kürzeren Hecken bis hin zu hohen Pflanzungen. Während die Beeren für Menschen nicht essbar sind, lieben viele Vögel und kleine Tiere sie im Winter. Wachse
Empfohlen
Meine Verbindung mit Nelken beschränkt sich auf glasierten Schinken, der mit ihnen gespickt ist, und die Gewürzkekse meiner Großmutter, die leicht mit einer Prise Nelke akzentuiert sind. Aber dieses Gewürz wird tatsächlich ausgiebig in einer Reihe von Küchen verwendet, einschließlich indischer und sogar italienischer, wo Pasta mit der Zugabe von ein wenig Nelke aufgehellt werden kann. Wie a
Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie man Erbsen ( Pisum sativum var. Saccharatum ) anbaut? Erbsen sind ein kühles Jahreszeitgemüse, das ziemlich frosthart ist. Wachsende Zuckerschoten brauchen nicht mehr Arbeit als andere Erbsen. Wie man Schneeerbsen anbaut Stellen Sie vor dem Einpflanzen von Zuckerschoten sicher, dass die Temperaturen mindestens 45 ° C (7 ° C) betragen und dass alle Frostgefahr für Ihr Gebiet vorüber ist. Obwoh
Alle Zwiebeln sind nicht gleich. Manche bevorzugen längere Tage mit kühlerem Wetter, während andere kürzere Hitzetage bevorzugen. Das bedeutet, dass es für fast jede Region eine Zwiebel gibt, einschließlich Zwiebeln mit heißem Wetter - Zwiebeln, die für USDA-Zone 9 geeignet sind. Welche Zwiebeln wachsen am besten in Zone 9? Lesen
Gärtner tun alles, um ihre Pflanzen glücklich und gesund zu halten, aber manchmal, egal was du tust, passen bestimmte Pflanzen einfach nicht zusammen. Pflanzen, die sich nicht mögen, können auf verschiedene Umweltbedürfnisse reagieren, könnten in direktem Wettbewerb miteinander um größere Ressourcen stehen oder Insekten anziehen, die dem anderen schwer schaden. Die Fe
Douglas Tannen ( Pseudotsuga Menziesii ) sind auch als rote Tannen, Oregon Kiefern und Douglas Fichte bekannt. Jedoch, nach Douglas-Tannen-Informationen, sind diese immergrünen Pflanzen nicht pinesnor oder pusnor. Aber sie sind groß, schöne Nadelbäume aus dem pazifischen Nordwesten. Für Informationen über den Anbau von Douglasien und Tipps zur Pflege von Douglasien, lesen Sie weiter. Doug
Anthracnose von Spinat ist eine Krankheit, die durch eine Pilzinfektion verursacht wird. Es kann schwere Schäden an Spinatblättern verursachen und überwintert im Garten auf unbestimmte Zeit, wenn es nicht gepflegt wird. Lesen Sie weiter, um mehr über Anthracnose-Symptome bei Spinatpflanzen zu erfahren und wie man Spinat-Anthracnose behandelt. Sp