Petunia Blooming: Wie Petunia Pflanze ohne Blumen zu beheben



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Ein Sommer blühender Liebling, benutzen viele Gärtner Petunien, um Betten, Grenzen und Behälter Farbe hinzuzufügen. Blüten sind normalerweise bis zum Herbst zuverlässig, aber was tun Sie, wenn Sie nicht blühende Petunien haben? Zu lernen, wie man Petunien zum Blühen bringt, ist ziemlich einfach. Lesen Sie mehr, um herauszufinden, was die Petunienpflanze ohne Blüten verursacht haben könnte.

Gründe für Petunia Blooming

Hier sind die häufigsten Gründe für eine nicht blühende Petunienpflanze:

Schlechtes Licht

Wenn Sie feststellen, dass keine Blüten auf Petunien sind, ist die erste Sache zu überprüfen, ist die Menge an Licht die nicht blühenden Petunien erhalten. Überprüfen Sie zu verschiedenen Zeiten des Tages, ob die Petunien Pflanzen ohne direkte Sonneneinstrahlung bekommen. Petunien brauchen volle Sonne für die optimale Blüte. Die Pflanze kann blühen, wenn sie für einen Teil des Tages leicht beschattet wird, aber in der Regel kann eine nicht blühende Petunie sein, weil sie nicht mindestens sechs Stunden direkte Sonne pro Tag bekommt.

Bewege Petunienpflanzen ohne Blumen an einen sonnigen Standort. Mit Erde gepflanzte, nicht blühende Petunien können mehr Sonnenlicht erhalten, indem sie Pflanzen ausdünnen oder beschneiden, die sie beschatten könnten. Wenn Sie Petunien an einem schattigen Ort gepflanzt haben, der nicht geheilt werden kann, müssen Sie die Petunienpflanze möglicherweise ohne Blumen neu pflanzen.

Falscher Dünger

Wenn die Beleuchtung stimmt und Petunien nicht blühen, bekommen sie vielleicht nicht genug Wasser oder Düngung. Petunien sind etwas trockenheitstolerant, bieten aber eine üppigere Auslage, wenn der Boden feucht gehalten wird. Überschüssiges Wasser abschütteln, das sich auf den sich entwickelnden Blüten von am Boden gepflanzten Petunien befindet; nasse Knospen können vor dem Blühen verfaulen.

Wenn Sie die Petunienpflanze nicht mit Blumen gefüttert haben, sollten Sie vielleicht dieses Mittel ausprobieren. Viele Pflanzen, die in Baumschulen gezüchtet werden, werden regelmäßig mit Flüssigdünger gefüttert, aber sie bleiben nur in dem Boden, bis sie aus dem Wasser ausgewaschen werden. Es ist möglich, dass die Petunien mit einem Pflanzenfutter mit hohem Stickstoffgehalt gedüngt wurden, was zu üppigem Laub, aber nicht blühenden Petunien führt.

Wechseln Sie zu einem phosphorhaltigen Dünger, wie z. B. den mit "Bloom Buster" bezeichneten. Knochenmehl ist auch eine gute Quelle für Phosphor. Phosphor ist die mittlere Zahl im 3-stelligen Düngerverhältnis auf der Verpackung. Wählen Sie ein Produkt mit der Aufschrift 10/30/10. Ein ausgeglichener Dünger kann gegen Ende des Sommers wirksam sein, wenn Sie auf eine endgültige Leistung von Ihren Petunien hoffen.

Wie man Petunien später blühen lässt

Deadheading verbrachte Blüten fördern die Produktion von mehr Blumen. Wenn das Laub anfängt zu bräunen und im Sommer zu sterben, schneiden Sie es direkt über einem Satz gesunder Blätter ab. Prise die Mitte der Stiele zurück.

Düngen Sie zu dieser Zeit mit einem ausgewogenen Dünger, aber einer, der eine hohe Phosphorzahl hat, wie 30/30/30. Genießen Sie die langanhaltenden Blüten dieser Petunien.

Vorherige Artikel:
Was ist eine Nardenpflanze? Es ist nicht die bekannteste Art für den Garten, aber Sie möchten unbedingt diese Wildblume kultivieren. Es bietet kleine Sommerblüten und helle Beeren, die Vögel anlocken. Lesen Sie weiter für Tipps zum Anbau von Narrow-Pflanzen im Anbau. Was ist eine Spikenard-Pflanze? Die
Empfohlen
Die Papaya ist eine schmackhafte und ungewöhnliche Frucht. Aber die Früchte werden selten in Geschäften verkauft. Wenn es also keine wilden Bäume in deiner Gegend gibt, ist die einzige Möglichkeit, die Früchte zu bekommen, normalerweise, sie selbst anzubauen. Die Vermehrung von Papayawurzeln wird oft als eine Möglichkeit angesehen, dies zu erreichen. Aber
Falscher Mehltau wirkt auf Kürbisgewächse, darunter Wassermelonen. Falscher Mehltau auf Wassermelonen betrifft nur die Blätter und nicht die Früchte. Wenn sie jedoch nicht aktiviert ist, kann sie die Pflanze entblättern, so dass sie nicht photosynthetisch arbeiten kann. Sobald die Blätter beschädigt sind, versagt die Pflanzengesundheit sofort und die Produktion der profitablen Früchte ist vermindert. Es ist
Agastache ist ein Mitglied der Familie der Minze und hat Blätter sehr charakteristisch mit dieser Familie. Viele Arten von Agastache, oder Ysop, sind in Nordamerika beheimatet, was sie perfekt für wilde Schmetterlingsgärten und Staudenbeete macht. Agastachesorten können sich gegenseitig bestäuben und Exemplare produzieren, die die Mutterpflanze nicht nachahmen. Die
Geduld ist eine Tugend, heißt es. Das ist eine Tugend, die einigen von uns fehlt, wenn es um wachsende Amaryllisblüten geht. Glücklicherweise können wir die Glühbirnen dazu bringen zu glauben, dass es an der Zeit ist zu blühen. Es gibt einige Denkschulen, die sagen, Amarylliszwiebeln im Boden gegen Wasser zu drücken ist die beste Methode. Hier
Hilfe! Meine Azalee wird schwarz! Sie wurden von der Geißel der Azalee angegriffen. Du wurdest von der Azaleenrinde-Skala überfallen. Identifizieren der Azaleenrindenskala Geschwärzte Äste, die von einem klebrigen Ruß und weißen Baumwollflaum in den unteren Zweigen bedeckt sind, sind Symptome einer der gefürchtetsten Azaleenkrankheiten. Schwa
Der Duft einer Fraser-Tanne erinnert sofort an die Winterferien. Hast du jemals daran gedacht, einen als Landschaftsbaum zu bauen? Lesen Sie weiter für Tipps zur Fraser Tanne Pflege. Fraser Fir Informationen Fraser Tannen ( Abies Fraseri ) sind in den höheren Lagen der südlichen Appalachen beheimatet. S