Schwein-Ohr-Sukkulente - Erfahren Sie über wachsende Schweine Ohr Pflanzen



Die in den Wüstenklimas der Arabischen Halbinsel und Südafrikas beheimatete Sukkulente ( Cotyledon orbiculata ) ist eine robuste Sukkulente mit fleischigen, ovalen, rotgeränderten Blättern, die an ein Schweineohr erinnern. Glockenförmige orange, gelbe oder rote Blüten wachsen im Spätsommer oder frühen Herbst auf hohen, 24-Zoll-Stängeln. Schweineohrpflanze kann bei der Reife eine Höhe von 4 Fuß erreichen. Lesen Sie weiter, um Tipps zum Anbau von Schweineohrpflanzen und deren anschließende Pflege zu erhalten.

Wachsende Schweineohr-Pflanzen

Oft nur als Kotschwanz-Ohrenohrpflanze bekannt, ist es gut geeignet für fast jeden trockenen Bereich des Gartens, einschließlich Steingärten, Sukkulentenbetten, Hängekörbe oder Blumenkästen. Schwein-Ohr-Sukkulente ist geeignet für den Anbau in USDA-Klimazonen 9b bis 12. Wenn Sie in einem kühlen Klima nördlich von Zone 9 leben, ist Keimblatt-Pflanze nur gut drinnen.

Cotyledon-Schweineohr bevorzugt einen sonnigen Standort, toleriert jedoch Halbschatten. Achten Sie darauf, dass der Boden gut abfließt und mindestens 24 Zoll um die Pflanze herum reicht, da Sukkulenten eine ausgezeichnete Luftzirkulation benötigen, um Fäulnis und andere Krankheiten zu verhindern.

Schweine Ohr Pflanzenpflege

Wasser Ohr Sukkulente tief in den Boden, wenn der Boden trocken ist, dann lassen Sie den Boden trocknen, bevor Sie wieder gießen. In ihrer natürlichen Umgebung benötigt die Pflanze nur sehr wenig Wasser - nur zum Überleben. Zu wenig Wasser ist zu viel vorzuziehen.

Schweineohr benötigt sehr wenig Dünger und eine leichte Fütterung im späten Frühjahr ist ausreichend. Verwenden Sie einen stark verdünnten Allzweckdünger. Wasser gut nach der Fütterung, da düngende Erde die Wurzeln versengen kann. Um die Pflanze gesund zu halten und weiteres Wachstum zu unterstützen, entfernen Sie die Blüten zusammen mit dem Stiel, sobald die Blumen verwelken.

Die Pflege der Schweinsalbe ist nicht kompliziert, da die Pflanze nicht pingelig ist. Achten Sie jedoch auf Schnecken und Nacktschnecken, die durch die zerkauten Löcher in den Blättern und die silbrige schleimige Spur, die sie zurücklassen, leicht zu erkennen sind. Halten Sie den Bereich sauber und frei von Ablagerungen. Wenden Sie den Schneckenköder an oder verwenden Sie bei Bedarf Schneckenfallen.

Vorherige Artikel:
Wildblumen sind interessante Pflanzen, die der natürlichen Landschaft Farbe und Schönheit verleihen, aber vielleicht noch mehr bieten. Viele der einheimischen Pflanzen, die wir für selbstverständlich halten, sind essbar, und einige sind überraschend lecker. Egal wie harmlos es aussieht, aber Sie sollten niemals eine Wildblume essen, außer Sie sind absolut sicher, dass die Pflanze nicht giftig ist . In e
Empfohlen
Citrus Züchter wissen, dass Orangen ein unbeständiges Bündel sind und Orangenbäume ihren gerechten Anteil an Problemen haben. Der Trick besteht darin, die Zeichen so schnell wie möglich zu erkennen, damit die Situation behoben werden kann. Eines der offensichtlichsten Anzeichen für eine Orange in Not ist orange Blatt Curl. Soba
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Stinkkäfer werden häufig in den Vereinigten Staaten in Gärten und gelegentlich zu Hause gefunden. Sie erhalten ihren Namen von einem natürlichen Abwehrmechanismus, der einen klebrigen Geruch freisetzt, um Raubtiere abzuschrecken. Da sich Stinkkäfer oft in vegetationsreichen Gebieten aufhalten, ist manchmal eine Bekämpfung von Stinkkäfern erforderlich. Lesen
Auch als Ringelblumen bekannt, sind die fröhlichen gelben Blüten der Ringelblume nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch ein starkes Heilkraut. Mit ihren entzündungshemmenden, krampflösenden, antiseptischen, antibakteriellen, antimikrobiellen und antimykotischen Eigenschaften ist Calendula sicherlich ein wichtiges Kraut, das zur Hand ist. Ein
Die Gattung " Euonymus " umfasst 175 verschiedene Euonymus-Pflanzen, von Zwergsträuchern bis zu hohen Bäumen und Reben. Sie sind bekannt als "Spindelbäume", aber jede Art hat auch ihren eigenen gemeinsamen Namen. Wenn Sie Euonymus-Pflanzensorten für Ihre Landschaft auswählen, lesen Sie weiter. Hie
Die Lagerung von frischen Kräutern ist eine hervorragende Möglichkeit, die Kräuterernte aus Ihrem Garten das ganze Jahr über zu ernten. Einfrieren von Kräutern ist eine gute Möglichkeit, Ihre Kräuter zu speichern, da es den frischen Kräutergeschmack bewahrt, der manchmal verloren gehen kann, wenn Sie andere Krauterhaltungsmethoden verwenden. Lies w
Die dicken, essbaren Wurzeln der Karottenpflanzen machen solche süßen, knackigen Gemüse. Leider, wenn Karottenschädlinge die Wurzeln angreifen und das Laub verlassen, ist dieses schmackhafte essbare Essen ruiniert. Rostfliegenmaden schädigen besonders die Wurzeln. Sie tunneln und leben in der Wurzel und hoher Befall kann eine ganze Ernte ungeniessbar machen. Was