Pirate Bug Habitats - Wie Identifizieren Minute Pirate Bug Eier und Nymphen



Mit einem Namen wie Piratenwanzen klingen diese Insekten, als wären sie im Garten gefährlich, und sie sind - zu anderen Wanzen. Diese Käfer sind winzig, etwa 1/20 "lang, und die winzigen Piraten-Nymphen sind noch kleiner. Piratenwanzen in Gärten sind ein Geschenk, denn die winzigen Insekten fressen Insekten, die du lieber nicht haben möchtest:

  • Thripse
  • Spinnenmilben
  • Blattläuse
  • Weiße Fliegen
  • Blatthüpfer
  • Raupen

Hier sind einige Tipps zum Erstellen von Käferhabitaten, um diese Gartenhelfer anzuziehen.

Pirat Bug Lebenszyklus

Piratenkäfer in Gärten mögen winzig sein, aber ihre Populationen können unter guten Bedingungen schnell wachsen. Um geeignete Lebensräume für Piratenkäfer einzurichten, müssen Sie den Lebenszyklus des Piraten-Schädlings verstehen.

Das Weibchen legt einige Tage nach der Paarung winzige Käfereier im Pflanzengewebe ab. Diese winzigen Käfer-Eier sind wirklich winzig, weiß-klar und sehr schwer zu erkennen.

Eine Frau lebt etwa vier Wochen und kann während dieser Zeit bis zu 100 Eier legen, wenn sie genug zu essen hat. Die Eierproduktion nimmt bei kühlem Wetter ab.

Minutenschnelle Piratennymphen schlüpfen, entwickeln sich im fünften Stadium, bevor sie erwachsen werden. Junge Piratenwanzen sind gelb, aber sie reifen in späteren Nymphenstadien zu Braun. Das Erwachsenenstadium ist durch die Anwesenheit von bräunlichen Flügeln gekennzeichnet.

Pirat Bug Habitat erstellen

Das Pflanzen einer Vielzahl nektarreicher Pflanzen ist eine großartige Möglichkeit, diese nützlichen Insekten dazu zu bringen, Ihren Garten zu besuchen und hoffentlich dort zu bleiben. Einige ihrer Favoriten sind:

  • Ringelblumen
  • Kosmos
  • Schafgarbe
  • Goldrute
  • Alfalfa

Viele dieser und andere blühende Pflanzen im Garten zu halten, sollte Piratenwanzen locken. Achte auf ihre Eier und untersuche sorgfältig die Blätter ihrer Lieblingspflanzen. Sie können sogar das Glück haben, einige ihrer Larven in der Nähe zu sehen, die sich an diesen schrecklichen Insektenschmaroten gütlich tun, was bedeutet, dass sie bereits ihre Arbeit machen!

Vorherige Artikel:
Was ist Gasteraloe? Diese Kategorie von Hybrid-Sukkulenten zeigt einzigartige Farb- und Markierungskombinationen. Gasteraloes Anbauanforderungen sind minimal und Gasteraloe Pflanzenpflege ist einfach, so dass diese Sukkulenten eine gute Wahl für Anfänger Gärtner sind. Was ist eine Gastaloe? Gasteraloe Pflanzen, auch bekannt als x Gastrolea, sind eine ungewöhnliche Kategorie von Sukkulenten, die aus Gasteria und Aloe Pflanzen hybridisiert werden. Es
Empfohlen
Brotfrucht ist ein kommerziell angebautes Lebensmittel in warmen, feuchten Klimazonen. Sie können nicht nur die Früchte essen, aber die Pflanze hat schönes Laub, das andere tropische Pflanzen betont. Bei guten Wetterbedingungen sind Brotfruchtprobleme selten. Gelegentliche Pilzbefall, geringfügige Schädlinge und kulturelle Praktiken können jedoch Probleme mit Brotfrucht verursachen. Die
Filipendula , Hopfenkraut, Mädesüß, Königin der Prärie, Wiesenkönigin; Egal, wie Sie sie nennen, Dropworts im Garten sind immer willkommen. Arten von Filipendula sind auf der ganzen Welt gefunden, und wenn Sie nachschauen, Mädesüß info, finden Sie, dass jeder der vielen gemeinsamen Namen auf eine andere Art der gleichen Gattung verweist. Strandk
Wachsende Steckrüben ( Brassica napobassica ), eine Kreuzung zwischen der Kohlrübe und der Kohlrübe, unterscheidet sich nicht wesentlich vom Anbau einer Rübe. Der Unterschied besteht darin, dass der Anbau von Steckrüben im Allgemeinen vier Wochen länger dauert als der Anbau von Kohl oder Rüben. Desha
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Eine gute Möglichkeit, Gartenschädlinge im Boden sowie Unkräuter zu beseitigen, ist mit Bodentemperatur Gartenarbeit Techniken, auch bekannt als Solarisation. Diese einzigartige Methode nutzt die Wärmeenergie der Sonne, um die Auswirkungen von bodenbürtigen Krankheiten, Schädlingen und anderen Bodenproblemen zu reduzieren. Sola
Was ist eine Reispapierpflanze und was ist daran so toll? Reispapierpflanze ( Tetrapanax papyrifer ) ist eine strauchartige, schnell wachsende ausdauernde Staude mit gigantischen, tropisch aussehenden, palmaten Blättern und Gruppen von auffälligen weißen Blüten, die im Sommer und Herbst blühen. Dies ist eine sehr große Pflanze, die eine Breite von 2 bis 3 Metern und eine Höhe von bis zu 4 Metern erreicht. Wachs
Von Sandra O'Hare Recycelte Gartenmöbel boomt, denn städtische Gemeinden versprechen, grün zu werden. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren mit Möbeln für den Garten. Recycelte Gartenmöbel Obwohl wir hier im Vereinigten Königreich vielleicht etwas langsamer als unsere europäischen Cousins ​​waren, um die Recycling-Bewegung wirklich zu akzeptieren, gibt es Anzeichen, dass wir aufholen. Insbesonder