Pruning Pampas Grass: Wenn und wie Pampas Grass Pflanzen zu beschneiden



Nur wenige Pflanzen sind in der Landschaft so plakativ wie Pampasgras. Diese auffälligen Pflanzen erfordern nur wenig Pflege, außer dem jährlichen Beschneiden, das keine Arbeit für schwache Nerven ist. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Beschneiden von Pampasgras.

Wie man Pampasgras beschneidet

Pampasgras braucht einen jährlichen Schnitt, um das alte Blattwerk zu entfernen und Platz für neues Wachstum zu schaffen. Das Laub ist hart und rasiermesserscharf. Sie müssen Lederhandschuhe, lange Hosen und ein langärmliges Hemd tragen, um nicht zu schneiden.

Pampas Grasschnitt ist viel einfacher, wenn Sie geeignete Werkzeuge für den Job haben. Heckenscheren und elektrische Scheren sind dieser Aufgabe nicht gewachsen. Das beste Werkzeug für den Job ist eine Kettensäge. Wenn du wie ich bist, eine kleine Person, die von einer Kettensäge eingeschüchtert wird, kannst du langstielige Astscheren benutzen. Die langen Griffe an Astscheren bieten mehr Hebelwirkung als Kurzhanteln und erleichtern das Schneiden von Pampasgraspflanzen. Dennoch können Sie am nächsten Tag Muskelkater und einige Blasen erwarten.

Bevor Sie beginnen, möchten Sie vielleicht einen langen Stab benutzen, um die Basis der Pflanze herumzustochern und sicherzustellen, dass nichts Unerwartetes darin ist. Kleine Säugetiere verwenden oft die Abdeckung aus Pampasgras als Winternistplatz. Sobald Sie sicher sind, dass das Gras frei von Lebewesen ist, können Sie beginnen.

Schneiden Sie die Blätter in der Nähe der Basis der Pflanze durch, um ein 6 bis 8 Zoll hohes Laubblatt zu hinterlassen. Vielleicht haben Sie Leute gesehen, die die restlichen Stummel verbrannt haben, aber Sie werden gesünder und stärker nachwachsen, wenn Sie es in Ruhe lassen. Schneiden Sie nach dem Beschneiden eine Handvoll oder zwei von 8-8-8 oder 10-10-10 Dünger um die Pflanze herum.

Wann man Pampasgras zurückschneidet

Die beste Zeit, um Pampasgras zurückzuschneiden, ist im späten Winter, kurz bevor die Pflanze anfängt, neues Laub zu säen. Warten bis zum Ende des Winters können Sie die Federn das ganze Jahr genießen.

Ab und zu bilden Klumpen von Pampasgras kleinere Klumpen zur Seite. Entfernen Sie diese Klumpen, wenn Sie Ihren jährlichen Schnitt tun, um Überfüllung zu verhindern und die Form des Klumpens zu konservieren. Verdünne den Klumpen alle drei Jahre oder so. Das ist eine große Aufgabe. Das Trennen der Wurzeln erfordert die Verwendung einer schweren Säge oder einer Axt. Graben Sie aus und entfernen Sie etwa ein Drittel der Blätter.

Vorherige Artikel:
Yucca ist eine charakteristische immergrüne Pflanze mit Rosetten aus steifen, saftigen, lanzenförmigen Blättern. Strauch-Größe Yucca-Pflanzen sind oft die Wahl für den Hausgarten, aber einige Sorten wie Joshua Tree oder Giant Yucca sind tatsächlich Woody-trunked Bäume, die Höhen von 10 bis 30 Fuß erreichen. Die Pfla
Empfohlen
Hortensien sind ein altmodischer Favorit im Garten auf der ganzen Welt. Ihre Popularität begann in England und Europa, verbreitete sich aber Anfang des 19. Jahrhunderts schnell nach Nordamerika. Sie sind seither ein Gartenliebling. Da mehrere Arten bis in die Zone 3 winterhart sind, können Hortensien an fast jedem Ort wachsen.
Japanische Pachysandra ist eine Bodenbedeckungs-Pflanze, die häufig von Gärtnern in Bereichen verwendet wird, die zu schattig sind, um Gras wachsen zu lassen. Wenn die Pflanze durch zu viel Wasser auf ihren Blättern oder zu wenig Wasser zu trinken belastet wird, ist sie anfällig für bestimmte Infektionskrankheiten, einschließlich Pachysandra Volutella-Knollenfäule ( Volutella pachysandrae ). Lesen
Schon mal von Wasser Iris gehört? Nein, das bedeutet nicht, eine Irispflanze zu "wässern", sondern bezieht sich darauf, wo die Iris wächst - bei natürlich feuchten oder aquatischen Bedingungen. Lesen Sie weiter für mehr Wasser Iris Informationen. Was ist eine Wasser-Iris? Obwohl mehrere Irisarten in feuchtem Boden wachsen, ist echte Wasseriris eine semi-aquatische oder Moorpflanze, die am besten in flachem Wasser wächst, das tief genug ist, um die Krone das ganze Jahr über zu bedecken. Die m
Japanische Schneeballbäume ( Viburnum plicatum ) sind wahrscheinlich ein Gärtner-Herz mit ihren spitzen weißen Globen von Blumenzweigen, die im Frühling schwer an den Ästen hängen. Diese großen Sträucher sehen aus, als könnten sie viel Pflege erfordern, aber die japanische Schneeballpflege ist wirklich ziemlich einfach. Lesen S
Die Gloriaosa Lilie ist eine exotische Blume, die an Weinreben wächst, die bis zu 12 Zoll hoch werden, unter den richtigen Bedingungen. Hardy in Zonen 9 oder höher, viele von uns können nur gloriosa als jährliche wachsen. Wie Dahlien, Cannasor Calla Lilien, können Nordgärtner Gloriosa Knollen drinnen über Winter speichern. Diese
Je nachdem, wen Sie fragen, sind wilde Rettich Pflanzen entweder Unkraut zu zerstören oder zu genossen werden. Ihre eigene Meinung wird wahrscheinlich stark davon abhängen, wie sie in Ihr Leben gekommen sind. Wenn Sie ein Feld von ihnen entdeckt haben und versuchen möchten, etwas Neues zu kochen, sind Ihre Gefühle wahrscheinlich viel wärmer, als wenn Sie immer wieder Ihre Gartenpflanzen von ihnen bemuselt finden. Les