Petersilie Pflanze ist Droopy: Leggy Petersilie Pflanzen zu beheben



Wenn Sie einen Kräutergarten pflanzen, verwenden Sie ihn unbedingt! Kräuter sollen geschnitten werden; Sonst werden sie schlaksig oder holzig. Petersilie ist keine Ausnahme, und wenn Sie es nicht schneiden, enden Sie mit langbeinigen Petersilienpflanzen. Was können Sie gegen überwachsene oder langbeinige Petersilienpflanzen tun?

Droopy, langbeinige, überwucherte Petersilie

Wenn Sie eine herunterhängende Petersilienpflanze oder Petersilienpflanzen haben, die in alle Richtungen fallen, kann es zu spät sein, besonders wenn die Pflanze geblüht hat und zu Samen geworden ist. Verzweifle nicht. Petersilie wächst schnell aus Samen oder Sie können einige kostengünstige Starts von der örtlichen Gärtnerei bekommen. In Zukunft werden Sie jedoch lernen wollen, wie man Petersilie trimmt (und sie benutzt!), Um zu vermeiden, dass Petersilienpflanzen herabhängen und herabfallen.

Wenn Ihre Petersilienpflanze hängend ist, müssen Sie ihr natürlich etwas Wasser geben. Wenn es nicht langbeinig und die Temperaturen hoch sind, könnte etwas zusätzliche Bewässerung nur die Situation beheben. Wenn Sie feststellen, dass die Petersilie wegen extremer Temperaturen und trockener Erde hängend ist, schneiden Sie die Pflanze zurück und gießen Sie sie großzügig.

Das Schneiden von Petersilie erhöht den Ertrag der Pflanze. Wenn es nicht gelegentlich ausgedünnt wird, verliert es an Kraft. Das Zurückschneiden verhindert auch, dass andere Pflanzen oder Kräuter ausgewechselt werden.

Auch sollten Petersilienblüten regelmäßig zurückgeschnitten oder eingeklemmt werden. Wenn es dir erlaubt wird, zu Samen zu werden, wirst du mehr Petersilie haben, als du weißt, womit du es zu tun hast. Wenn Sie die Blüten entfernen, wird die Energie, die die Pflanze für die Samenproduktion verwendet, auf die Blattproduktion umgeleitet, wodurch die Pflanze kräftiger wächst.

Das Beschneiden hilft auch, einige Krankheiten wie Mehltau zu verhindern, indem die Pflanze geöffnet und der Luftstrom erhöht wird.

Wie man Petersilie schneidet

Wenn die Petersilie Blüten hat, kneifen Sie sie zurück (toter Kopf) oder entfernen Sie sie mit einer Schere. Erstens, überprüfen und sehen Sie Ihre Petersilie Pflanzen haben keine Blüten gewachsen. Wenn diese Blüten zu verblassen beginnen, ist es wichtig, dass Sie sie toten. To Deadhead bedeutet, die sterbenden Blüten zu entfernen, bevor sie Samen bilden. Vielleicht haben Sie auch schon von diesem Prozess gehört, der beschrieben wurde, dass er die Blumen zurückdrängt. Indem Sie die sterbenden Blütenblüten "toten" oder "zurückkneifen", verhindern Sie, dass die Pflanze über den ganzen Kräutergarten sät. Dies hält Ihre Petersilie kräftig und hilft, die Pflanze vor der Übernahme zu bewahren. Nehmen Sie eine scharfe Schere und schneiden Sie den Blütenstiel an der Wurzel ab.

Als nächstes entfernen Sie alle vergilbten, gefleckten oder geschrumpften Blätter sowie solche, die von Insekten befallen werden. Dann geben Sie die Petersilie ein 1/3 Zoll trimmen. Schneiden Sie oder schneiden Sie 1/3 Zoll von den Spitzen der Pflanze ab, die das Wachstum der Petersilie kontrollieren werden. Sie können dies jederzeit tun, wenn die Petersilie zu groß wird.

Die Ernte für den Kochvorgang kann jederzeit nach der Bildung der Blätter erfolgen. Schneiden Sie die äußeren Blätter und Stängel bis zum Boden und lassen Sie die inneren Stängel wachsen. Habe keine Angst, zu viel zu schneiden. Ihre Petersilie wird es lieben.

Sobald Sie die Petersilie geschnitten haben, mulchen Sie um die Pflanzen mit reifem Kompost, um Wasserretention zu unterstützen. Denken Sie daran, dass Petersilie ein zweijähriges Kraut ist. Dies bedeutet, dass es nur für zwei Jahre wächst. Am Ende der zwei Jahre, Petersilienbolzen, oder sendet eine Reihe von Blumenstängeln, geht zu säen, und stirbt. In der Tat behandeln viele Leute Petersilie als ein jährliches und verwerfen und pflanzen jedes Jahr neu.

Vorherige Artikel:
Hobby-Gewächshäuser können einen großen Vorteil für Ihren Garten und Ihre Landschaft darstellen. So können Sie Ihre eigenen Pflanzen aus Samen und Stecklingen gewinnen und Ihre Wachstumssaison verlängern. Leider werden viele Gärtner gequetscht, wenn das erste Anzeichen von Krankheit in ihrem glänzenden neuen Gewächshaus auftaucht. Das Mana
Empfohlen
Bird of Paradise ist eine einzigartige und farbenfrohe Pflanze, die in Südafrika beheimatet ist. Die schöne Blume ähnelt einem bunten Vogel im Flug, daher der Name. Diese interessante Pflanze wird zu einer Höhe und Breite von 5 Fuß und bevorzugt Tagestemperaturen von 70 F. (21 C) und Nachttemperaturen von 55 F. (13
Was ist Chinaberry Perlenbaum? Gewöhnlich bekannt durch eine Vielzahl von Namen wie Chinaball Baum, China Baum oder Perlen Baum, Chinaberry ( Melia Azederach ) ist ein Laubbaum Schatten, der in einer Vielzahl von schwierigen Situationen wächst. Wie die meisten nicht-einheimischen Pflanzen ist es sehr resistent gegen Schädlinge und Krankheiten. D
Frühlingszwiebeln sind eine Rettung nach einem langen Winter. Ipheion Spring Starflowers sind kleine blühende Blumenzwiebeln aus Südamerika. Sie verschönern den Garten mit Zwiebel duftenden Blättern und weißen sternförmigen Blüten. Allerdings ist der Anbau von Frühlingssternblumen in Containern genauso einfach und erzeugt genauso viel Wirkung. Der Sch
Fusarium yellows betrifft viele Pflanzen der Brassica-Familie. Dieses scharfe Gemüse wird auch Cole Crops genannt und ist eine gesunde Ergänzung des Gartens. Fusarium-Gelb von Cole-Pflanzen ist eine wichtige Krankheit, die im kommerziellen Umfeld einen enormen wirtschaftlichen Verlust verursachen kann.
Shasta-Gänseblümchen sind schöne, mehrjährige Gänseblümchen, die 3-Zoll breite weiße Blumen mit gelben Mitten produzieren. Wenn Sie sie richtig behandeln, sollten sie den ganzen Sommer reichlich blühen. Während sie in Gartenrändern gut aussehen, sind Shasta Margeriten aus Kügelchen einfach zu pflegen und sehr vielseitig. Lesen Sie
Wassermelonenbakterielle Rindennekrose klingt wie eine schreckliche Krankheit, die man auf einer Melone aus einer Meile Entfernung entdecken kann, aber kein solches Glück. Bakterielle Rindennekrose Krankheit ist in der Regel nur sichtbar, wenn Sie die Melone aufschneiden. Was ist Wassermelonenkernnekrose?