Petersilie Pflanze ist Droopy: Leggy Petersilie Pflanzen zu beheben



Wenn Sie einen Kräutergarten pflanzen, verwenden Sie ihn unbedingt! Kräuter sollen geschnitten werden; Sonst werden sie schlaksig oder holzig. Petersilie ist keine Ausnahme, und wenn Sie es nicht schneiden, enden Sie mit langbeinigen Petersilienpflanzen. Was können Sie gegen überwachsene oder langbeinige Petersilienpflanzen tun?

Droopy, langbeinige, überwucherte Petersilie

Wenn Sie eine herunterhängende Petersilienpflanze oder Petersilienpflanzen haben, die in alle Richtungen fallen, kann es zu spät sein, besonders wenn die Pflanze geblüht hat und zu Samen geworden ist. Verzweifle nicht. Petersilie wächst schnell aus Samen oder Sie können einige kostengünstige Starts von der örtlichen Gärtnerei bekommen. In Zukunft werden Sie jedoch lernen wollen, wie man Petersilie trimmt (und sie benutzt!), Um zu vermeiden, dass Petersilienpflanzen herabhängen und herabfallen.

Wenn Ihre Petersilienpflanze hängend ist, müssen Sie ihr natürlich etwas Wasser geben. Wenn es nicht langbeinig und die Temperaturen hoch sind, könnte etwas zusätzliche Bewässerung nur die Situation beheben. Wenn Sie feststellen, dass die Petersilie wegen extremer Temperaturen und trockener Erde hängend ist, schneiden Sie die Pflanze zurück und gießen Sie sie großzügig.

Das Schneiden von Petersilie erhöht den Ertrag der Pflanze. Wenn es nicht gelegentlich ausgedünnt wird, verliert es an Kraft. Das Zurückschneiden verhindert auch, dass andere Pflanzen oder Kräuter ausgewechselt werden.

Auch sollten Petersilienblüten regelmäßig zurückgeschnitten oder eingeklemmt werden. Wenn es dir erlaubt wird, zu Samen zu werden, wirst du mehr Petersilie haben, als du weißt, womit du es zu tun hast. Wenn Sie die Blüten entfernen, wird die Energie, die die Pflanze für die Samenproduktion verwendet, auf die Blattproduktion umgeleitet, wodurch die Pflanze kräftiger wächst.

Das Beschneiden hilft auch, einige Krankheiten wie Mehltau zu verhindern, indem die Pflanze geöffnet und der Luftstrom erhöht wird.

Wie man Petersilie schneidet

Wenn die Petersilie Blüten hat, kneifen Sie sie zurück (toter Kopf) oder entfernen Sie sie mit einer Schere. Erstens, überprüfen und sehen Sie Ihre Petersilie Pflanzen haben keine Blüten gewachsen. Wenn diese Blüten zu verblassen beginnen, ist es wichtig, dass Sie sie toten. To Deadhead bedeutet, die sterbenden Blüten zu entfernen, bevor sie Samen bilden. Vielleicht haben Sie auch schon von diesem Prozess gehört, der beschrieben wurde, dass er die Blumen zurückdrängt. Indem Sie die sterbenden Blütenblüten "toten" oder "zurückkneifen", verhindern Sie, dass die Pflanze über den ganzen Kräutergarten sät. Dies hält Ihre Petersilie kräftig und hilft, die Pflanze vor der Übernahme zu bewahren. Nehmen Sie eine scharfe Schere und schneiden Sie den Blütenstiel an der Wurzel ab.

Als nächstes entfernen Sie alle vergilbten, gefleckten oder geschrumpften Blätter sowie solche, die von Insekten befallen werden. Dann geben Sie die Petersilie ein 1/3 Zoll trimmen. Schneiden Sie oder schneiden Sie 1/3 Zoll von den Spitzen der Pflanze ab, die das Wachstum der Petersilie kontrollieren werden. Sie können dies jederzeit tun, wenn die Petersilie zu groß wird.

Die Ernte für den Kochvorgang kann jederzeit nach der Bildung der Blätter erfolgen. Schneiden Sie die äußeren Blätter und Stängel bis zum Boden und lassen Sie die inneren Stängel wachsen. Habe keine Angst, zu viel zu schneiden. Ihre Petersilie wird es lieben.

Sobald Sie die Petersilie geschnitten haben, mulchen Sie um die Pflanzen mit reifem Kompost, um Wasserretention zu unterstützen. Denken Sie daran, dass Petersilie ein zweijähriges Kraut ist. Dies bedeutet, dass es nur für zwei Jahre wächst. Am Ende der zwei Jahre, Petersilienbolzen, oder sendet eine Reihe von Blumenstängeln, geht zu säen, und stirbt. In der Tat behandeln viele Leute Petersilie als ein jährliches und verwerfen und pflanzen jedes Jahr neu.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie sagen, dass Sie Schattenbäume in Zone 7 pflanzen möchten, suchen Sie möglicherweise nach Bäumen, die kühlen Schatten unter ihren ausgebreiteten Überdachungen schaffen. Oder Sie haben einen Bereich in Ihrem Garten, der keine direkte Sonne bekommt und etwas Passendes benötigt. Unabhängig davon, welche Schattenbäume für die Zone 7 Sie suchen, Sie haben die Wahl zwischen Laub- und immergrünen Sorten. Lesen Sie
Empfohlen
Die spanische Bajonett-Yucca-Pflanze, die in den südlichen Regionen der Vereinigten Staaten, Mexikos und anderen Teilen Zentralamerikas heimisch ist, wird seit Jahrhunderten von Eingeborenen für Korbflechterei, Kleidung und Schuhe verwendet. Seine großen weißen Blumen sind auch eine süße kulinarische Köstlichkeit, roh oder gebraten gegessen. In de
Bohnen können vined oder buschig sein und kommen in verschiedene Größen und Farben. Sie sind hauptsächlich ein Gemüse der warmen Jahreszeit, das am besten im Frühling angebaut wird, aber auch für eine Spätsommerernte in einigen gemässigten Zonen begonnen werden kann. Gärtner mit kleinen Flächen können lernen, wie man Bohnen in Töpfen anbaut. Das Wachsen
Viele Obstbäume werden von Ameisen befallen, aber Ameisen auf Feigenbäumen können besonders problematisch sein, weil viele Arten von Feigen eine Öffnung haben, durch die diese Insekten leicht in die Frucht eindringen und sie verderben können. Erfahren Sie mehr über die Bekämpfung von Ameisen in Feigenbäumen in diesem Artikel. Gründe
Trauerweide ist ein schöner, anmutiger Baum für einen großen Garten. Viele betrachten weinende Bäume als romantische Ergänzung ihres Gartens. Sie sind silbrig-grüne Blätter im Sommer und im Herbst gelb gefärbt. Sie sind schnell wachsende, große Bäume, die sich gut zum Aussortieren oder als Blickfang im Garten eignen. Trauerwe
Wenn Bäume Löcher oder hohle Stämme entwickeln, kann dies ein Problem für viele Hausbesitzer sein. Wird ein Baum mit einem hohlen Stamm oder Löchern sterben? Sind hohle Bäume eine Gefahr und sollten sie entfernt werden? Sollten Sie erwägen, ein Baumloch oder einen hohlen Baum zu flicken? Lassen Sie uns diese Fragen über Baumlöcher und hohle Bäume betrachten. Werden B
Boston Ivy ist der Grund, warum die Ivy League ihren Namen hat. All diese alten Backsteingebäude sind mit Generationen von Boston-Efeupflanzen bedeckt, die ihnen einen klassischen antiken Look verleihen. Sie können Ihren Garten mit den gleichen Efeupflanzen füllen, oder sogar den Universitätsblick nachbilden und Ihre Backsteinmauern wachsen lassen, indem Sie Ausschnitte vom Boston-Efeu nehmen und sie in neue Betriebe einwurzeln. Es