Agapanthus Beschneidung: Tipps zum Zurückschneiden Agapanthus



Trimmen Agapanthus Pflanzen ist eine leichte Aufgabe, die diese mehrjährige Bloomer vor zottigen und überwuchert. Darüber hinaus kann regelmäßiger Agapanthusschnitt entgleisende Pflanzen davon abhalten, übermäßig weedy und invasiv zu werden. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wann und wie man Agapanthus-Pflanzen beschneidet.

Soll ich Agapanthus schneiden?

Agapanthus ist eine fast unzerstörbare, sommerblühende Pflanze, die wahrscheinlich auch ohne regelmäßige Pflege überleben wird. Wenn Sie jedoch ein paar Minuten widmen, um Agapanthus zu entfernen, zu trimmen und zurückzuschneiden, werden Sie sich mit gesünderen Pflanzen und größeren, eindrucksvolleren Blüten auszahlen.

Trimmen Agapanthus Pflanzen: Deadheading

Deadheading - was bedeutet, dass die Blüten einfach entfernt werden, sobald sie welken - hält die Pflanze im Frühling und Sommer sauber und ordentlich. Noch wichtiger ist, dass die Pflanze mehr Blüten produzieren kann. Ohne den Kopf zu verlieren, geht die Pflanze zu Samen und die Blütezeit wird erheblich verkürzt.

Um den Agapanthus zu toten, verwenden Sie einfach Gartenschere oder Gartenschere, um die verblasste Blume und den Stiel an der Basis der Pflanze zu entfernen.

Hinweis : Agapanthus kann weedig werden und wird in einigen Bereichen als invasiv angesehen . Wenn dies der Fall ist, in dem du lebst, ist es wichtig, die Blüten zu entfernen, bevor sie Zeit haben, Samen zu entwickeln und Samen im Wind zu verteilen. Auf der anderen Seite, wenn dies in Ihrer Region kein Problem ist und Sie möchten, dass Agapanthus in den kommenden Saisons für eine eindrucksvolle Ausstrahlung sorgen, lassen Sie am Ende der Blütezeit einige Blüten intakt.

Zurückschneiden Agapanthus: Wie man Agapanthus beschneidet

Laubartige Sorten - Schneiden Sie die Agapanthus-Stängel am Ende der Blütezeit auf ca. 4 cm über dem Boden ab. Wenn Sie jedoch die Textur und Struktur, die die Pflanzen in die Winterlandschaft bringen, mögen, kann der Rückschnitt von Agapanthus bis zum frühen Frühling warten.

Immergrüne Sorten - Immergrüne Agapanthus-Sorten benötigen kein Zurückschneiden. Sie können jedoch sowohl immergrüne als auch sommergrüne Pflanzen nach Bedarf kürzen, um tote, beschädigte oder unansehnliche Pflanzen zu entfernen.

Solange die Pflanze nicht krank ist (was für diese Pflanze nicht wahrscheinlich ist), ist es vollkommen akzeptabel, den Schnitt auf den Komposthaufen zu werfen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Bei der Pflanzung werden Pflanzen ausgegraben und in zwei oder mehr Abschnitte unterteilt. Dies ist eine übliche Praxis, die von Gärtnern durchgeführt wird, um Pflanzen gesund zu halten und zusätzlichen Bestand zu schaffen. Schauen wir uns an, wie und wann Pflanzen geteilt werden. Ka
Empfohlen
" Von Pflanzen, die aufwachen, wenn andere schlafen, von schüchternen Jasminknospen, die den ganzen Tag ihren Geruch für sich behalten, aber wenn das Sonnenlicht verschwindet, lasst das köstliche Geheimnis in jede Brise raus, die umherwandert ." Der Dichter Thomas Moore beschrieb den berauschenden Duft von nachtblühendem Jasmin als ein köstliches Geheimnis wegen seiner ungewöhnlichen Blütengewohnheiten. Was i
In Bezug auf Gartenschädlinge sind Weiße Fliegen eine der lästigsten, die ein Gärtner in ihrem Garten haben kann. Ob es sich um Zierpflanzen oder Gemüse handelt, die Steuerung der Weißen Fliege kann schwierig und schwierig sein. Aber die Kontrolle von weißen Fliegen im Garten ist nicht unmöglich. Werfen
Auch bekannt als Schlafpflanze, Rebhuhn Erbse ( Chamaecrista fasciculata ) ist ein nordamerikanischer Eingeborener, der auf Prärien, Flussufern, Wiesen, offenen Wäldern und sandigen Savannen in weiten Teilen der östlichen Hälfte der Vereinigten Staaten wächst. Ein Mitglied der Familie der Hülsenfrüchte, Rebhuhn Erbse ist eine wichtige Nahrungsquelle für Wachtel, Ringfasan, Präriehühner und andere Wiesenvögel. Partridge
Die Zeit ist eine lustige Sache. Wir scheinen nie genug davon zu haben, aber auf der anderen Seite kann zu viel davon eine schlechte Sache sein. Die Zeit kann die schönsten Gärten entwickeln oder in einer sorgfältig geplanten Landschaft Verwüstungen anrichten. Überwucherte Pflanzen, multiplizierende Stauden, eindringende Unkräuter und verschwommene Gartenränder erzeugen eine Kakophonie des Chaos, die sich beruhigt. Erler
Wahrscheinlich kaufen die meisten Leute einen Kirschbaum von einem Kinderzimmer, aber es gibt zwei Wege, die du einen Kirschbaum verbreiten kannst - durch Samen oder du kannst Kirschbäume von den Ausschnitten verbreiten. Während die Vermehrung von Samen möglich ist, ist die Vermehrung von Kirschbäumen am einfachsten von Stecklingen. Le
Wachsende Wildblumen in Ihrem Garten oder Garten ist eine einfache Möglichkeit, Farbe und Schönheit hinzuzufügen, und ein natives Ökosystem direkt im Hinterhof zu entwickeln. Wenn Sie einen feuchten oder sumpfigen Bereich haben, den Sie verschönern möchten, finden Sie mehrere feuchtigkeitsliebende Wildblumen, die sich wie eine Ente ans Wasser legen. Wach